Minister Guttenberg besucht die Truppe

1 von 9
Der Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (links, CSU) spricht am Freitag mit Soldaten der Infanterie im Gefechtsübungszentrum des Heeres in Letzlingen (Altmarkkreis Salzwedel).
2 von 9
Guttenberg vor einem Raketenwerfer vom Typ "Mars".
3 von 9
Er besucht eine Kompanie mit 120 Soldaten im modernsten Übungszentrum für Bodentruppen in Europa vor ihrem Afghanistan-Einsatz.
4 von 9
Zur Vorbereitung auf den Einsatz am Hindukusch trainieren die Soldaten in Letzlingen beispielsweise den Schutz von Konvois oder Patrouillenfahrten.
5 von 9
Guttenberg spricht mit Soldaten der Infanterie im Gefechtsübungszentrum des Heeres in Letzlingen.
6 von 9
Der Bundesverteidigungsminister beobachtet mit Oberst Dieter-Uwe Sladeczek eine Übung im Gefechtsübungszentrum des Heeres in Letzlingen
7 von 9
Guttenberg beobachtet durch einen Feldstecher eine Übung im Gefechtsübungszentrum.
8 von 9
Guttenberg beobachtet durch einen Feldstecher eine Übung im Gefechtsübungszentrum.

Letzlingen - Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) besucht die Truppe

Das könnte Sie auch interessieren

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.