„Warum rufen die nicht an?“- Versklavte Jesidin erhebt schwere Vorwürfe gegen deutsche Behörden

„Warum rufen die nicht an?“- Versklavte Jesidin erhebt schwere Vorwürfe gegen deutsche Behörden

Eine Jesidin ist in Deutschland offenbar von ihrem Peiniger der Terrormiliz IS erneut bedroht worden. Auch andere Frauen scheinen den mutmaßlichen Täter zu kennen.
„Warum rufen die nicht an?“- Versklavte Jesidin erhebt schwere Vorwürfe gegen deutsche Behörden

Meistgelesen

ZDF-„heute journal“: Drastische Wetter-Warnung von Ministerin Klöckner
ZDF-„heute journal“: Drastische Wetter-Warnung von Ministerin Klöckner
ZDF-„heute journal“: Drastische Wetter-Warnung von Ministerin Klöckner
Nach Sommerinterview: AfD-Chef Gauland attackiert ZDF-Moderator scharf - So reagiert der TV-Sender
Nach Sommerinterview: AfD-Chef Gauland attackiert ZDF-Moderator scharf - So reagiert der TV-Sender
Nach Sommerinterview: AfD-Chef Gauland attackiert ZDF-Moderator scharf - So reagiert der TV-Sender
Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. soll zurückkommen
Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. soll zurückkommen
Gericht entscheidet: Abgeschobener Sami A. soll zurückkommen
Beliebtester Politiker: SPD-Mann löst Merkel ab - Union auf Rekordtief, AfD stark wie nie
Beliebtester Politiker: SPD-Mann löst Merkel ab - Union auf Rekordtief, AfD stark wie nie
Beliebtester Politiker: SPD-Mann löst Merkel ab - Union auf Rekordtief, AfD stark wie nie

Sicherheitsbehörden identifizieren mehr Risiko-Islamisten

Die Zahl jener Radikal-Islamisten steigt, die von Verfassungsschutz und Polizei in die terroristische Szene eingeordnet werden. Erstmals gibt es auch Details über die Struktur der Salafisten.
Sicherheitsbehörden identifizieren mehr Risiko-Islamisten

Grünenchef Habeck: Müssen erkennbare Machtoption schaffen

Eine große Verantwortung bürdet Parteichef Habeck seinen Grünen auf. Sie sollen entscheidend dazu beitragen, dass Gesellschaft und Politik nicht nach Rechts abdriften. Der SPD traut er das momentan nicht zu.
Grünenchef Habeck: Müssen erkennbare Machtoption schaffen

Jesidin beklagt mangelnde Zusammenarbeit mit Ermittlern

Ist eine Geflohene in Deutschland von ihrem Peiniger der Terrormiliz IS erneut bedroht worden? Die Ermittlungen in diesem brisanten Fall stocken. Doch auch andere Frauen scheinen den mutmaßlichen Täter zu kennen.
Jesidin beklagt mangelnde Zusammenarbeit mit Ermittlern

Putin bei Hochzeit in Österreich und dann bei Merkel

Es ist eine sehr ungewöhnliche Reise, zu der Russlands Präsident heute aufbricht. Erst geht es auf ein Weingut in der österreichischen Steiermark, dann auf ein Schloss in Brandenburg. Was sich nach Vergnügungsreise anhört, ist aber hochpolitisch.
Putin bei Hochzeit in Österreich und dann bei Merkel

“Bedenklich“: Pistorius attackiert NRW-Minister nach Abschiebepanne im Fall Sami A.

Der Fall Sami A. sorgt für Empörung. Nun hat Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius Nordrhein-Westfalens Landesregierung kritisiert.
“Bedenklich“: Pistorius attackiert NRW-Minister nach Abschiebepanne im Fall Sami A.

Erst Hochzeit, dann Besuch bei der Kanzlerin: Darum geht es beim Treffen zwischen Putin und Merkel

Es ist eine ungewöhnliche Reise, die Russlands Präsident antritt. Erst geht es auf ein Weingut in Österreich, dann auf ein Schloss in Brandenburg. Was sich nach Vergnügungsreise anhört, ist hochpolitisch.
Erst Hochzeit, dann Besuch bei der Kanzlerin: Darum geht es beim Treffen zwischen Putin und Merkel

Kontakt mit Außerirdischen? So ist die Bundesregierung vorbereitet

Die Bundesregierung muss sich mit einigen kuriosen Fragen auseinandersetzen. Nun wollte ein Abgeordneter wissen, wie die Bundesregierung auf einen Kontakt von Außerirdischen reagieren würde.
Kontakt mit Außerirdischen? So ist die Bundesregierung vorbereitet

Flüchtlinge im Mittelmeer: Welche Lösung Merkel und Macron vorschwebt

Vor dem Treffen mit Putin stimmte sich Bundeskanzlerin Angela Merkel mit Frankreichs Präsidenten Emmanuel Macron per Telefon ab. Thema war auch der Umgang mit Rettungsschiffen auf dem Mittelmeer.
Flüchtlinge im Mittelmeer: Welche Lösung Merkel und Macron vorschwebt

Seehofer lobt den Flüchtlings-Deal mit Griechenland

Seit Wochen ringt Seehofers Innenministerium um Rücknahme-Abkommen mit Italien, Griechenland und Co. Nun gibt es einen Teilerfolg zu vermelden, den Seehofer umgehend als „deutliches Zeichen für die Durchsetzung des geltenden Rechts" lobt.
Seehofer lobt den Flüchtlings-Deal mit Griechenland

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Erst Spanien, jetzt Griechenland: Auch mit Athen ist erfolgreich über die Rücknahme von Flüchtlingen verhandelt worden. Jetzt fehlt noch Italien. Allerdings sind die Zahlen, um die es geht, sehr begrenzt.
Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Aus den anderen Ressorts

Blutrausch: Schäferhund tötet Hund - dann sind drei Menschen dran

Blutrausch: Schäferhund tötet Hund - dann sind drei Menschen dran

Horror: Dobermann springt über Zaun - dort stehen 60 hilflose Drittklässler

Horror: Dobermann springt über Zaun - dort stehen 60 hilflose Drittklässler

Frau im Schwimmbad vergewaltigt: Was der mutmaßliche Täter danach macht, ist schwer zu ertragen

Frau im Schwimmbad vergewaltigt: Was der mutmaßliche Täter danach macht, ist schwer zu ertragen

Zwei Trucker schlafen friedlich in ihren Lkw - plötzlich bricht Hölle über sie herein

Zwei Trucker schlafen friedlich in ihren Lkw - plötzlich bricht Hölle über sie herein