1. Fehmarnsches Tageblatt
  2. Leben
  3. Serien

„Süße Magnolien“ auf Netflix: Wird es eine 3. Staffel geben?

Erstellt:

Von: Maria Wendel

Kommentare

„Süße Magnolien“: Heather Headley als Helen Decatur, JoAnna Garcia Swisher als Maddie Townsend, Brooke Elliott als Dana Sue. (v.l.n.r.)
„Süße Magnolien“: Heather Headley als Helen Decatur, JoAnna Garcia Swisher als Maddie Townsend, Brooke Elliott als Dana Sue. (v.l.n.r.) © Richard Ducree/Netflix

Seit Anfang Februar läuft die 2. Staffel von „Süße Magnolien“ auf Netflix. Fans fragen sich jetzt, ob und wann mit einer dritten Staffel zu rechnen ist.

Die romantische Dramaserie „Süße Magnolien“* handelt von der Freundschaft dreier Frauen in der kleinen Südstaatenstadt Serenity. Nachdem die erste Staffel 2020 erschien und Fans sich seit dem 4. Februar 2022 an der zweiten Season erfreuen, bleibt die Frage: Wie geht es mit der Netflix-Serie weiter? Auch in Staffel 2 halten die Freundinnen Maddie Townsend (JoAnna Garcia Swisher), Dana Sue Sullivan (Brooke Elliott ) und Helen Decatur (Heather Headley) fest zusammen. Doch ist die aktuelle Staffel auch schon das Ende der gesamten Serie? Oder können sich die Romantic-Drama-Freunde auch auf eine dritte Staffel von „Süße Magnolien“ freuen?

Netflix: Das passiert in „Süße Magnolien“ Staffel 2

+++Vorsicht, es folgen Spoiler zur 2. Staffel von „Süße Magnolien“+++

Die erste Staffel endete mit einem schlimmen Autounfall, bei dem noch nicht klar war, wer im Auto mit Kyle (Logan Allen) saß. Zu Beginn der zweiten Staffel stellt sich heraus: Es war Nellie (Simone Lockhart), die Schwester von Jackson (Sam Ashby). Bei dem Autounfall kam aber zum Glück niemand ums Leben. Ansonsten erwarten die Zuschauer auch in Staffel 2 erneut viele emotionale Höhen und Tiefen: „Freundschaften geraten ins Wanken. Alte Lieben enden und neue beginnen. Lange verborgene Geheimnisse haben berufliche Auswirkungen, verändern das Leben der Menschen und das allgemeine Machtgefüge in Serenity.“, so beschreibt Netflix die Handlung der zweiten Staffel mit insgesamt zehn Episoden. Auch das Staffelfinale endet mit einigen spannenden Cliffhangern.

Auch interessant: „Stranger Things“ Start der 4. Staffel steht fest – wird es die letzte sein?

„Sweet Magnolias“ – Trailer zur 2. Staffel 2022 (englisch)

„Süße Magnolien“ auf Netflix: Ist eine 3. Staffel in Planung?

Nach aktuellem Stand hat Netflix* noch keine weitere Staffel der Serie „Süße Magnolien“ bestellt. Das muss allerdings nichts heißen: Der Streamingdienst lässt sich häufiger Zeit bei der Entscheidung, ob Serien verlängert werden oder nicht – natürlich auch abhängig davon, wie gut die Einschaltquoten sind. So wird vermutlich auch erst einmal geprüft, wie die zweite Staffel bei den Zuschauerinnen und Zuschauern ankommt, bevor über die Zukunft der Serie entschieden wird. Ein gutes Zeichen: „Süße Magnolien“ Staffel 2 hält sich auch zwei Wochen nach Staffelstart weiterhin in den Top 10 der Netflix-Charts.

Eine der Hauptdarstellerinnen, JoAnna Garcia Swisher (Maddie), verriet kürzlich in einem Interview mit Popsugar: „Ich glaube, dass es eine große Begeisterung und den Willen gibt. Netflix hat die Sendung immer sehr unterstützt und wir haben das Gefühl, dass sie die Serie lieben. Ich denke, jeder würde es gut finden, wenn es weitergeht.“ Material für die Handlungen zukünftiger Staffeln gibt es reichlich: Die Serie basiert auf der Buchreihe „Süße Magnolien“ von Sherryl Woods mit insgesamt elf Büchern. (mad) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare