Archiv – Schleswig-Holstein

Letzte Hanseboot beginnt

Letzte Hanseboot beginnt

Hamburg - Zum letzten Mal öffnet an diesem Samstag die Bootsmesse Hanseboot auf dem Hamburger Messegelände ihre Tore. Rund 520 Aussteller präsentieren bis zum 5. November die Welt des Wassersports. Ende September hatte Messechef Bernd Aufderheide …
Letzte Hanseboot beginnt
Sonderurlaub war illegal

Sonderurlaub war illegal

Ratzeburg - Das „Jubiläumsgeschenk“ des Ratzeburger Bürgermeisters Rainer Voß (parteilos) hat dem Verwaltungschef ziemlichen Ärger eingetragen. Aus Anlass seines zehnten Dienstjubiläums und als Dank für die geleistete Mehrarbeit der zurückliegenden …
Sonderurlaub war illegal

Nach Vorfall im Sommer 2016: Darum stranden Pottwale

Büsum - Von Wolfgang Runge. Ein Sonnensturm ist möglicherweise der Grund für die zahlreichen gestrandeten männlichen Pottwale Anfang 2016 an den Nordseeküsten Deutschlands, Englands, Frankreichs und der Niederlande. Das ist das Ergebnis einer …
Nach Vorfall im Sommer 2016: Darum stranden Pottwale

Mann muss wegen Missbrauchs, Kinderpornografie und sexueller Nötigung in Haft

Lübeck/Herrnburg - Fünf Jahre Haft wegen sexuellen Kindesmissbrauchs und sexueller Nötigung – so lautet das Urteil im Lübecker Missbrauchsprozess gegen einen 42-Jährigen.
Mann muss wegen Missbrauchs, Kinderpornografie und sexueller Nötigung in Haft

Prozessauftakt nach IBG-Pleite

Kiel - Fünf Jahre nach der Pleite des Fertighaus-Anbieters IBG (Büdelsdorf) hat vor dem Kieler Landgericht ein Wirtschaftsstrafprozess gegen zwei ehemalige Geschäftsführer des Unternehmens und ihren Steuerberater begonnen.
Prozessauftakt nach IBG-Pleite

„Leider ist der Zug zu kurz“

Klanxbüll - Von Wolfgang Runge. „Die Idee schwirrte schon mehrere Wochen in unseren Köpfen“, sagt Achim Bonnichsen: Ein „Flashmob“, der auf die anhaltenden Probleme im Pendlerverkehr aufmerksam macht. Mittwochmorgen war es soweit. Nach seinen …
„Leider ist der Zug zu kurz“

Jedes dritte Kieler Kind ist arm

Kiel - Von Katia Backhaus. Die am Montag veröffentlichte Studie der Bertelsmann-Stiftung zu Kinderarmut in Deutschland ist auch im Land ein Thema. Die Lage in Schleswig-Holstein ist noch schlechter als im Bundesdurchschnitt: Laut Jahresbericht des …
Jedes dritte Kieler Kind ist arm

Urteil am Donnerstag: Fünf Jahre für Missbrauch?

Lübeck - Im Prozess um den sexuellen Missbrauch mehrerer Kinder hat die Staatsanwaltschaft für den Angeklagten eine Haftstrafe von fünf Jahren und sieben Monaten gefordert. Der 42-Jährige hatte in dem Prozess vor dem Lübecker Landgericht gestanden, …
Urteil am Donnerstag: Fünf Jahre für Missbrauch?

Stecker statt Zapfpistole in der Metropolregion

Schwarzenbek - Wer in der Metropolregion Hamburg mit einem Elektrofahrzeug unterwegs ist, findet nach und nach mehr öffentlich zugängliche Strom-Ladesäulen. Montag nahm Hansewerk in Schwarzenbek (Kreis Herzogtum Lauenburg) eine weitere Zapfsäule in …
Stecker statt Zapfpistole in der Metropolregion

Weniger Einbrüche im Land

Kiel - Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Schleswig-Holstein ist nach vorläufigen Angaben in den ersten neun Monaten des Jahres deutlich gesunken. Dem Landespolizeiamt zufolge wurden bis einschließlich September 3647 Einbrüche gemeldet – 1119 weniger …
Weniger Einbrüche im Land

Massive Pleite: IBG-Insolvenz kommt jetzt vor Gericht

Kiel - Von Karen Katzke. Erneuter Anlauf im Prozess um die IBG-Pleite: Rund fünf Jahre nach der Insolvenz des ehemaligen Massivhaus-Herstellers müssen sich von Mittwoch an zwei frühere Geschäftsführer in Kiel vor Gericht verantworten. Wegen Beihilfe …
Massive Pleite: IBG-Insolvenz kommt jetzt vor Gericht

Viele Wege führen ans Lehrerpult

Kiel - Sie wollten Lehrer werden, haben aber nach dem ersten Staatsexamen einen anderen Kurs eingeschlagen – und geben nach später Reue doch noch Schulunterricht. So kann die Karriere von Seiteneinsteigern verlaufen, die doch noch den Weg in den …
Viele Wege führen ans Lehrerpult

Angriff vor der Wildwoche

Heide - Von Wolfgang Runge. Zwei Wildschweine machten am Freitag Vormittag die Heider Innenstadt unsicher. Wenige Stunden vor dem Start der traditionellen Dithmarscher Wildwochen – einem kulinarischen Höhepunkt der Region – versetzen die Tiere die …
Angriff vor der Wildwoche

Härtefall rechtfertigt keine Ausnahme

Kiel - Die rekordverdächtige Geldforderung an einen Lütjenburger Landwirt für den Ausbau einer kurzen Straße stellt nach Expertenmeinung einen Härtefall dar. „Zwar gilt auch bei der Erhebung dieser Beiträge – wie bei allem staatlichen Handeln – der …
Härtefall rechtfertigt keine Ausnahme

Seit 1998 ging kein Nordlicht nach Berlin

Kiel - Von Wolfgang Schmidt. Wird Wolfgang Kubicki Bundestagsvizepräsident? Erst gestern kündigte FDP-Chef Christian Lindner an, ihn Freitag in der Bundesfraktionssitzung für das Amt vorzuschlagen. Zuvor war er als möglicher neuer Finanzminister …
Seit 1998 ging kein Nordlicht nach Berlin

Schätze auf Pergament

Lübeck - Von Eva-Maria Mester. Das Gedächtnis der Hansestadt Lübeck umfasst 6 500 Regalmeter und lagert in grauen Stahlregalen. In den großen und kleinen Archivboxen verbergen sich ungeahnte Schätze – etwa zahlreiche Urkunden zu rund 500 Jahren …
Schätze auf Pergament

Kein Auftrag, keine Tablets

Kiel - Die Landespolizei muss im Norden weiter ohne den Einsatz von Tablets in Streifenwagen auskommen. Ein vom ehemaligen Innenminister Stefan Studt (SPD) angekündigter Pilotversuch fand gar nicht statt – seit der Anhörung der Expertise …
Kein Auftrag, keine Tablets

Weg mit den Barrieren

Kiel - Stufen zu Arztpraxen und Restaurants, TV-Sendungen ohne Untertitel und Gebärdendolmetscher – Behinderte stoßen im Alltag immer noch auf viele Hindernisse. Die Behindertenbeauftragten der Länder und des Bundes verlangen deshalb, auch private …
Weg mit den Barrieren

Puppenspielerfamilie Krefts kaspern in der fünften Generation

Rehm-Flehde-Bargen - Von Wolfgang Runge. Es ist 130 Jahre her, dass Walter Krefts Urgroßvater durch die Lande tingelte. Mit Pferd und Wagen zog der Puppenspieler 1887 von Ort zu Ort. „Mein Großvater war auch Puppenspieler, dann mein Vater. Und ich …
Puppenspielerfamilie Krefts kaspern in der fünften Generation

Günther will Flüchtlingsfeinden keine politische Heimat bieten

Kiel/Hannover - Nach den Wahlen in Niedersachsen und Österreich hat Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) seine Partei vor einer stärkeren Orientierung nach rechts gewarnt. Das wäre „schlicht das falsche Signal“, sagte Günther …
Günther will Flüchtlingsfeinden keine politische Heimat bieten

Das ging daneben

Sylt - Von André Klohn und Simone Steinhardt. Die Landebahn auf der Nordseeinsel Sylt reichte einer Maschine von Air Berlin am Samstagmorgen nicht aus – der Flieger kam erst 50 Meter dahinter zum Stehen. Am Sonntag konnte der Airbus geborgen werden.
Das ging daneben

Der Lübecker, der Bundeskanzler wurde

lübeck - Von Eva-Maria Mester. Willy Brandt hat in Norwegen und Schweden gelebt, später in Berlin und Bonn. Doch seine Heimatstadt Lübeck hat der SPD-Vorsitzende, Bundeskanzler und Friedensnobelpreisträger nie vergessen. „Er hat den Kontakt zu …
Der Lübecker, der Bundeskanzler wurde