Archiv – Schleswig-Holstein

Vom Rost zerfressen

Vom Rost zerfressen

Brunsbüttel - Das Schild „Closed for Repairs“ versperrt Neugierigen in Brunsbüttel den Zutritt zum grasbewachsenen Achterdeck: Die von Rost zerfressene Viermastbark „Peking“ darf derzeit nicht betreten werden.
Vom Rost zerfressen
Seelsorge bei harten Tönen

Seelsorge bei harten Tönen

Wacken - Tilman Lautzas ist einer von vielen, die sich ab Donnerstag beim größten Heavy-Metal-Festival der Welt im schleswig-holsteinischen Wacken tummeln werden – aber seine Aufgabe ist kein Freizeitspaß.
Seelsorge bei harten Tönen

Ausbildung für Geflüchtete rückt in greifbare Nähe

Kiel - Zur Aufnahme eines Studiums, einer Ausbildung oder einer Arbeit dürfen Asylbewerber in Schleswig-Holstein jetzt den Wohnort wechseln. Bisher war das in der Regel nur aus familiären oder humanitären Gründen möglich. Laut Flüchtlingsrat werden …
Ausbildung für Geflüchtete rückt in greifbare Nähe

Keine Kehrtwende im Strafvollzug

Kiel - Die Jamaika-Koalition will die von CDU und FDP vor einem Jahr noch scharf kritisierte Reform des Strafvollzugs in Schleswig-Holstein durch die Vorgängerregierung nun doch nicht rückgängig machen.
Keine Kehrtwende im Strafvollzug

Trotz nasser Füße: „Woanders ist es schlimmer“

Lübeck - Der Dauerregen der vergangenen Tage ist für die Campingurlauber in Schleswig-Holstein eine Plage. Sie kämpfen mit aufgeweichten Böden, großen Wasserlachen auf den Plätzen und triefenden Zeltplanen. Noch aber hat kein Campingplatz „Land …
Trotz nasser Füße: „Woanders ist es schlimmer“

Mehr Kinder in Betreuung

Kiel - Immer mehr Eltern im Land nutzen den Rechtsanspruch auf einen öffentlich geförderten Betreuungsplatz für ihre Kleinkinder. Dabei ist der Zuwachs in Schleswig-Holstein besonders deutlich. Zum Stichtag der Erhebung am 1. März dieses Jahres …
Mehr Kinder in Betreuung

Ausnahmewein von der Insel

Sylt - Auf Sylt stehen auf rund 3000 Quadratmetern – eine Fläche, nicht mal halb so groß wie ein Fußballfeld – die nördlichsten Rebstöcke des Landes: Trauben der Sorten Solaris und Rivaner reifen hier für einen echten Ausnahmewein heran.
Ausnahmewein von der Insel

Saxe trägt den Rotspon-Sieg davon

Travemünde - Bei der letzten Rotsponregatta seiner Amtszeit hat Lübecks Bürgermeister Bernd Saxe (SPD) den Rotspon-Cup gegen seinen Kieler Herausforderer verteidigt. Er besiegte gestern in Travemünde Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) klar in …
Saxe trägt den Rotspon-Sieg davon

Pferdesteuer soll aufgehoben werden

Tangstedt - Kurz nach ihrer Einführung steht die Pferdesteuer von Tangstedt (Kreis Stormarn) schon wieder vor dem Aus. Als eine ihrer ersten Maßnahmen hat die neue Landesregierung das angekündigte Verbot dieser Steuer in Schleswig-Holstein …
Pferdesteuer soll aufgehoben werden

Kiel reißt ab und baut um

Kiel - Von Wolfgang Schmidt. Baustellen über Baustellen: In Kiel werden munter Häuser abgerissen und neue errichtet. Die Stadt erlebt einen Bauboom wie seit Jahrzehnten nicht und wird ihr Antlitz binnen Kurzem verändern. Nicht alles ist unumstritten.
Kiel reißt ab und baut um

Arbeiter-Samariter-Bund: Drohnenpiloten retten Leben

heiligenhafen - Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in Schleswig-Holstein setzt auf neue Technik – künftig sollen Drohnen den Samaritern bei der Aufklärung und Überwachung von Einsatzorten helfen. In Heiligenhafen gibt es bereits seit rund eineinhalb …
Arbeiter-Samariter-Bund: Drohnenpiloten retten Leben

Travemünder Woche: Optimisten am Start

Lübeck - Von Katia Backhaus. Nach einem etwas durchwachsenen Start am ersten Wochenende schauen die Veranstalter der 128. Travemünder Woche optimistisch auf die kommenden Tage. Montagmittag begann „Klein-Olympia“, die Segelmeisterschaft der Neun- …
Travemünder Woche: Optimisten am Start

Ferienunterkünfte in Schleswig-Holstein sind fast komplett belegt

Lübeck - Von Eva-Maria Mester und Wolfgang Runge. Fast ganz Deutschland hat Ferien – und in den Ferienorten in Schleswig-Holstein ist das ein Grund zur Freude: Es ist kaum noch ein Bett frei. Die Landesmarketing-Agentur erklärt das mit der Abkehr …
Ferienunterkünfte in Schleswig-Holstein sind fast komplett belegt

Fischhaut gerben und Sex in der Steinzeit

Albersdorf - 50 Wissenschaftler und Praktiker treffen sich ab Montag zum „Leben in der Steinzeit“. Das einwöchige Treffen im Albersdorfer Steinzeitpark soll dem internationalen wissenschaftlichen und handwerklichen Austausch der Experten dienen, …
Fischhaut gerben und Sex in der Steinzeit

Extrawünsche für den Sonntag

Kiel - Die Bäderregelung ermöglicht, Geschäfte in touristischen Gegenden wie etwa an der Ostseeküste auch am Sonntag zu öffnen. Nun soll neu darüber verhandelt werden.
Extrawünsche für den Sonntag

Strohdekor als Liebesgabe

Lübeck - Unter dem Titel „Stroh, kostbar wie Gold“ zeigt das Lübecker St. Annen-Museum ab Samstag eine Ausstellung, die mit Stroh verzierte Behältnisse zeigt.
Strohdekor als Liebesgabe

Abgeordneten-Immunität teilweise aufgehoben

Kiel - Der Landtag in Kiel hat die Immunität des AfD-Abgeordneten Volker Schnurrbusch teilweise aufgehoben. Dafür stimmten am Donnerstag CDU, SPD, Grüne, FDP und SSW. Die AfD enthielt sich.
Abgeordneten-Immunität teilweise aufgehoben

Gerste, Raps und Weizen müssen ins Trockene

Niebüll - In Schleswig-Holstein rücken die Mähdrescher aus. Die Bauern erwarten in diesem Jahr eine gute Getreideernte, sagte der Präsident der Landwirtschaftskammer, Claus Heller, am Donnerstag im nordfriesischen Niebüll.
Gerste, Raps und Weizen müssen ins Trockene

Ein langer Tag im Parlament

Kiel - Donnerstag war Tag zwei der dritten Plenarsitzung im Landtag: Auf dem Programm standen Verkehrs- und Infrastrukturfragen, eine Kita-Reform und das Gesundheitsmanagement an Schulen. Zwei weitere Themen wurden auf Freitag vertagt.
Ein langer Tag im Parlament

Aktuelle Stunde zu G20 und A 20 sorgt für Aufregung

Kiel - Für den ersten Tag der dritten Plenarsitzung hatte sich der Landtag in Kiel einiges vorgenommen: A 20-Planung, G20-Nachbereitung und die Verabschiedung des zweiten Nachtragshaushalts.
Aktuelle Stunde zu G20 und A 20 sorgt für Aufregung

Seit 1974 punkten Deutsche in Flensburg

Flensburg - Von Birgitta von Gyldenfeldt. Seit 60 Jahren gibt es das Flensburger Verkehrszentralregister – Punkte für Verstöße im Straßenverkehr werden aber erst seit 1974 gesammelt. Und das tun die Deutschen so fleißig, wie mancher seinen Wagen …
Seit 1974 punkten Deutsche in Flensburg

Roboter, fast wie Menschen - für die jungen Patienten

Kiel - Von André Klohn. In der Kieler Kinderklinik kümmern sich seit Neuestem nicht nur Pfleger und Ärzte, sondern auch menschenähnliche Roboter um die Patienten. Das hat viele Vorteile.
Roboter, fast wie Menschen - für die jungen Patienten

Wer nicht schwimmt, wird ausgesetzt

Rade - Schleswig-Holsteins Freizeit-Angler setzen jedes Jahr rund eine Million Baby-Aale aus. Die Fische dienen nicht nur als Fang, sondern sorgen auch dafür, dass erwachsene Aale abwandern und für Nachwuchs sorgen können. So soll der Fischbestand …
Wer nicht schwimmt, wird ausgesetzt

Im Baugewerbe knirscht es: Stimmen die Statistiken?

Kiel - Der Baugewerbeverband kritisiert, dass Statistiken über die tatsächliche Lage der Branche in Schleswig-Holstein hinwegtäuschen. „Es sieht gar nicht so rosig aus“, sagte der Verbandsvorsitzende Thorsten Freiberg.
Im Baugewerbe knirscht es: Stimmen die Statistiken?