Unerwartet

Dieses Kochvideo zeigt einen ekligen Moment - sehen Sie ihn?

+
Beim Kochen geht es manchmal heiß her, aber in diesem Video schockiert etwas ganz anderes. (Symbolbild)

Haben Sie genug von schlechten Nachrichten und schauen lieber Kochvideos im Internet an? Dann ist dieser kleine Clip perfekt für Sie - mit einer Überraschung.

  • Schauen Sie auch gerne Kochvideos in den sozialen Netzwerken an?
  • An den leckeren Gerichten und Ideen kann man sich kaum satt sehen.
  • Auf Reddit wurde nun ein Video geteilt, das eine eklige Überraschung bereithält.

Kochvideos sind ein beliebter Zeitvertreib im Internet. Sie werden geschaut von Menschen, die gerne kochen und sich Ideen holen möchten und solchen, die überhaupt nicht kochen, aber gerne anderen dabei zusehen. Also eigentlich von allen. 

Besonders Kochvideos, die im Zeitraffer-Modus aufgenommen sind und deshalb schnell zwischendurch angesehen werden können, sind verbreitet. So eines wurde nun auch auf Reddit geteilt und hat ein paar deftige Kommentare eingeheimst. Nicht etwa, weil das Gericht besonders lecker, oder besonders scheußlich ist - man sieht ehrlich gesagt gar nicht so genau, was da zubereitet wird. Es ist viel mehr ein Detail, das Ihnen die Nackenhaare aufstellen wird, wenn Sie es auch entdeckt haben. Aber sehen Sie selbst:

When you see it scurry from r/whenyouseeit

Auch ein Aufreger: "Verbannt sie aus Italien!" - Pasta-Fans angeekelt, aber ist dieses Gericht wirklich so schlimm?

"Ratte" regt Reddit-User auf

Haben Sie entdeckt, was die Reddit-Gemeinde so aufgebracht hat? Man sieht zunächst, wie eine Person Utensilien zum Kochen* vorbereitet und Gemüse schneidet*. So weit, so normal. Das "Grauen" kommt erst, als sie einen Küchenschrank öffnet, um eine Kartoffelpresse herauszunehmen. Für den Bruchteil einer Sekunde sieht man dabei, wie etwas davonhuscht, was gut und gerne eine Ratte sein könnte. Danach geht das Video weiter, als wäre nichts gewesen. Da vergeht einem doch gleich die Lust auf das Gericht, was da - sicherlich liebevoll - vorbereitet wird.

Natürlich finden sich unter dem Video zahlreiche Kommentare, die einen Fake hinter dem "Rattenvideo" vermuten und dies liegt natürlich nahe - und dabei geht es nicht mal um das unechte Fenster über der Spüle. Der Schrank, aus dem die Person die Kartoffelpresse herausnimmt, ist praktischerweise komplett leer und wenn man das Video langsam ablaufen lässt, wirkt der tierische Mitbewohner schon sehr animiert. Aber was solls, eine angenehme Ablenkung in diesen schwierigen Zeiten ist das kleine Suchspiel allemal. Schicken Sie es doch einfach mal an Ihre Lieben weiter.

Lesen Sie auch: "Ruft die Polizei" - Wie dieser Mann Pasta isst, ist haarsträubend

ante

Vorsicht: Diese Lebensmittel sollten Sie auf keinen Fall aufwärmen

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.