Archiv – Schleswig-Holstein

Freispruch erster Klasse

Freispruch erster Klasse

Kiel - Der Flensburger Unternehmer Marco Hahn ist gestern im Betrugsprozess vor dem Landgericht Kiel freigesprochen worden. Er war in den Verfahren des Betrugs in einem besonders schweren Fall beschuldigt worden. Der Vorwurf sei nicht haltbar …
Freispruch erster Klasse
Arbeitslosigkeit im Land geht deutlich zurück

Arbeitslosigkeit im Land geht deutlich zurück

Kiel - Erfreuliche Signale auf dem Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein: Saisonal bedingt ist die Arbeitslosigkeit im März deutlich zurückgegangen. Ende des Monats waren im nördlichsten Bundesland 102494 Menschen ohne festen Job und damit 3870 oder …
Arbeitslosigkeit im Land geht deutlich zurück

Heimischer Spargel nicht vor Mitte April

Die Feinschmecker im Land werden zu Ostern vermutlich auf heimischen Spargel verzichten müssen. Trotz spezieller Sorten und dem Einsatz sogenannter Folientunnel wird das leckere Gemüse am Wochenende vermutlich noch nicht auf dem Markt sein.
Heimischer Spargel nicht vor Mitte April

Online spenden für den guten Zweck

Kiel - Spendensammeln 2.0: Gestern ist eine zentrale Online-Spendenplattform freigeschaltet worden, auf der Initiatoren für ihre gemeinnützigen Projekte in Schleswig-Holstein Gelder einwerben können.
Online spenden für den guten Zweck

Bier-Gewinn fließt ins Leergut

Flensburg - Die Flensburger Brauerei hat im vergangenen Jahr in einem insgesamt kaum veränderten Markt ein zweistelliges Wachstum erreicht. Der Gesamtausstoß sei 2014 um 14 Prozent auf mehr als 550000 Hektoliter gestiegen, sagte Andreas …
Bier-Gewinn fließt ins Leergut

Mehr Leben als im Urwald

Tönning - Der Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer wird in diesem Jahr 30 Jahre alt. Am 1. Oktober 1985 wurde Deutschlands größter Nationalpark per Gesetz Realität.
Mehr Leben als im Urwald

Zig Sprachen in einem Klassenraum

Kiel - Die Kinder kommen nach Deutschland und können kaum ein Wort Deutsch. Sie flohen vor Krieg, Hunger oder Folter. Um ihnen den Start in ein Leben in der Fremde zu erleichtern und schnell die Sprache zu lernen, gibt es in Schleswig-Holstein …
Zig Sprachen in einem Klassenraum

Zu klein für die Polizei

Schleswig - Das Verwaltungsgericht Schleswig hat einer 1,58 Meter großen Frau eine Entschädigung wegen ihres Ausschlusses vom Eignungsprüfungsverfahren der Bundespolizei zugesprochen. Die Volljuristin hatte sich für den höheren Polizeivollzugsdienst …
Zu klein für die Polizei

Hilfe im Bürokratie-Dickicht

Kiel - Der Sozialverband Deutschland (SoVD) hat die jahrelange Dauer von Verfahren vor den Sozialgerichten in Schleswig-Holstein kritisiert. Verfahren etwa zu Rentenansprüchen oder strittige Einstufungen von Schwerbehinderungen dauerten im Schnitt …
Hilfe im Bürokratie-Dickicht

„Wollen ein faires Angebot, sonst wird es ungemütlich“

Kiel - Knapp 1600 Angestellte des öffentlichen Dienstes haben nach Gewerkschaftsangaben gestern in Schleswig-Holstein ihre Arbeit niedergelegt. „Wir sind zufrieden mit der Beteiligung am landesweiten Warnstreik“, sagte Verdi-Sprecher Frank …
„Wollen ein faires Angebot, sonst wird es ungemütlich“

Schütze in Klinik behandelt

Kiel - Im Mordprozess gegen einen Steuerberater, der einen Finanzbeamten erschossen haben soll, ist der Angeklagte gestern nicht zur Verhandlung erschienen. Der Vorsitzende Richter Jörg Brommann sagte, der Angeklagte habe über diffuse Schmerzen …
Schütze in Klinik behandelt

Weißer Ring fordert Gesetzesausweitung

Kiel - Vergewaltigungen, Körperverletzungen oder Stalking – zahlreiche Opfer sind nach der Tat traumatisiert und benötigen psychologische Hilfe. Da kommen Vereine wie der Weiße Ring ins Spiel. Insgesamt 1685 Menschen konnte er 2014 in …
Weißer Ring fordert Gesetzesausweitung

Mitglieder einer Bande?

Elmshorn - Rund drei Monate nach einem Turnhallen-Brand mit hunderttausend Euro Schaden in einer Gemeinschaftsschule in Elmshorn (Kreis Pinneberg) hat die Polizei die mutmaßlichen Täter ermittelt. Zwei Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren …
Mitglieder einer Bande?

Weniger Geld als gedacht

Kiel - Die Gläubiger des Kieler Augenarztes Prof. Detlef Uthoff erhalten aus der Insolvenzmasse voraussichtlich weniger als die Hälfte ihrer Forderungen. „Die Quote wird in einem deutlich mittleren zweistelligen Bereich liegen“, sagte Sachwalter …
Weniger Geld als gedacht

Spagat zwischen Landwirten und Naturschutz

Kiel - Mit Änderungen beim Schutz der für Schleswig-Holstein so typischen Knicks handelt sich ein Minister in aller Regel den geballten Zorn der Bauern oder Proteste von Naturschützern ein. Agrar- und Umweltminister Robert Habeck (Grüne) hat jetzt …
Spagat zwischen Landwirten und Naturschutz

Erneutes Feuer auf Ostufer

Kiel - Im Keller eines Mehrfamilienhauses in Kiel-Wellingdorf hat es am Dienstagabend gebrannt. Die Einwohner mussten während der Löscharbeiten das Haus verlassen, Verletzte habe es nicht gegeben, sagte ein Polizeisprecher gestern. Die Brandursache …
Erneutes Feuer auf Ostufer

Probesprung in die Förde

Eine Veranstaltung will vernünftig vorbereitet sein: Mutige Mitarbeiter von „Kiel Marketing“ wagten gestern den Sprung in die Kieler Förde. Ob die bunte Kostümierung die Wassertemperatur von fünf Grad erträglicher gemacht hat, ist nicht bekannt.
Probesprung in die Förde

„Anspruch und Wirklichkeit klaffen auseinander“

Kiel - Schleswig-Holsteins oberster Datenschützer Thilo Weichert sieht ein Gesetzgebungsdefizit beim Datenschutz im Norden. Für die vergangenen zwei Jahre müsse in dieser Hinsicht „eher Stillstand vermeldet werden“, sagte Weichert gestern bei der …
„Anspruch und Wirklichkeit klaffen auseinander“

Uthoff verkauft Kieler Augenklinik

Kiel - Der insolvente Kieler Augenarzt Prof. Detlef Uthoff hat seine Kieler Augenklinik Bellevue an eine Investorengruppe um Operateure der Klinik verkauft. „Ich bin glücklich, dass die Augenklinik mit allen 160 Mitarbeitern fortgeführt wird“, sagte …
Uthoff verkauft Kieler Augenklinik

Morgen neue Streiks

Kiel - Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes gehen morgen die Warnstreiks im Land weiter. Die Gewerkschaft Verdi rief die Beschäftigten aus allen Bereichen dazu auf, die Arbeit für einen Tag niederzulegen. „Es ist uns vollkommen unverständlich, …
Morgen neue Streiks

Frühjahrsputz unter Wasser

Zwei Taucher sind gestern im Nationalpark-Zentrum „Multimar Wattforum“ in Tönning (Kreis Nordfriesland) in das 250000 Liter fassende Groß-aquarium gestiegen. Timo Kaminski und Nicole Perkruhl polierten mit Spezialschwämmen die Kunststoffscheiben von …
Frühjahrsputz unter Wasser

Haft nach tödlicher Attacke

Flensburg - Zum Schluss kommt dann doch noch eine leise, fast gemurmelte Entschuldigung. „Es tut mir sehr leid“, sagt der Hauptangeklagte im Prozess um eine tödliche Attacke auf einen Sylter Koch. Er wendet sich an den Sohn des Opfers und dessen …
Haft nach tödlicher Attacke

Nach Unfall: Langes Warten am Nord-Ostsee-Kanal

Brunsbüttel/Kiel - Stau auf der meistbefahrenen künstlichen Wasserstraße der Welt: Nach einer Kollision in einer Schleuse in Brunsbüttel stauen sich die Schiffe an beiden Enden des Nord-Ostsee-Kanals. Gestern Mittag gab es für die Kapitäne in der …
Nach Unfall: Langes Warten am Nord-Ostsee-Kanal

„U35“ jetzt offiziell im Dienst

Mit dem Befehl „Heiß Flagge und Wimpel“ ist gestern in Eckernförde das U-Boot „U35“ in Dienst gestellt worden. Es ist das fünfte von insgesamt sechs Unterseebooten der Klasse 212A für die Deutsche Marine.
„U35“ jetzt offiziell im Dienst