5 000 neue Bäume für mehr Wald

Rade - Eine Pflanzaktion von 5 000 neuen Bäumen mit Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht (Grüne) hat gestern in Rade bei Rendsburg begonnen. Auf einer Fläche von 1,3 Hektar soll in der Gemeinde ein neuer Wald entstehen. Vor allem Eichen und Buchen, aber auch 100 Baumhasel werden nach Angaben der Landwirtschaftskammer gepflanzt. Das Land ist mit einer Waldfläche von elf Prozent nach wie vor das waldärmste Bundesland. Das Ziel der Landesregierung sind zwölf Prozent. Derzeit existieren laut Landwirtschaftskammer aber keine Anreize oder politischen Instrumente, um neuen Wald zu bilden, sondern nur freiwillige Maßnahmen wie die Pflanzung in Rade. Private und kommunale Waldbesitzer bewirtschaften in Schleswig-Holstein mit rund 10 000 Betrieben gut 100 000 Hektar Wald. Das entspricht zwei Dritteln der Waldfläche im Land. - dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.