Archiv – Schleswig-Holstein

Polizei weitet Ermittlungen aus

Polizei weitet Ermittlungen aus

Kiel - Nach den Übergriffen auf drei Mädchen im Kieler Einkaufszentrum „Sophienhof“ haben sich bei der Polizei Frauen gemeldet, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben. Ein Polizeisprecher bestätigte am Wochenende entsprechende Medienberichte.
Polizei weitet Ermittlungen aus
Robben erobern Helgoland

Robben erobern Helgoland

Helgoland - Die Kinderstube der Kegelrobben auf Helgoland wird von Jahr zu Jahr größer. In der jetzt zu Ende gehenden Wurfsaison seien 317 Jungtiere gezählt worden, sagt Helgolands Robbenexperte Rolf Blädel. „Das ist absoluter Rekord.“ In der …
Robben erobern Helgoland

Verhängnisvolle Übung

Bimöhlen - Von Matthias Hoenig. Der Bundespolizei-Hubschrauber über dem Dorf Bimöhlen (Kreis Segeberg), der gerade von einem Nachtflugtraining zurückkommt, scheint technische Probleme zu haben. „Der Motor läuft unrund, wie kurz vor dem Absaufen, und …
Verhängnisvolle Übung

Breitners neun Forderungen

Kiel - Steuer senken, Verfahren beschleunigen, Koordinatoren einsetzen – so wollen die Wohnungsunternehmen den Neubau vorantreiben.
Breitners neun Forderungen

Studenten klagen über Hindernisse

Kiel - Menschen mit Behinderung oder chronisch Kranke müssen auch in Schleswig-Holstein noch viele Hindernisse überwinden, wenn sie ein Hochschulstudium absolvieren wollen.
Studenten klagen über Hindernisse

Einbrecher-Trio verurteilt

Kiel - Ein Einbrecher-Trio, das in Kiel und Umgebung reihenweise Autos anzündete und ein Einfamilienhaus verwüstete, muss mehrere Jahre in Haft.
Einbrecher-Trio verurteilt

Technik bringt Mehrwert für jeden

Kiel - Neues Forschungsgerät und mehr Personal: Das Nanolabor der Christian-Albrechts-Universität in Kiel wird für 6,1 Millionen Euro ausgebaut. Dadurch soll die Industrie künftig noch mehr von der Forschungsarbeit des Kompetenzzentrums profitieren.
Technik bringt Mehrwert für jeden

Hotelzimmer mit einmaligem Seeblick

Emden - Auf hoher See westlich von Sylt wird im Sommer das erste Hotel für Offshore-Windpark-Monteure stehen – derzeit wird es im ostfriesischen Emden fertiggestellt. Das Hotel, eine Wohnplattform mit sechs Decks, bietet Platz für 50 Betriebs- und …
Hotelzimmer mit einmaligem Seeblick

Sylt bröckelt weiter

Hörnum - Von Alexander Preker. Für den Spaziergang um die Hörnumer Odde hat sich Ankemarie Hansen dick angezogen. Gut drei Stunden benötigte sie, als sie das letzte Mal die Landzunge an der Sylter Südspitze abschritt. Das war vor gut 30 Jahren. …
Sylt bröckelt weiter

Brunsbüttel: Atommüll lagert unterirdisch

Brunsbüttel - Von Wolfgang Schmidt. Das ist echte Pionierarbeit: Verrostete Fässer mit sensiblem Inhalt werden im Atomkraftwerk Brunsbüttel umgelagert. Aufwendige Spezialtechnik ist dafür erforderlich. Drei Jahre soll es dauern, bis die Behälter …
Brunsbüttel: Atommüll lagert unterirdisch

Feuriger „Karneval“

Bredstedt - Mit meterhohen Flammen sollen morgen wieder rund 60 Frühlingsfeuer in Nordfriesland den Winter vertreiben. Die Biiken locken jedes Jahr Tausende Schaulustige an – und heizen der Fantasie der Besucher offenbar gehörig ein.
Feuriger „Karneval“

Heinolds Versprechen an die Krankenhäuser

Kiel - Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) hat einen zweistelligen Millionenbetrag zur Sanierung der Krankenhäuser in Schleswig-Holstein für 2016/17 zugesagt.
Heinolds Versprechen an die Krankenhäuser

„Eine Sensation“ an der Flensburger Förde

Flensburg - Die Großen Tümmler „Selfie“ und „Delfie“ locken Schaulustige und Wassersportler an die Flensburger Förde. „Sie sind unheimlich schnell, umkreisen einen und tauchen dann wieder auf“, sagte Stephan Thomsen.
„Eine Sensation“ an der Flensburger Förde

Albig: „Deutschland zeigt seine Stärken“

Kiel - Von Wolfgang Schmidt. Gegen Hetze von Rechts und Demokratiefeinde sind sie alle, doch beim Gegensteuern liegen sie verquer: Zum Umgang mit dem erstarkten Rechtspopulismus hat der Landtag am Donnerstag keine gemeinsame Position gefunden.
Albig: „Deutschland zeigt seine Stärken“

Streit um neues Asylpaket

Kiel - Das geplante Asylpaket II bleibt in Schleswig-Holstein umstritten – vor allem innerhalb der Koalition. Während die Grünen die Pläne weiter ablehnen, zeigt sich die SPD verhalten positiv. Nach Ansicht von SPD-Fraktionschef Ralf Stegner gilt es …
Streit um neues Asylpaket

Es war Selbstmord

Hamburg - Fast drei Jahrzehnte nach dem rätselhaften Tod des früheren Kieler Ministerpräsidenten Uwe Barschel (CDU) hat ein an der Obduktion beteiligter Rechtsmediziner seine Auffassung bekräftigt, der Politiker habe Selbstmord begangen. „Es war …
Es war Selbstmord

Neun von zehn Bürgern fühlen sich sicher

Kiel - Die Furcht, Opfer von Straftaten zu werden, ist im Land relativ gering ausgeprägt. Nur ein Zehntel der Befragten wies 2014 ein eher hohes Unsicherheitsgefühl auf, wie aus der ersten „Befragung zu Sicherheit und Kriminalität“ hervorgeht. „Die …
Neun von zehn Bürgern fühlen sich sicher

Zwang zur Schuldenbremse

Kiel - Die Opposition sieht den Konsolidierungskurs des hoch verschuldeten Schleswig-Holstein in Gefahr und droht der Koalition mit juristischen Schritten. Sollte das Land die Schuldenbremse brechen, wollen CDU und FDP Verfassungsklage einreichen.
Zwang zur Schuldenbremse

Nun soll es schnell gehen

Flensburg - Verkehrsminister Reinhard Meyer (SPD) und sein dänischer Amtskollege Hans Christian Schmidt wollen den geplanten Fehmarnbelttunnel zügig verwirklichen. „Das Thema liegt uns beiden sehr am Herzen“, sagte Meyer am Montag in Flensburg nach …
Nun soll es schnell gehen

Tote Pottwale: Ungünstigste Bedingungen

Kiel - Die an den Nordseeküsten verendeten 29 Pottwale waren nach vorläufigen Untersuchungsergebnissen weder krank noch ausgehungert. „Ich vermute, dass die zu dieser Jahreszeit sehr heftigen Stürme und wahrscheinlich erhöhte Wassertemperaturen im …
Tote Pottwale: Ungünstigste Bedingungen

Engpass im Kleidungsregal

Itzehoe - Von Wolfgang Runge. Kinderspielzeug, gut erhaltene Möbel, Haushaltsgegenstände, und Kleidung – die Angebotspalette im Itzehoer Sozialkaufhaus ist breit gefächert. Und unschlagbar günstig. Kochtöpfe gibt es schon ab 25 Cent, einen …
Engpass im Kleidungsregal

Zur Sicherheit nur Tempo 30

Kiel - Verkehrsminister Reinhard Meyer hält es aus Sicherheits- und Lärmschutzgründen für sinnvoll, deutlich mehr Tempo-30-Strecken einzurichten. „In der Regel sollte dies vor Schulen, Kitas sowie Alten- und Pflegeheimen der Fall sein. Bisher gilt …
Zur Sicherheit nur Tempo 30

Einbruch-Fallzahlen gehen im Januar wieder zurück

Flensburg - Von Alexander Preker. Wie die Täter ins Haus kommen, hat Kriminalhauptkommissar Kay Katzenmeier schnell erklärt. Es knackt kurz – und seine mit einem Schraubenzieher ausgerüstete Assistentin hat das am Donnerstag im Flensburger Rathaus …
Einbruch-Fallzahlen gehen im Januar wieder zurück

Es soll sich etwas ändern

Kiel - Nach dem sexuellen Missbrauch von zwei kleinen Mädchen im Kieler Stadtteil Gaarden wollen die zuständigen Behörden künftig in ähnlichen Fällen enger zusammenarbeiten.
Es soll sich etwas ändern

SPD will AfD-Erfolg verhindern

Kiel - Klare Kante gegen die AfD, Neuauflage von Rot-Grün-Blau im Norden und weg vom schlanken Staat bei Lehrern, Polizisten und Justiz – diese Marschrouten hat SPD-Landeschef Ralf Stegner am Mittwoch für die Landtagswahl 2017 ausgegeben. „Wir …
SPD will AfD-Erfolg verhindern

Albig über Flüchtlinge: „99 Prozent sind nicht kriminell“

Bad Malente - Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) und Ostholsteins Landrat Reinhard Sager (CDU) fordern eine Versachlichung der Flüchtlingsdiskussion. 99 Prozent der Flüchtlinge seien nicht kriminell und suchten Schutz vor Krieg und Verfolgung, …
Albig über Flüchtlinge: „99 Prozent sind nicht kriminell“

SSW verliert eine Legende

Safflund - Trauer um eine Politiker-Legende im Norden: Der bekannteste Vertreter der dänischen Minderheit in Deutschland, Karl Otto Meyer, ist tot. Er starb nach Angaben des SSW am Sonntagabend im Alter von 87 Jahren in seinem Wohnort Schafflund bei …
SSW verliert eine Legende

Habeck zuversichtlich nach Gespräch zum Kitesurfen

Husum - Im Konflikt um die Zukunft des Kitesurfens im Nationalpark Wattenmeer zeigt sich Umweltminister Robert Habeck nach einem Gespräch mit regionalen Vertretern von Surfschulen, Naturschutz, Nordsee-Gemeinden und Tourismus optimistisch. „Das …
Habeck zuversichtlich nach Gespräch zum Kitesurfen

Eine tonnenschwere Herausforderung

Kaiser-Wilhelm-Koog - Sämtliche vor Kaiser-Wilhelm-Koog verendeten Pottwale sind an Land gezogen worden. Mitarbeiter des Landesbetriebs für Küstenschutz, Nationalpark und Meeresschutz (LKN) hätten die Kadaver mit einer Raupe an den Fuß des Deiches …
Eine tonnenschwere Herausforderung

Missbrauch in Kiel: Vergeblicher Hilferuf

Kiel - Von André Klohn. Wäre der schwere sexuelle Missbrauch einer Siebenjährigen in Kiel einfach zu verhindern gewesen? Mehrere Tage nach der Tat kommen immer neue Details des Falls ans Licht. Am Mittwoch erhob die Mutter des Tatverdächtigen …
Missbrauch in Kiel: Vergeblicher Hilferuf

Kindesmissbrauch in Kiel: Kritik an Polizei

Kiel - Im Fall des schweren sexuellen Missbrauchs einer Siebenjährigen in Kiel hat ein Schulleiter gestern Vorwürfe gegen die Polizei erhoben. Das Mädchen war am Sonntag beim Spielen auf einem Schulhof angesprochen und dann in einer Wohnung schwer …
Kindesmissbrauch in Kiel: Kritik an Polizei

Sturm auf autonome Festung

Flensburg - Bei der Räumung des autonomen Kulturzentrums Luftschlossfabrik in Flensburg sind am Mittwoch 17 Menschen festgenommen worden. „Die Polizei wurde mit Steinen beworfen, alle Zufahrten waren barrikadiert“, sagte Polizei-Einsatzleiter Jörn …
Sturm auf autonome Festung

Siebenjährige in Kiel missbraucht

Kiel - Von Birgitta von Gyldenfeldt und André Klohn. Entsetzen in Kiel: Ein 30-Jähriger soll im Stadtteil Gaarden ein siebenjähriges Mädchen auf dem Schulhof angesprochen, in seine Wohnung gelockt und dort sexuell schwer missbraucht haben.
Siebenjährige in Kiel missbraucht

Juwelenräuber-Prozess sprengt alle Dimensionen

Schleswig - Von Birgitta von Gyldenfeldt. Der Aufwand ist enorm: Zweimal pro Woche fahren Richter, Staatsanwälte, Schreibkräfte, Wachtmeister des Landgerichts Kiel nach Schleswig, wo aus Platzgründen das Verfahren gegen eine mutmaßliche litauische …
Juwelenräuber-Prozess sprengt alle Dimensionen