Archiv – Schleswig-Holstein

Mehr Ausländer ohne Job

Mehr Ausländer ohne Job

Kiel - Die Arbeitslosigkeit ist in Schleswig-Holstein auf den niedrigsten Stand in einem Juni seit 1993 gesunken. „Der Arbeitsmarkt profitiert primär von der ausgesprochen guten konjunkturellen Lage und dem positiven Konjunkturklima“, sagte die …
Mehr Ausländer ohne Job
Das Verhältnis stimmt nicht

Das Verhältnis stimmt nicht

Kiel - Trotz Verbesserungen fehlen in den Kitas in Schleswig-Holstein für ein kindgerechtes Betreuungsverhältnis nach Ansicht der Bertelsmann-Stiftung 1700 vollzeitbeschäftigte Fachkräfte. Zwar habe sich der Personalschlüssel leicht verbessert, …
Das Verhältnis stimmt nicht

CDU fordert Wohnsitzauflagen für Flüchtlinge

Kiel - Die Kommunalpolitiker von CDU und CSU im Bundestag und in den Landtagen verlangen Wohnsitz-Zuweisungen für Flüchtlinge. Solche Auflagen seien eine zwingende Voraussetzung für das Gelingen von Integration, sagte der Vorsitzende der …
CDU fordert Wohnsitzauflagen für Flüchtlinge

Umweltministerium informiert über Akw-Abfälle

Harrislee - Wohin mit dem Müll? Beim Rückbau der schleswig-holsteinischen Atomkraftwerke entsteht Abfall, der weder Atommüll ist noch wiederverwertet werden kann. Er muss auf Deponien gelagert werden. Doch dagegen wächst Widerstand in den Gemeinden, …
Umweltministerium informiert über Akw-Abfälle

Einsätze zwischen Flüchtlingen und Hooligans

Bad Bramstedt - Die Bundespolizei hat mit ihren beiden Streifenbooten im Mittelmeer seit März bereits mehr als 1000 Menschen vor der griechischen Insel Samos aus Seenot gerettet. Die Lage habe sich wegen der erhöhten Aufmerksamkeit der türkischen …
Einsätze zwischen Flüchtlingen und Hooligans

Inhalte statt Namen

Kiel - Der Name „Friesenhof“ ist der Landesjugendamtsleiterin nach eigenen Angaben bis kurz vor der Schließung der Mädchenheime nicht bekannt gewesen. Sie habe nur wenige besondere Vorkommnisse – etwa einen Beschwerdebrief zweier Mädchen – …
Inhalte statt Namen

Inhalte statt Namen

Kiel - Der Name „Friesenhof“ ist der Landesjugendamtsleiterin nach eigenen Angaben bis kurz vor der Schließung der Mädchenheime nicht bekannt gewesen. Sie habe nur wenige besondere Vorkommnisse – etwa einen Beschwerdebrief zweier Mädchen – gekannt, …
Inhalte statt Namen

Wolkenbruch im Wilden Westen

Bad Segeberg - Von Dorit Koch. Der Wilde Westen am Kalkberg ist nicht echt, in der Arena spricht Winnetou dennoch wahre Worte. „Aus einem Himmel mit Wolken kann schnell ein gefährlicher Sturm werden“, mahnt der Apachenhäuptling – da lacht das …
Wolkenbruch im Wilden Westen

Weniger Besucher, mehr Sicherheit

Kiel - Weniger Besucher als im Vorjahr, aber zufriedene Gesichter: Die Kieler Woche hat nach Schätzungen von Stadt und Polizei mehr als drei Millionen Gäste in den Bann gezogen. Die vergangenen neun Tage hätten erneut die Einzigartigkeit der …
Weniger Besucher, mehr Sicherheit

Tangstedt will Steuer für Pferde einführen

Tangstedt - Von Matthias Hoenig. Als erste Gemeinde im Land bereitet Tangstedt (Kreis Stormarn) die Einführung einer Pferdesteuer vor. Die Vertretung der Gemeinde am nördlichen Stadtrand von Hamburg beschloss am Dienstagabend in einer …
Tangstedt will Steuer für Pferde einführen

Opposition sieht Schwächen

Kiel - Die Landesregierung hat am Dienstag den Haushaltsentwurf 2017 beschlossen. „Die Eckdaten des Haushalts zeigen, dass das Land sehr gut aufgestellt ist“, sagte Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) in Kiel. Die Einnahmen steigen stärker als …
Opposition sieht Schwächen

Das Gesicht der dänischen Minderheit

Kiel - Von André Klohn. Politische Alleinkämpferin, erste Ministerin aus der dänischen Minderheit in Schleswig-Holstein, Opfer einer Morddrohung: Anke Spoorendonk hat in 20 Jahren Landespolitik die komplette Spannweite erlebt und noch etwas mehr. …
Das Gesicht der dänischen Minderheit

Fall „Sophienhof“: Anklage gegen zwei Männer

Kiel - Die Staatsanwaltschaft Kiel hat im Fall „Sophienhof“ Anklage vor dem Amtsgericht Kiel gegen zwei junge Männer erhoben – allerdings nicht wegen Nötigung junger Mädchen. Den beiden 17 Jahre alten Afghanen werde untere anderem Widerstand gegen …
Fall „Sophienhof“: Anklage gegen zwei Männer

Ex-Heimaufsicht schweigt

Kiel - Die frühere Leiterin der Heimaufsicht im Kieler Sozialministerium hat vor dem Friesenhof-Untersuchungsausschuss (PUA) die Aussage verweigert. Seine Mandantin habe sich gestern auf ihr Auskunftsverweigerungsrecht berufen, sagte der …
Ex-Heimaufsicht schweigt

Verwaiste Nester

Bergenhusen - In Schleswig-Holstein sind in diesem Jahr zahlreiche Weißstörche ohne Nachwuchs geblieben. Der Grund: Viele seien zu spät aus ihren Winterquartieren zurückgekehrt und hätten nicht mehr mit der Brut angefangen, sagte der Storchenexperte …
Verwaiste Nester

Per Mausklick zum Kita-Platz

Bordesholm - Schleswig-Holsteins Sozialministerin Kristin Alheit hat am Dienstag ein landesweites Online-Kita-Portal gestartet. „Mit dem Portal erleichtern wir den Zugang zum Kitaplatz, das ist bundesweit einmalig in dieser Form“, sagte die …
Per Mausklick zum Kita-Platz

Austausch über die Grenze hinweg

Kiel - Im engen Schulterschluss mit der Wirtschaft wollen die Hochschulen in der deutsch-dänischen Grenzregion ihre Zusammenarbeit konsequent ausbauen. „Es geht darum, innovative Ideen von Hochschulen und Unternehmen aus der Region in konkrete …
Austausch über die Grenze hinweg

Liebings Stunde der Wahrheit

Neumünster - Von André Klohn und Wolfgang Schmidt. Es wird wohl gut gehen für den Landesvorsitzenden der Nord-CDU: Ein Parteitag dürfte den 53-jährigen Ingbert Liebing am Sonnabend in Neumünster mit einem ordentlichen Ergebnis zum Spitzenkandidaten …
Liebings Stunde der Wahrheit

Expansionspläne machen Nachbargemeinden Appetit

Bad Schwartau - Von Eva-Maria Mester. Die Schwartauer Werke wollen expandieren und vier Kommunen buhlen um die Gunst des Konfitürenherstellers. Neben der Stadt Bad Schwartau selbst hätten auch Lübeck und Schönberg in Mecklenburg das bundesweit …
Expansionspläne machen Nachbargemeinden Appetit

Die Folgen eines Mordes

Augsburg/Kappeln - Vor 35 Jahren wurde Ursula Herrmann entführt und umgebracht, dafür verlangt jetzt ihr Bruder Michael vom verurteilten Täter Schmerzensgeld. Das zehnjährige Mädchen war 1981 am Ammersee verschleppt und in eine vergrabene Kiste …
Die Folgen eines Mordes