Archiv – Schleswig-Holstein

Von 30000 auf mehr als 50000

Von 30000 auf mehr als 50000

Kiel - Der anhaltende Zustrom wirft alle Prognosen über den Haufen: Jetzt rechnet die Landesregierung in Kiel damit, dass die Zahl der Flüchtlinge in diesem Jahr auf mehr als 50000 steigen kann. Noch vor Kurzem war die Regierung von etwa 30000 …
Von 30000 auf mehr als 50000
Öffentliche Verschwendung

Öffentliche Verschwendung

Kiel - Der Bund der Steuerzahler hat Land und Gemeinden im Land die Verschwendung von Steuermitteln in Höhe mehrerer Millionen Euro vorgeworfen. Das nördlichste Bundesland ist in dem am Mittwoch vorgestellten neuen Schwarzbuch „Die öffentliche …
Öffentliche Verschwendung

CDU: Kein Geld für Integrationsunwillige

Kiel - Ohne klares Bekenntnis zum Grundgesetz sollen Flüchtlinge nach dem Willen der CDU-Fraktion im Land kein Bleiberecht in Deutschland erhalten. „Wer sich hier nicht integrieren will, für den wollen wir auch kein Geld ausgeben“, sagte …
CDU: Kein Geld für Integrationsunwillige

Ziel: Aufdecken, was schiefgelaufen ist

Kiel - Der Parlamentarische Untersuchungsausschuss, der Missstände in mittlerweile geschlossenen „Friesenhof“Mädchenheimen sowie Vorwürfe gegen die Heimaufsicht aufarbeiten soll, hat am Dienstag die Arbeit aufgenommen.
Ziel: Aufdecken, was schiefgelaufen ist

Eine kleine Werft für große Schiffe

Husum - „Feinbleche verarbeiten wir hier nicht, bei uns ist alles ein bisschen grober“, sagt Helmut Walzl zur Einstimmung. „Alles was über sechs Millimeter ist, ist gut. Wird es dünner – aarrgh“, fügt er mit einem Augenzwinkern hinzu. Walzl ist …
Eine kleine Werft für große Schiffe

Brutale Räuber vor Gericht

Kiel - Sie agierten brutal und kaltschnäuzig: Mit einem Elektroschocker überfallen zwei unmaskierte Räuber vor rund einem Jahr am helllichten Tag ein Auktions- und Pfandhaus in Kiel, fesseln den einzigen Angestellten und erbeuten kostbaren Schmuck …
Brutale Räuber vor Gericht

Paradies für Pomologen

Sörup - Von Martina Scheffler. Es gibt tatsächlich Menschen, die eine Allergie gegen bestimmte Äpfel haben. Und zwar häufig gegen die Sorten, die im Supermarkt verbreitet sind. Wenn sie doch mal zu selteneren Sorten wie Geheimrat Dr. Oldenburg …
Paradies für Pomologen

Licht und Schatten bei der Inklusion

Kiel - Beim Miteinander von behinderten und nichtbehinderten Menschen ist der Norden nach Einschätzung des Landesbeauftragten Ulrich Hase deutlich vorangekommen. Bei der Inklusion sei im Land viel passiert, sagte Hase am Freitag in Kiel bei der …
Licht und Schatten bei der Inklusion

Lebenslang für Rentnermord

Lübeck - Sie wollen fette Beute und kennen keine Grenzen: Mit Schlägen, Tritten und einem Schraubendreher gehen zwei Männer auf ihr Opfer los, um Tresorkombinationen und Geheimzahlen aus ihm heraus zu prügeln.
Lebenslang für Rentnermord

Hauptsache am Leben

Lübeck - Von Eva-Maria Mester. Krieg, Flucht übers Meer, Todesangst – das gab es auch vor 70 Jahren. 1945 flüchtete Volker Kaske als Vierjähriger mit seiner Familie aus der angestammten Heimat. Die Situation war ähnlich wie heute und doch ganz …
Hauptsache am Leben

Ausnahmezustand in Arbolia

Eckernförde - Von Birgitta von Gyldenfeldt. Langsam geht ein Mann einen Feldweg in der Nähe von Eckernförde entlang. Er ist gekleidet in einen schweren grünen Schutzanzug. Vorsichtig nähert sich der Mann – er ist Spezialist der Kampfmittelräumkräfte …
Ausnahmezustand in Arbolia

Hinterhalt auf dem Parkplatz

Kiel - Sechseinhalb Jahre nach Schüssen auf einen Mann vor der Therme in Kaltenkirchen (Kreis Segeberg) hat das damalige Opfer vor dem Kieler Landgericht dramatische Szenen beschrieben.
Hinterhalt auf dem Parkplatz

Die Kohlkammer der Republik feiert

Nordermeldorf - In Europas größtem geschlossenen Kohlanbaugebiet ist in Nordermeldorf mit dem traditionellen Kohlanschnitt der offizielle Beginn der Ernte eingeläutet worden. „Nach ersten Schätzungen können sich die Landwirte dieses Jahr auf eine …
Die Kohlkammer der Republik feiert

Große Ehre für Kieler Umweltforscher

Kiel/Osnabrück - Der höchstdotierte Umweltpreis in Europa geht zur Hälfte nach Kiel. Klimaforscher Mojib Latif vom Geomar Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung bekommt den Deutschen Umweltpreis 2015. Das Preisgeld von 490000 Euro teilt er sich mit …
Große Ehre für Kieler Umweltforscher

Windjammer der nächsten Generation

Kiel - Die futuristische Mega-Segeljacht mit dem Projektnamen „White Pearl“ ist gestern auf der Kieler Förde zu ihrer ersten Probefahrt gestartet. Der Dreimaster mit einer Länge von 140 Metern wird seit rund drei Jahren auf der Werft German Naval …
Windjammer der nächsten Generation

Daheim im Wattenmeer

Nordstrandischmoor - Von Wolfgang Schmidt. Schnurgerade rumpelt die Lore durchs Wattenmeer. 15 Minuten braucht Ruth Kruse für die 3,5 Kilometer zwischen ihrer Hallig Nordstrandischmoor und Lüttmoorsiel am nordfriesischen Festland. Die 52-Jährige …
Daheim im Wattenmeer

„Das passt nicht hierher“

Sylt/Niebüll - Von Martina Scheffler. Ein Bordell in bester Sylter Lage – das sorgte schon im vergangenen Jahr für Zündstoff auf der Urlaubsinsel. Letztlich kam es nicht dazu, der Widerstand war zu groß.
„Das passt nicht hierher“

Kläger wollen lebenslange Haftstrafe

Lübeck - Im Prozess um den Mord an einem Lübecker Rentner haben Staatsanwaltschaft und Nebenklage am Freitag für die beiden Angeklagten lebenslange Haft gefordert. Den beiden Männern wird vorgeworfen, den wohlhabenden 77-Jährigen in seinem Haus …
Kläger wollen lebenslange Haftstrafe

„Aus den Mittelgebirgen sind die Alpen geworden“

Kiel - Die vielen Flüchtlinge stellen das hoch verschuldete Land auch vor neue finanzielle Herausforderungen. „Schon bisher war der Sparkurs eine stramme Bergwanderung, jetzt sind aus dem Mittelgebirge Alpen geworden“, sagte Finanzministerin Monika …
„Aus den Mittelgebirgen sind die Alpen geworden“

20000 Besucher, 650 Aussteller, vier Tage

Husum - Von Wolfgang Runge. Die Messe Husum Wind 2015 hat am Dienstag mit einem neuen Konzept ihre Tore geöffnet. Unter dem Motto „Die Energiewende konkret erleben“ präsentiert sie sich erstmals als Regionalmesse für den deutschsprachigen Markt.
20000 Besucher, 650 Aussteller, vier Tage

Stimmung ist aufgeregt

Flensburg/Kiel - Mehrere hundert Flüchtlinge haben am Montag erneut versucht, über die Grenzstädte im Land Richtung Skandinavien weiterzureisen. Allein im Flensburger Bahnhof hielten sich zwischenzeitlich mehr als 300 Flüchtlinge auf. „Die meisten …
Stimmung ist aufgeregt

Umschalten statt abschalten

Husum - Um bei Engpässen im Stromnetz Windkraft- oder Solaranlagen künftig nicht mehr abschalten zu müssen, will der Bundesverband Windenergie (BWE) sie umschalten und den Strom barrierefrei für Mobilität und Wärme bereitstellen.
Umschalten statt abschalten

Flucht über Ostseehäfen nach Schweden hält an

Flensburg/Hamburg - Über Norddeutschland machen sich weiter Flüchtlinge mit Fährschiffen auf den Weg nach Skandinavien. „Das wird so weitergehen“, sagte der Geschäftsführer des Flüchtlingsrats Schleswig-Holstein am Freitag. In Dänemark, Schweden und …
Flucht über Ostseehäfen nach Schweden hält an

„Für mich ist Kunst wie Tagebuchschreiben“

Kampen - Von Martina Scheffler. Nein, so weit ist Sonni Hönscheid denn doch noch nicht, dass sie auf dem Board stehend mit Acrylstiften malt. Dennoch ist beides untrennbar miteinander verbunden: „Ich male da, wo ich zu Wettbewerben hinfahre“, …
„Für mich ist Kunst wie Tagebuchschreiben“