Archiv – Schleswig-Holstein

Polizei: 900 Anzeigen im Rahmen des Erwartbaren

Polizei: 900 Anzeigen im Rahmen des Erwartbaren

Kiel - Flüchtlinge und Asylbewerber begehen nach Erkenntnissen der Polizei im Land nicht mehr Straftaten als andere Bürger. Zwar gab es seit Anfang September im Land knapp 900 Anzeigen im Zusammenhang mit Flüchtlingen. Dies ist nach Einschätzung der …
Polizei: 900 Anzeigen im Rahmen des Erwartbaren
Anklage nach Explosion mit vier Toten

Anklage nach Explosion mit vier Toten

Itzehoe - Gegen einen Baggerfahrer, der eine verheerende Gasexplosion in Itzehoe (Kreis Steinburg) mit vier Toten und elf Verletzten ausgelöst haben soll, hat die Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. Dem Mann werden fahrlässige Tötung, fahrlässige …
Anklage nach Explosion mit vier Toten

Schweizer, Österreicher und Dänen sollen kommen

Kiel - Das Land setzt beim Tourismus-Marketing verstärkt auf Gäste aus Österreich, der Schweiz und Dänemark. „Wir wollen bis 2025 auf drei Millionen Übernachtungen ausländischer Gäste im Jahr kommen“, sagte Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) …
Schweizer, Österreicher und Dänen sollen kommen

Flüchtlingskrise erreicht den Arbeitsmarkt

Kiel - Der Arbeitsmarkt im Land ist weiter in guter Verfassung. Auch im Oktober ging die Arbeitslosigkeit zurück, teilte die Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag mit. Im Vergleich zum September sank die Zahl der …
Flüchtlingskrise erreicht den Arbeitsmarkt

Keine Massenabschiebungen

Kiel - Im Land sind seit Jahresbeginn bereits mehr abgelehnte Asylbewerber abgeschoben worden als im gesamten vergangenen Jahr. Bis Dienstagabend hatten mehr als 520 Asylbewerber in diesem Jahr den Norden verlassen müssen, teilte ein Sprecher des …
Keine Massenabschiebungen

„Liebing will Seehofer des Nordens werden“

Kiel - SPD-Landeschef Ralf Stegner hat am Mittwoch dem CDU-Landesvorsitzenden Ingbert Liebing vorgehalten, einen neuen Eisernen Vorhang rund um Deutschland haben zu wollen.
„Liebing will Seehofer des Nordens werden“

Spezialisten unter Wasser

Eckernförde - Von Marvin Köhnken. 200 ausgebildete Männer und Frauen sind das wichtigste, was sich die Verantwortlichen des einzigen U-Boot-Geschwaders der deutschen Marine wünschen. 200 Spezialisten – verteilt auf sieben Crews – geeignet für den …
Spezialisten unter Wasser

„Wir waren zum Befehlsempfang angetreten“

Kiel - Stinksauer ist Karl Bartels auf das Verhalten der Landesregierung in der Flüchtlingskrise. „Wir waren zum Befehlsempfang angetreten“, sagt der Leiter des Amtes Berkenthin (Kreis Herzogtum Lauenburg) am Dienstag rückblickend über ein Gespräch …
„Wir waren zum Befehlsempfang angetreten“

Letzte Chance zum Besuch vor der Schließung

Büsum - In Büsums „Sturmflutenwelt“ gehen die Lichter aus: Der Erlebnispark „Blanker Hans“ schließt zum Monatsende. Das Schlechtwetter-Angebot für Touristen war 2006 eröffnet worden. Ein hoch ambitioniertes und 7,7 Millionen Euro teures Projekt, …
Letzte Chance zum Besuch vor der Schließung

Angler helfen Lachs bei der Fortpflanzung

Aukrug - Ein mattsilbriger Angelkahn treibt auf dem Oberlauf der Stör lautlos flussabwärts. Am Bug steht Fischmeister Hartwig Hahn, in seinen Fäusten ein langer Kescher.
Angler helfen Lachs bei der Fortpflanzung

Dorschquote enttäuscht Fischer und Umweltschützer

Luxemburg - Die Fisch-Fangmengen für die Ostsee für 2016 stehen – doch sowohl Fischer als auch Umweltschützer sind unzufrieden. Für Enttäuschung sorgte am Freitag vor allem die Entscheidung der EU-Staaten vom Vorabend, die Fangmenge (Quote) für den …
Dorschquote enttäuscht Fischer und Umweltschützer

„Das Land als Standort ist schon sexy“

Kiel - Landesregierung und Tourismusverband setzen auf einen Ausbau der Hotel-Kapazitäten im Land. „Wir wollen, dass Schleswig-Holstein noch mehr zu einem ganzjährigen Reiseziel wird“, sagte Wirtschaftsminister Reinhard Meyer (SPD) am Donnerstag in …
„Das Land als Standort ist schon sexy“

Stegner: Hetze in übelster Form

Kiel/Berlin - Um die Organisatoren der Pegida-Bewegung sollte sich nach Ansicht von SPD-Vize Ralf Stegner der Verfassungsschutz kümmern. „Verfassungsfeindliche Bestrebungen müssen vom Verfassungsschutz beobachtet werden“, sagte er am Mittwoch …
Stegner: Hetze in übelster Form

Für Ostseefischer wird es ernst

Rendsburg/Sassnitz - Mit Spannung warten Ostseefischer und Umweltverbände auf die Festlegung der Fangquoten für die Ostsee im Jahr 2016. Die Fischer befürchten eine drastische Reduzierung der Fangquote für den westlichen Dorsch.
Für Ostseefischer wird es ernst

Maisernte ist in Verzug

Rendsburg - Die Maisernte im Land stockt. Nach den ergiebigen Regenfällen der vergangenen Wochen sind die Böden an vielen Orten zu weich für die schweren Erntemaschinen. Aktuell seien erst 25 Prozent der Maisfelder abgeerntet, sagte jetzt Daniela …
Maisernte ist in Verzug

Der letzte Krabbenfischer von Sylt

List - Es ist 7 Uhr. Noch liegt eine meditative Ruhe über dem sonst so umtriebigen Geschehen am Hafen in List, dem nördlichsten Zipfel der Insel. Ein kräftiges „Moin!“ durchbricht die Stille.
Der letzte Krabbenfischer von Sylt

Flüchtlinge behandeln Flüchtlinge

Neumünster - Das nach Angaben der Betreiber bundesweit erste Projekt einer Flüchtlingsambulanz mit einem deutsch-syrischen Medizinerteam ist in Neumünster erfolgreich gestartet. Am ersten Wochenende seien 23 Patienten in der „Einheit für …
Flüchtlinge behandeln Flüchtlinge

Husum statt Namibia

Husum - Von Birgitta von Gyldenfeldt. Harald Förster ist ein großer, ruhiger Mann, durchaus norddeutsch. Der Geschäftsführer der Schutzstation Wattenmeer sitzt in einem Restaurant auf Amrum. Kurze Pause auf einer langen Wattwanderung von Dagebüll …
Husum statt Namibia

„Besoffen vom Erfolg“

Kiel/Hamburg - „Wir waren besoffen vom Erfolg“, sagte die frühere Ministerpräsidentin Heide Simonis (SPD, 1993 bis 2005) einmal selbstkritisch im Rückblick auf die unrühmliche Geschichte der HSH Nordbank, die 2003 aus der Fusion der Landesbanken …
„Besoffen vom Erfolg“

Grauer Oktober schreckt Urlauber nicht

Lübeck/St. Peter-Ording - Auch wenn sich der Oktober derzeit eher von seiner grauen als von seiner goldenen Seite zeigt, ist der Trend zum Urlaub im Land offenbar ungebrochen. Nach Angaben der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) melden die …
Grauer Oktober schreckt Urlauber nicht

Vereint an der Grenze

Lübeck/Lüdersdorf - Die deutsche Einheit zeigt sich bei Modedesignerin Manuela Offenborn von ihrer besonders glitzernden Seite: Eins ihrer mit Pailletten besetzten Ballkleider schillert in Schwarz-Rot-Gold.
Vereint an der Grenze

„Denen geht langsam die Luft aus“

Kiel - Mit den wachsenden Problemen bei der Unterbringung und Versorgung der vielen Flüchtlinge hat sich der Landtag in Kiel am Donnerstag den ganzen Tag über auseinandergesetzt. Trotz teils tiefer Differenzen blieb die Grundsatzdebatte moderat im …
„Denen geht langsam die Luft aus“

Gesundheitskarte für Flüchtlinge kommt

Kiel - Flüchtlinge im Land erhalten ab kommendem Jahr eine elektronische Gesundheitskarte. Gesundheitsministerin Kristin Alheit (SPD) unterschrieb am Dienstag in Kiel eine entsprechende Vereinbarung mit den Krankenkassen. Mit der Karte können …
Gesundheitskarte für Flüchtlinge kommt

Mann gibt brutale Vergewaltigung zu

Flensburg - Ein junger Mann hat vor dem Landgericht Flensburg zugegeben, im April eine Frau am Friedhof vergewaltigt zu haben. „Der Vorwurf ist richtig“, sagte seine Anwältin zum Prozessauftakt am Dienstag.
Mann gibt brutale Vergewaltigung zu