Archiv – Schleswig-Holstein

Stopp dem Ausverkauf auf Sylt

Stopp dem Ausverkauf auf Sylt

Westerland - Ohne Touristen fehlt Geld, mit ihnen fehlen Wohnungen: Für Sylts 20.000 Einwohner sind die knapp 900.000 Urlauber pro Jahr eine wichtige Einnahmequelle, aber der Boom hat auch Nachteile.
Stopp dem Ausverkauf auf Sylt
„Der Rechnungshof hat sich verrannt“

„Der Rechnungshof hat sich verrannt“

Kiel - Schleswig-Holstein gibt nach Ansicht des Landesrechnungshofs zu viel Geld aus. Rechnungshof-Präsidentin Gaby Schäfer mahnte deshalb am Freitag ernsthafte Sparbemühungen der Koalition an. "Es wird langsam eng für Schleswig-Holstein", sagte …
„Der Rechnungshof hat sich verrannt“

Flüchtlingspolizei wird nicht mehr gebraucht

Kiel - Nach Monaten extremer Beanspruchung durch den Flüchtlingszuzug schaltet die Polizei in Schleswig-Holstein nun einen Gang runter. Aufgrund der rückläufigen Flüchtlingszahlen hat Innenminister Stefan Studt (SPD) eine extra geschaffene Einheit …
Flüchtlingspolizei wird nicht mehr gebraucht

Warnstreik trifft Kitas und Nord-Ostsee-Kanal

Kiel - Tausende Beschäftigte haben sich am Donnerstag in Schleswig-Holstein an einem Warnstreik im öffentlichen Dienst beteiligt. Allein in Kiel waren rund 1500 Menschen im Ausstand beziehungsweise nahmen an einer Kundgebung teil, sagte ein Sprecher …
Warnstreik trifft Kitas und Nord-Ostsee-Kanal

In Eekholt sind die Jungfüchse los

Eekholt - Zwei mutterlose Jungfüchse haben am Donnerstag erstmals ihr künftiges Gehege im Wildpark Eekholt (Kreis Segeberg) erkundet. Die beiden fünf Wochen alten Geschwister "Fara" und "Fu" waren in einem wieder in Betrieb genommenen Backhaus bei …
In Eekholt sind die Jungfüchse los

Fuchswelpen haben neues Zuhause

Die kleinen Jungfüche (Vulpes vulpes) "Fara" und "Fu" entdecken im Wildpark Eekholt bei Großenaspe ihr Revier. Die zwei Rotfüchse waren im März mutterlos bei Verden vor den Toren Bremens gefunden worden.
Fuchswelpen haben neues Zuhause

JVA-Geiselnehmer müssen zurück in die Zelle

Lübeck - Für eine Geiselnahme in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Lübeck sind vier Männer zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Der 23 Jahre alte Hauptangeklagte muss sechs Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Seine Mitangeklagten erhielten …
JVA-Geiselnehmer müssen zurück in die Zelle

Bitte Abstand halten!

Kiel/Husum - Die CDU im Norden macht sich für einen größeren Mindestabstand zwischen Windrädern und Siedlungen stark. „Die Anlagen werden bekanntlich immer höher“, sagte CDU-Fraktionschef Daniel Günther am Mittwoch. Entsprechend müsse der …
Bitte Abstand halten!

Flugroboter sollen Tod von Rehkitzen verhindern

Osdorf - Jahr für Jahr sterben auf Schleswig-Holsteins Feldern tausende Rehkitze einen sinnlosen Tod – schätzt die Deutsche Wildtier Stiftung. Mit speziell ausgestatteten Drohnen wollen Jäger den Tod von Rehkitzen und anderen Wildtieren beim Mähen …
Flugroboter sollen Tod von Rehkitzen verhindern

Notruf Halligkante

Wennigstedt - Von Alexander Preker. 112 gewählt, doch wegen schlechten Wetters kommt niemand? Die Insel- und Halligkonferenz diskutiert über die Notfallversorgung im Watt. Hooges Bürgermeister Matthias Piepgras (SPD) fordert unter anderem mehr …
Notruf Halligkante

Landkreistag fordet 750 Millionen Euro

Kiel - Der Deutsche Landkreistag hat den Bund aufgefordert, die Kreise und Städte in diesem und im kommenden Jahr mit zusätzlich jeweils 750 Millionen Euro von flüchtlingsbedingten Mehrkosten zu entlasten. Die Integration der Flüchtlinge könne nur …
Landkreistag fordet 750 Millionen Euro

Prozess um Geiselnahme in JVA geht in die Endphase

Kiel - Von Eva-Maria Mester. Seit sechs Monaten stehen vier mutmaßliche Geiselnehmer aus der JVA Lübeck vor Gericht. Sie gestehen und geben sich schuldbewusst. Jetzt fordert der Staatsanwalt für den Hauptangeklagten fast sieben Jahre Haft. Er hatte …
Prozess um Geiselnahme in JVA geht in die Endphase

39-Jährige gesteht Tötung ihrer Schwägerin

Kiel - „Ich kann mir nicht verzeihen, dass sie durch meine Hand zu Tode kam“. Mit diesen, von ihren Verteidigern verlesenen Worten hat eine 39-Jährige am Mittwoch eine tödliche Messerattacke auf ihrer Schwägerin gestanden. Augenzeugin des …
39-Jährige gesteht Tötung ihrer Schwägerin

Leinen los für die Kieler Woche

Kiel - Von Birgitta von Gyldenfeldt. Hochkarätige Segler, Musiker, Wirtschaftsexperten, Politiker und rund drei Millionen Feierlustige aus aller Welt – sie prägen das Bild der Kieler Woche. Ende Juni heißt es wieder „Leinen los“ für das größte …
Leinen los für die Kieler Woche

„Tornado“-Ausbildung bald in Schleswig?

Schleswig - Statt über der Wüste New Mexicos könnten „Tornado“-Piloten bald wieder über Deutschland ausgebildet werden: Einem Zeitungsbericht des „Flensburger Tageblatt“ zufolge zieht das Verteidigungsministerium 14 Maschinen vom US-Stützpunkt …
„Tornado“-Ausbildung bald in Schleswig?

Ein neuer Mann für Berlin?

Kiel - Den „Robert“ finden sie toll, den „Konsti“ aber auch – doch wenn sie die Karriere des einen pushen wollen, greifen sie in die des anderen ein. Die Grünen im Norden steuern einen Showdown an, der ihnen fast körperliche Schmerzen bereitet.
Ein neuer Mann für Berlin?

A-20-Elbquerung beschäftigt die Richter

Kiel/Leipzig - Die A 20 ist seit vielen Jahren ein „Lieblings“-Klageobjekt von Autobahngegnern. Montag geht das juristische Tauziehen um die unvollendete Ost-West-Trasse in eine neue Runde.
A-20-Elbquerung beschäftigt die Richter

Streik für mehr Lohn

Flensburg - Rund 750 Beschäftigte des öffentlichen Dienstes haben sich am Donnerstag in Flensburg an einem Warnstreik beteiligt.
Streik für mehr Lohn

Politiknachwuchs will Interesse der Jugend wecken

Kiel - Erstmals dürfen Jugendliche ab 16 Jahren 2017 an der Landtagswahl teilnehmen. Die politischen Jugendorganisationen hoffen, dass dies auch möglichst viele tun. Sie wollen mit Podiumsdiskussionen an Schulen Interesse wecken – und stoßen dabei …
Politiknachwuchs will Interesse der Jugend wecken

Warnung vor Antisemitismus

Jerusalem - Von Matthias Hoenig. Die letzten Zeitzeugen, die das Grauen des Holocaust noch selbst erlebten, sterben aus. In der Gedenkstätte Yad Vashem unterschreibt Ministerpräsident Albig eine Bildungskooperation, um die Lehren aus der …
Warnung vor Antisemitismus

Sparkassen legen Bilanz vor

Kiel - Die gute Konjunktur im Norden sorgt bei den Sparkassen für ordentliche Gewinne. Die 13 Geldinstitute erwirtschafteten im vergangenen Jahr einen Jahresüberschuss in Höhe von 123 Millionen Euro, sagte Verbandspräsident Reinhard Boll am Mittwoch …
Sparkassen legen Bilanz vor

Landtagswahl ohne Habeck

Kiel - Von Wolfgang Schmidt. Robert Habeck will Spitzenkandidat der Grünen bei der Bundestagswahl werden und geht dabei aufs Ganze. Ohne Rückversicherung steuert der Kieler Umweltminister dieses Ziel an.
Landtagswahl ohne Habeck

Albigs Reise nach Jerusalem

Kiel - Zeichen der deutsch-israelischen Freundschaft: Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Albig reist nach Jerusalem, besucht die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem und wird von Staatspräsident Rivlin empfangen. Albig will von Bildungsprojekten …
Albigs Reise nach Jerusalem

Straßenlaterne mit Windkraft

Wahlstedt - Windkraft die düsteren Ecken im Dorf erhellen? Entwickler Peer Langemak ist davon überzeugt. Auf Juist will er seine erste Straßenlaterne mit Rotor aufstellen.
Straßenlaterne mit Windkraft