Archiv – Schleswig-Holstein

Deutschlands erstes Jachtsport-Museum

Deutschlands erstes Jachtsport-Museum

Flensburg - An der Flensburger Förde eröffnet Unternehmer Oliver Berking heute Deutschlands erstes Museum für den Jachtsport. „Flensburg ist eine Segelstadt, wenn nicht die Segelstadt“, sagt der Inhaber des Traditionsbetriebes für Silberbesteck. …
Deutschlands erstes Jachtsport-Museum
Schwieriger Neustart

Schwieriger Neustart

Flensburg - Von Alexander Preker. Schleswig-Holstein feiert seinen 70. Geburtstag. Schauspielerin Renate Delfs erinnert sich noch gut an die Zeit der Gründung. Sie blickt mit gemischten Gefühlen auf diese Zeit zurück. „Wir waren erleichtert, dass …
Schwieriger Neustart

Synode der Nordkirche vor Abstimmung über Trau-Zeremonie von Homo-Paaren

Travemünde - Gleichgeschlechtliche Paare sollen künftig in der Nordkirche in einer öffentlichen Trau-Zeremonie den Bund fürs Leben schließen können. Einer entsprechenden Vorlage der Kirchenleitung soll die Synode auf ihrer heute beginnenden Tagung …
Synode der Nordkirche vor Abstimmung über Trau-Zeremonie von Homo-Paaren

Zukunft hinter Gittern: Vom Häftling zur Fachkraft

Schleswig - Von Alexander Preker. An der Kochinsel klappern Suppenkellen gegeneinander. Mit einem großen Löffel rührt Max daneben eine Zucchini-Hack-Pfanne. Vor dem Fenster wachsen Kartoffeln, doch dahinter endet die Normalität. Eine mehrere Meter …
Zukunft hinter Gittern: Vom Häftling zur Fachkraft

Autoknacker müssen hinter Gitter

Kiel/Schleswig - Im Schleswiger Autoknackerprozess sind gestern alle neun Angeklagten zu Haftstrafen verurteilt worden. Das Strafmaß für die Männer im Alter von 23 bis 39 Jahren liegt zwischen zwei Jahre und zwei Monate sowie fünf Jahre und neun …
Autoknacker müssen hinter Gitter

Einzelhandel im Norden mit Umsatzentwicklung zufrieden

Lübeck - Der Einzelhandel fordert eine gerechtere Besteuerung der Händler. Insbesondere die Hinzurechnung der Kosten für Mieten und Pachten bei der Gewerbesteuer müsse entschärft werden, forderte der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Nord …
Einzelhandel im Norden mit Umsatzentwicklung zufrieden

Mit 70 Jahren auf dem absteigenden Ast?

Kiel - Von Wolfgang Schmidt. Hätte Rudolf Petersen „Yes“ statt „No“ gesagt, könnte Schleswig-Holstein nicht am Sonnabend seinen „70.“ als Land feiern. Aber Hamburgs erster Nachkriegsbürgermeister wies die Offerte der britischen Besatzer ab, mit …
Mit 70 Jahren auf dem absteigenden Ast?

Lübecker Konzern Dräger leidet unter Verfall des Öl-Preises

Lübeck - Der Lübecker Medizintechnik- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk bekommt den Verfall der Rohstoffpreise deutlich zu spüren. „Krisen in den vergangenen 30 Jahren haben uns wenig ausgemacht“, sagte Unternehmenschef Stefan Dräger. Seit …
Lübecker Konzern Dräger leidet unter Verfall des Öl-Preises

Müllsammelschiff „Seekuh“ wird in Kiel getauft

Kiel - Das neuartige Müllsammelschiff „Seekuh“ ist gestern in Kiel getauft worden. Der Prototyp wurde im Auftrag des Vereins „One Earth – One Ocean“ in Lübeck gebaut. Der rund 250 000 Euro teure Spezialkatamaran soll mit einem zwischen den Rümpfen …
Müllsammelschiff „Seekuh“ wird in Kiel getauft

SSW steuert mit Spitzenkandidat Harms Landtagswahl an

Husum - Der SSW hat für die Landtagswahl am 7. Mai kommenden Jahres die erwartet klaren politischen und personellen Weichen gestellt. Ein Parteitag in Husum bestimmte am Samstag den Fraktionsvorsitzenden Lars Harms zum Spitzenkandidaten. Der …
SSW steuert mit Spitzenkandidat Harms Landtagswahl an

Experten möchten Abbau von Rohstoffen im Meer erproben

Kiel - Der 51. Deutsche Seeschifffahrtstag hat an die Bundesregierung appelliert, Tiefsee-Rohstoffe in einem Testprojekt abzubauen. „Ein Pilot-Mining-Test sollte durch die deutsche Wirtschaft mit Unterstützung des Bundes durchgeführt werden“, hieß …
Experten möchten Abbau von Rohstoffen im Meer erproben

Bedenken gegen Fahrverbote bei allgemeiner Kriminalität

Kiel - Die Pläne der Bundesregierung für Fahrverbote als zusätzliche Bestrafungsmöglichkeit etwa für Steuersünder oder Gewalttäter stoßen im Kieler Landtag auf große Skepsis bis hin zu klarer Ablehnung. Auch Justizministerin Anke Spoorendonk (SSW) …
Bedenken gegen Fahrverbote bei allgemeiner Kriminalität

Landtag beschließt umstrittenes Krippengeld

Kiel - Das umstrittene einkommensunabhängige Krippengeld für Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren in Schleswig-Holstein kommt. Nach einem vom Wahlkampf geprägten Schlagabtausch beschloss der Landtag gestern mit den Stimmen von SPD, Grünen und SSW …
Landtag beschließt umstrittenes Krippengeld

Ingenieure und Arbeiter haben Deutschlands erstes Offshore-Hotel bezogen

Westerland - Von Alexander Preker. Schäumend bricht sich die Nordsee am stählernen Unterbau. Auf der Plattform rund 20 Meter höher leben seit zwei Monaten rund 50 Techniker, Ingenieure, aber auch Köche oder Hausmeister. Sie alle arbeiten auf …
Ingenieure und Arbeiter haben Deutschlands erstes Offshore-Hotel bezogen

Spezialisten trainieren auf dem Marinestützpunkt in Kiel Einsatzszenarien

Kiel/Paris - Von Matthias Hoenig. Es ist nur ein Übungsszenario, aber es kann jederzeit genau so passieren: Ein Umwelt-Aktivist hat sich in einem Baumwipfel festgekettet, seine Hand steckt in einem Rohr, das wiederum in einem schweren Betonklotz …
Spezialisten trainieren auf dem Marinestützpunkt in Kiel Einsatzszenarien

Streit um Sturmgewehre für die Streifenwagen im Land

Kiel - Bessere Schutzwesten ja, stärkere Helme auch, aber was ist nun mit Langwaffen für Polizei-Streifenwagen in Schleswig-Holstein? Beim möglichen Kauf von Sturmgewehren liegen die Meinungen nicht nur zwischen Regierung und Opposition, sondern …
Streit um Sturmgewehre für die Streifenwagen im Land

Freispruch und Kritik an Ermittlern im Brandfall Altenholz

Kiel - Von Karen Katzke. Der schüchtern wirkende 23-Jährige auf der Anklagebank hatte sechs Verhandlungstage geschwiegen – am siebten kam für ihn die erhoffte Erlösung: Das Kieler Amtsgericht sprach ihn gestern vom Vorwurf frei, im November 2014 …
Freispruch und Kritik an Ermittlern im Brandfall Altenholz

Minister Habeck eröffnet Dithmarscher Kohltage

Westerdeichstrich - Von Wolfgang Runge. Mit dem traditionellen Kohlanschnitt hat Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) gestern die 30. Dithmarscher Kohltage eröffnet. Begleitet von den Kohlregentinnen Maren und Silke und vor vielen Hundert …
Minister Habeck eröffnet Dithmarscher Kohltage

„Staren-Kästen“ auf Rader Hochbrücke blitzten mehr als 112. 000 Raser

Rendsburg - Die marode Rader Hochbrücke wird nach Angaben des Verkehrsministeriums dank Tempo-Limit und Gewichtsbegrenzungen bis zur Fertigstellung einer neuen Brücke halten. Eine im August abgeschlossene Prüfung der 45 Jahre alten Konstruktion habe …
„Staren-Kästen“ auf Rader Hochbrücke blitzten mehr als 112. 000 Raser

„Marzipan-Erpresser“ bedroht Handelskette

Kiel - Der Schultag beginnt so wie immer: Die ersten Lehrer sind da, langsam trudeln an diesem sonnigen Morgen auch einige Schüler ein – und plötzlich müssen alle raus. Die Polizei lässt am Freitag blitzschnell drei Schulen in Kiel räumen. Jemand …
„Marzipan-Erpresser“ bedroht Handelskette

Weitere Etappe auf dem Weg zur Energiewende

Nortorf - Mit einem ersten Spatenstich haben Schleswig-Holsteins Energiewendeminister Robert Habeck (Grüne) und die norwegische Botschafterin Elisabeth Walaas am Freitag in Nortorf den Bau des Seekabel-Projekts „Nord-Link“ gestartet. Die rund zwei …
Weitere Etappe auf dem Weg zur Energiewende

1000-mal mit der Fähre Helgoland und zurück

Helgoland - Als Junge wollte Patrick Ehnert Busfahrer werden. Jetzt macht er sowas ähnliches, nur auf dem Wasser. Zwischen März und Oktober schippert der 36-Jährige Touristen von Hamburg nach Helgoland. Seit zehn Jahren. Macht das Spaß?
1000-mal mit der Fähre Helgoland und zurück

Wölfe im Schafspelz

Ahrensburg - Von Wolfgang Schmidt. Der Schock sitzt tief: An drei beschaulichen Orten in Schleswig-Holstein werden drei Syrer als Terrorverdächtige festgenommen. Zwei gelten als Vorzeigeflüchtlinge. Nun fragt sich ein Bürgermeister in dem …
Wölfe im Schafspelz

AfD fordert 2500 Polizisten mehr für das Land

Rendsburg - Von Matthias Hoenig. Die rechtspopulistische AfD zieht mit der Forderung, 2 500 Polizisten zusätzlich im Land einzustellen, in die Landtagswahl im Mai 2017. Angesichts der zunehmenden Kriminalität und der Gefahren des Terrorismus sei …
AfD fordert 2500 Polizisten mehr für das Land