Archiv – Politik

Sturm auf US-Botschaft im Irak

Sturm auf US-Botschaft im Irak

An der US-Botschaft im Irak eskaliert an Silvester die Lage. Hunderte Demonstranten greifen den hochgesicherten Komplex an. Die Lage gleicht einem Pulverfass. Für Präsident Trump ist klar, wer die Schuld daran trägt.
Sturm auf US-Botschaft im Irak
Göring-Eckardt fordert Ende des Cannabis-Verbots - „nützt nur dem organisierten Verbrechen“

Göring-Eckardt fordert Ende des Cannabis-Verbots - „nützt nur dem organisierten Verbrechen“

Katrin Göring-Eckardt hat sich gegen ein weiteres Cannabis-Verbot ausgesprochen. Die Grünen-Politikerin plädiert für eine kontrollierte Legalisierung.
Göring-Eckardt fordert Ende des Cannabis-Verbots - „nützt nur dem organisierten Verbrechen“

Streit um Flüchtlings-Verteilung: Jetzt könnte es Orban und Co. ans Geld gehen

Es ist einer der zähesten Streits der EU: Wie sollen neu ankommende Geflüchtete auf die Länder verteilt werden? Nun gibt es einen neuen, brisanten Vorschlag.
Streit um Flüchtlings-Verteilung: Jetzt könnte es Orban und Co. ans Geld gehen

Polit-Talkshows „stark diskriminierend“? Harte Kritik an „Maischberger“, „Hart aber fair“ und Co.

Wie nahe sind die Talks bei ARD und ZDF eigentlich an der gesellschaftlichen Realität? Nach einer Analyse gibt es harte Kritik - vor allem an „Hart aber fair“.
Polit-Talkshows „stark diskriminierend“? Harte Kritik an „Maischberger“, „Hart aber fair“ und Co.

Merkel-Ansprache: „20er können gute Jahre werden“ - Kanzlerin macht aber Klima-Eingeständnis

Angela Merkel richtet traditionell zum Jahreswechsel eine Ansprache an die Deutschen. Die Kanzlerin blickt betont optimistisch auf die 20er - gesteht aber auch einen Konflikt im Land ein.
Merkel-Ansprache: „20er können gute Jahre werden“ - Kanzlerin macht aber Klima-Eingeständnis

Atomstreit: Nordkorea droht USA auch mit "militärischen Gegenmaßnahmen"

Im Atomstreit zwischen Nordkorea und den USA wird der Ton rauer. Donald Trump und Kim Jong Un schicken einander deutliche Drohungen.
Atomstreit: Nordkorea droht USA auch mit "militärischen Gegenmaßnahmen"

Merkel ruft zu Zuversicht auf

Am 1. Januar beginnt nicht nur ein neues Jahr, sondern gleich ein neues Jahrzehnt. Schon jetzt zeichnen sich große Veränderungen ab. Manchem wird deshalb bange. Das muss nicht sein, sagt die Kanzlerin in ihrer Neujahrsansprache. Ihr Appell: Den …
Merkel ruft zu Zuversicht auf

Erdgas im Mittelmeer: Chance und Zündstoff für Diplomatie

Der Wettlauf um Erdgas geht im Mittelmeer in eine neue Phase. Während Israel am Leviathan-Feld zu fördern beginnt, sieht Ägypten sich schon als Gas-Umschlagplatz von morgen. Nur die energiehungrige Türkei geht leer aus und wendet sich verbittert …
Erdgas im Mittelmeer: Chance und Zündstoff für Diplomatie

Renten von 2010 bis 2018 stärker gestiegen als Preise

Berlin (dpa) - Die Renten in Deutschland sind zwischen den Jahren 2010 und 2018 durchschnittlich stärker gestiegen als die Preise im Land. Das berichtet des Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Dienstag) unter Berufung auf Daten des …
Renten von 2010 bis 2018 stärker gestiegen als Preise

Gewerkschaften fordern mehr Investitionen

Marode Straßen, Schienen und Schulgebäude: Die Gewerkschaften trommeln für massive staatliche Investitionen. Sie haben auch Forderungen, wie das finanziert werden soll.
Gewerkschaften fordern mehr Investitionen

Kim schwört Arbeiterpartei auf kämpferische Linie ein

Pjöngjang (dpa) - Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un hat führende Funktionäre der regierenden Arbeiterpartei auf eine "militante" Linie eingeschworen und sie zur Vorbereitung militärischer Maßnahmen für die nationale Sicherheit aufgerufen.
Kim schwört Arbeiterpartei auf kämpferische Linie ein

Greenpeace-Chef fordert Reform der Weltklimakonferenzen

Berlin (dpa) - Nach der weitgehend erfolglosen Weltklimakonferenz in Madrid sieht Greenpeace-Geschäftsführer Martin Kaiser grundlegenden Reformbedarf für die Klimadiplomatie der Vereinten Nationen.
Greenpeace-Chef fordert Reform der Weltklimakonferenzen

Patientenschützer für Anspruch auf Platz zur Kurzzeitpflege

Die meisten Pflegebedürftigen in Deutschland werden daheim betreut. Wenn doch einmal ein kurzer Heimaufenthalt erforderlich ist, sind die Kapazitäten dafür aber rar. Was tun, um die Lage zu verbessern?
Patientenschützer für Anspruch auf Platz zur Kurzzeitpflege

Lehrermangel: Kritik an Einsatz von Quereinsteigern - „Ein Verbrechen an den Kindern“

Der Präsident des Lehrerverbandes in Deutschland hat die unzureichende Qualifizierung von Quereinsteigern an Schulen scharf kritisiert. 
Lehrermangel: Kritik an Einsatz von Quereinsteigern - „Ein Verbrechen an den Kindern“

Medien-Schelte: Campino zeigt sich genervt von Berichterstattung bei Asyl und Zuwanderung

Der Sänger der „Toten Hosen“ meldete sich nun in einem Interview ungewohnt politisch zu Wort - mit klarer Kritik an den Medien in Deutschland.
Medien-Schelte: Campino zeigt sich genervt von Berichterstattung bei Asyl und Zuwanderung

„Eine Gefahr“: Zeitung rechnet hart mit Kanzlerin Merkel ab

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) muss kurz vor Weihnachten herbe Kritik aus dem Ausland einstecken - nicht zum ersten Mal in diesem Jahr.
„Eine Gefahr“: Zeitung rechnet hart mit Kanzlerin Merkel ab

Verrückte Wende in Thüringen? Maaßen will offenbar neues Amt

Wenn es nach der Werteunion geht, soll Hans-Georg Maaßen wohl der neue Ministerpräsident von Thüringen werden. Das verkündetet deren Landesvorsitzende Christian Sitter.
Verrückte Wende in Thüringen? Maaßen will offenbar neues Amt

Al-Shabaab bekennt sich zu Bombenanschlag in Mogadischu

Mogadischu (dpa) - Die islamistische Terrormiliz Al-Shabaab hat sich als Urheber des verheerenden Anschlags mit mindestens 83 Toten vom Wochenende in Mogadischu zu erkennen gegeben.
Al-Shabaab bekennt sich zu Bombenanschlag in Mogadischu

Trauer um Stolpe: "Überragende politische Persönlichkeit"

Er war der erste Ministerpräsident von Brandenburg nach der Wiedervereinigung. Vor allem wegen seiner früheren Kontakte zur Stasi war Manfred Stolpe aber auch immer umstritten. Nun ist er im Alter von 83 Jahren gestorben.
Trauer um Stolpe: "Überragende politische Persönlichkeit"

Bundesregierung plant kein Tempolimit auf Autobahnen

Seit Tagen läuft wieder eine Debatte darüber, ob es in Deutschland ein generelles Tempolimit auf Autobahnen geben soll. Eine Sprecherin der Bundesregierung verweist auf den Koalitionsvertrag. Handeln müsste nun die SPD-Parteispitze.
Bundesregierung plant kein Tempolimit auf Autobahnen

Politische Parteien erhalten deutlich weniger Großspenden

Großspenden vor allem aus der Industrie sind für die politischen Parteien eine wichtige Einnahmequelle. Doch die Wirtschaft dreht den Geldhahn langsam zu. Das zeigt die Übersicht des Bundestags für 2019. Zum Jahresende gab es aber noch einen kleinen …
Politische Parteien erhalten deutlich weniger Großspenden

Ex-Ministerpräsident Manfred Stolpe ist tot - Trauer um „Vater des modernen Brandenburgs“

Der SPD-Politiker Manfred Stolpe ist gestorben. Er war Ministerpräsident von Brandenburg und Minister in der Bundesregierung von Gerhard Schröder.
Ex-Ministerpräsident Manfred Stolpe ist tot - Trauer um „Vater des modernen Brandenburgs“

Lehrerverband: Quereinsteiger sind "Verbrechen an Kindern"

Per Crashkurs zum Lehrer - für den Präsidenten des Deutschen Lehrerverbandes Meidinger sei das ein "Verbrechen an den Kindern". Die Berufsgruppe erfahre keine Wertschätzung seitens der Politik. Doch die Nachfrage nach Lehrern wird in den nächsten …
Lehrerverband: Quereinsteiger sind "Verbrechen an Kindern"

Entsetzen über Messerangriff bei Chanukka-Feier in New York

Schon wieder schreckt ein mutmaßlich antisemitisch motivierter Messerangriff die USA auf, schon wieder müssen Juden um ihr Leben fürchten. Politiker weltweit sind entsetzt - und fordern mehr Engagement gegen Antisemitismus.
Entsetzen über Messerangriff bei Chanukka-Feier in New York