Archiv – Schleswig-Holstein

Arbeitslosigkeit steigt

Arbeitslosigkeit steigt

Kiel - Die Zahl der Arbeitslosen im Land ist im Januar saisontypisch gestiegen. Insgesamt waren im Januar mit 100. 300 Männern und Frauen 8,1 Prozent mehr ohne festen Job als im Dezember, teilte die Agentur für Arbeit gestern mit. Der Anstieg der …
Arbeitslosigkeit steigt
Kooperation „gut wie nie“

Kooperation „gut wie nie“

Brunsbüttel - Für eine weitere positive Entwicklung Hamburgs und Schleswig-Holsteins wollen beide Länder noch enger wirtschaftlich zusammenarbeiten. So setzen beide auf ein nationales Flüssiggasterminal (LNG-Terminal) in Brunsbüttel (Kreis …
Kooperation „gut wie nie“

Eine neue Dimension von Oper

Kiel - Von Matthias Hoenig. Mit Bravo-Rufen und großem Beifall ist eine in Deutschland bisher einzigartige Inszenierung von Rossinis vergnüglicher Oper „Die Reise nach Reims“ in Kiel gefeiert worden. Reale Sänger agierten gemeinsam mit gigantischen …
Eine neue Dimension von Oper

Schulz-Effekt stärkt Nord-SPD für den Wahlkampf

Lübeck/Neumünster - Von Wolfgang Schmidt. Torsten Albig fehlen drei Stimmen für 100 Prozent, Monika Heinold nur zwei – SPD und Grüne im Land haben ihren Spitzenkandidaten zur Landtagswahl am 7. Mai Traumergebnisse jenseits der 98 Prozent beschert.
Schulz-Effekt stärkt Nord-SPD für den Wahlkampf

HSH Nordbank baut Altlasten in Höhe von mehr als 1,64 Milliarden Euro ab

Hamburg/Kiel - Die HSH Nordbank hat sich von Altlasten in Höhe von 1,64 Milliarden Euro getrennt. Damit sei sie auf dem Weg zum Verkauf einen weiteren Schritt vorangekommen, heißt es in einer gestern verbreiteten Mitteilung der Bank.
HSH Nordbank baut Altlasten in Höhe von mehr als 1,64 Milliarden Euro ab

Vogelgrippe: Stallpflicht bringt massive Probleme

Kiel - Knapp drei Monate nach Ausbruch der Geflügelpest bleibt Schleswig-Holstein nach Einschätzung von Experten komplett Risikogebiet. „Es gibt weiterhin keine Entwarnung“, sagte Landwirtschaftsminister Robert Habeck am Freitag.
Vogelgrippe: Stallpflicht bringt massive Probleme

Vogelgrippe weitet sich aus

Süderau/Kiel - Nach dem Ausbruch einer neuen Virus-Variante hat sich die Geflügelpest in Schleswig-Holsteins größtem Putenmastbetrieb ausgeweitet. Mittlerweile sind alle vier Haltungen des Betriebs im Kreis Steinburg betroffen, sagte …
Vogelgrippe weitet sich aus

Koalition will öffentlichen Nahverkehr stärken

Kiel - Die Koalition von SPD, Grünen und SSW will im Land die Angebote von Bussen und Bahnen ausbauen und besser miteinander vernetzen. Über einen Gesetzentwurf der Regierungsfraktionen dafür hat der Landtag gestern in erster Lesung beraten.
Koalition will öffentlichen Nahverkehr stärken

„Gorch Fock“ soll noch bis 2032 segeln

Berlin/Kiel - Von Matthias Hoenig. Das in die Jahre gekommene Segelschulschiff „Gorch Fock“ soll mit Millionenaufwand instandgesetzt werden und noch bis 2032 der Deutschen Marine zur Verfügung stehen. Dies sehe eine Vorlage vor, die …
„Gorch Fock“ soll noch bis 2032 segeln

Landtag uneinig über Ausweisung nach Afghanistan

Kiel - Die Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern aus Afghanistan bleibt im Land heftig umstritten. Innenminister Stefan Studt (SPD) verteidigte gestern im Landtag den geplanten dreimonatigen Abschiebestopp. „Es ist aus humanitären …
Landtag uneinig über Ausweisung nach Afghanistan

Singen mit Cartoons

Lübeck - Bei den Premieren von Gioacchino Rossinis Oper „Die Reise nach Reims“ am Samstag in Kiel und am 5. Februar in Lübeck bekommt die musikalische Vortragsbezeichnung „animato“ (belebt) eine ganz neue Bedeutung. Denn in dieser Oper agieren reale …
Singen mit Cartoons

Geflügelpest: Minister Habeck fürchtet zweite Seuchenwelle

Süderau/Kiel - Nach dem Ausbruch der Geflügelpest in einer neuen Variante bei Zuchttieren befürchtet Landwirtschaftsminister Robert Habeck eine zweite Seuchenwelle. „In den USA gab es 2014/15 während der Geflügelpest ein verändertes Virus“, sagte …
Geflügelpest: Minister Habeck fürchtet zweite Seuchenwelle

Der Plan: Weiterregieren

Lübeck - Gut ein Vierteljahr vor der Landtagswahl wollen SPD und Grüne in Schleswig-Holstein wichtige Personalentscheidungen treffen. Während die Grünen am Wochenende an zwei Tagen in Neumünster ihre Liste für die Landtagswahl am 7. Mai erstellen, …
Der Plan: Weiterregieren

Von Dänemark nach Preußen

Schleswig - Von Brigitta von Gyldenfeldt. „Die Schleswig-Holsteiner sind fortan Preußen.“ Mit diesen Worten verkündete Oberpräsident Carl von Scheel-Plessen vor 150 Jahren, am 24. Januar 1867, im Kieler Schloss die Einverleibung der Herzogtümer …
Von Dänemark nach Preußen

Höfe-Sterben geht weiter

Kiel - Die Zahl der Bauernhöfe im Land ist seit 1999 um fast ein Drittel gesunken. Damals gab es 18 058 landwirtschaftliche Betriebe, 2016 waren es nur noch 12 700. Seit der letzten Agrarstrukturerhebung im Jahr 2013 habe es einen Rückgang um fünf …
Höfe-Sterben geht weiter

Husumerin will um Nordamerika herumpaddeln

Husum - Von Wolfgang Runge. „Ich bin eine Sportlerin, und keine Abenteurerin“, sagt Freya Hoffmeister. Doch „Abenteuer“ kommen bei den außergewöhnlichen Reisen der Extrem-Paddlerin von selbst – auch lebensgefährliche.
Husumerin will um Nordamerika herumpaddeln

Habeck zeigt Größe in seiner Niederlage

Berlin/Kiel - Nach seinem extrem knappen Sieg im Kampf um die Grünen-Bundestagswahl-Spitzenkandidatur lobte Parteichef Cem Özdemir den Unterlegenen in höchsten Tönen: „Das Ergebnis ist ein klares Zeichen, dass Robert Habeck in der Partei benötigt …
Habeck zeigt Größe in seiner Niederlage

Schleswig trennt sich von Kölner Dokumenten

Schleswig - Das Landesarchiv in Schleswig gibt die zwischengelagerten Akten aus dem eingestürzten Kölner Stadtarchiv zurück. „Donnerstag früh soll der letzte Lkw abfahren“, sagte der stellvertretende Leiter des Kölner Archivs, Ulrich Fischer, …
Schleswig trennt sich von Kölner Dokumenten

Wie teuer wird die HSH Nordbank?

Kiel/Hamburg - Von Eckart Gienke. Offiziell hat der Wahlkampf für die Landtagswahl am 7. Mai noch gar nicht begonnen. Doch zwischen den Konkurrenten geht es schon reichlich gereizt zu. „Es ist unverantwortlich, was er macht“, giftete …
Wie teuer wird die HSH Nordbank?

„Zukunftsfabrik“ macht sich bezahlt

Lübeck - Die neue „Zukunftsfabrik“ des Dräger-Konzerns hat bereits in den ersten Monaten die in sie gesetzten Erwartungen erfüllt. Die Konzentration von Produktion und Logistik an einem Standort habe die Produktivität schon im vierten Quartal des …
„Zukunftsfabrik“ macht sich bezahlt

Säugling totgeschüttelt? Angeklagter schweigt zu Vorwurf

Flensburg - Die Lippen leicht zusammen gekniffen, der Blick geht ins Leere: Mit eisernem Schweigen „kämpft“ ein 28 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Flensburg um eine milde Strafe. Drei Jahre Haft will er höchstens absitzen, im Gegenzug dafür …
Säugling totgeschüttelt? Angeklagter schweigt zu Vorwurf

Lindner und Kubicki schwören FDP auf Superwahljahr ein

Kiel - Innere Sicherheit und das Kleinhalten von Populisten: Der FDP-Bundesvorsitzende Christian Lindner und der Chef der FDP-Landtagsfraktion, Wolfgang Kubicki, haben die Landespartei gestern in Kiel auf das Superwahljahr 2017 eingeschworen.
Lindner und Kubicki schwören FDP auf Superwahljahr ein

Landtag wurde 2016 gut besucht

Kiel - Der Landtag in Kiel hat im vergangenen Jahr 13 000 Gäste angelockt. Darunter waren nach Angaben des Parlaments vom Freitag auch 6000 Schüler und Auszubildende. Während Gymnasiasten vor allem die Plenardebatten live von der Besuchertribüne aus …
Landtag wurde 2016 gut besucht

Harmonie ausgeschlossen

Kiel - Von Matthias Hoenig. Statt Harmonie droht Zoff: Die Nord-AfD will am Wochenende auf einem Parteitag die Kandidatenliste für die Landtagswahl vollenden und die Bewerber für den Bundestag wählen. Etablierte Parteien nutzen solche …
Harmonie ausgeschlossen

Auch ohne Schiffe fließt Geld in den Nord-Ostsee-Kanal

Kiel - Weniger Ladung, weniger Schiffe: Für den Nord-Ostsee-Kanal endete auch 2016 mit einem deutlichen Minus. Nach Angaben der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung sind nur noch knapp 84 Millionen Tonnen Ladung auf der rund 100 Kilometer langen …
Auch ohne Schiffe fließt Geld in den Nord-Ostsee-Kanal

„Ein Jahr des Aufbruchs“

Schleswig - Das Landesmuseum Schloss Gottorf zeigt zu Emil Noldes 150. Geburtstag und dem Reformationsjubiläum gleich zwei große Sonderausstellungen in diesem Jahr. „Über zehn Jahre hat man sich in Wissenschaft und Ausstellungswesen auf diese Wochen …
„Ein Jahr des Aufbruchs“

„Er bereut, dass da was vorgefallen ist“

Flensburg/Schleswig - Knapp 35 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer Rentnerin hat vor dem Flensburger Landgericht der Mordprozess gegen einen heute 52 Jahre alten Mann begonnen. Staatsanwalt Axel Schmidt warf dem damals 17-Jährigen vor, im Juni 1982 …
„Er bereut, dass da was vorgefallen ist“

Streit um geplanten Abschiebestopp

Kiel - Während Kirchen und Verbände die Pläne von Innenminister Stefan Studt (SPD) für einen Abschiebestopp nach Afghanistan begrüßen, lehnt die Opposition den Vorstoß strikt ab. Schleswig-Holsteins Zuwanderungsbeauftragter Stefan Schmidt sprach …
Streit um geplanten Abschiebestopp

Familie zieht einen Sibirischen Tiger in Lübecker Kinderzimmer auf

Lübeck/Dassow - Von Grit Büttner. Im Strandhafer an der mecklenburgischen Ostseeküste ist sie kaum auszumachen: Elsa lässt ihre Beute nicht aus den Augen, duckt sich, schleicht sich mutig an, dann ein Sprung. Die schwarz-orange gestreifte Katze …
Familie zieht einen Sibirischen Tiger in Lübecker Kinderzimmer auf

Schleswig-Holstein erwirtschaftet Plus von 565.000.000 Euro

Kiel - Mit kräftigem finanziellen Rückenwind ist Schleswig- Holstein in das neue Jahr gestartet. Das alte Jahr schloss das Land mit einem Haushaltsüberschuss von 565 Millionen Euro ab, wie Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) gestern dem Kabinett …
Schleswig-Holstein erwirtschaftet Plus von 565.000.000 Euro

Jesus hätte es so gewollt

Hamburg/Schwerin/Kiel - Im Reformations-Gedenkjahr wünscht sich der leitende lutherische Bischof Gerhard Ulrich von der katholischen Kirche ein Entgegenkommen, um miteinander Abendmahl feiern zu können. „Papst Franziskus ist ja immer für …
Jesus hätte es so gewollt

52-Jähriger vor Jugendgericht

Flensburg - 35 Jahre nach einem Raubmord mit sexuellem Missbrauch wird das Landgericht Flensburg den Fall jetzt juristisch aufarbeiten. Der Prozess gegen einen 52 Jahre alten Familienvater aus Ostholstein beginnt am Mittwoch. Der Angeklagte war zum …
52-Jähriger vor Jugendgericht

Ex-Landesvorsitzender beklagt „Mafia-ähnliche Strukturen“ in der AfD

Kiel - Von Matthias Hoenig. Vier Monate vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein am 7. Mai eskaliert der interne Streit in der AfD. „Mafia-ähnliche Strukturen“ und persönliche Bereicherungsabsichten hält der Ex-Landesvorsitzende Thomas Thomsen aus …
Ex-Landesvorsitzender beklagt „Mafia-ähnliche Strukturen“ in der AfD

Volle Schatullen gegen Wassermangel

Kiel - Landtagspräsident Klaus Schlie (CDU) und Ministerpräsident Torsten Albig (SPD) haben gestern im Landeshaus knapp 50 Sternsinger begrüßt. Mit dem Kreidezeichen „20*C+M+B+17“ („Christus segne dieses Haus“) überbrachten die Mädchen und Jungen in …
Volle Schatullen gegen Wassermangel

Die Ostseeküste erlebt die schwersten Überschwemmungen seit 2006

Lübeck - Von Wolfgang Schmidt. Das Wasser steigt schneller und höher als erwartet. Die Trave rauscht mit ungewöhnlich viel Wasser am altehrwürdigen Lübecker Holstentor vorbei. Der Fluss überspült die Uferstraßen. In einige Häuser dringt Wasser ein, …
Die Ostseeküste erlebt die schwersten Überschwemmungen seit 2006

SSW ist auf den Geschmack gekommen

Kiel - Von André Klohn. Weitgehend harmonisch geht es in Schleswig-Holsteins rot-grün-blauer Landesregierung zu. Offen ausgetragene Konflikte wie jüngst bei der Fehmarnbelt-Querung sind die Ausnahme. Beträchtlichen Anteil daran dürfte der kleinste …
SSW ist auf den Geschmack gekommen

Donnerstag droht Sturmflut

Rostock/Hiddensee - Der deutschen Ostseeküste droht in der Nacht auf Donnerstag eine Sturmflut. Nach Angaben des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie werden Wasserstände von 1,20 bis 1,50 Meter über Normal erwartet.
Donnerstag droht Sturmflut

Rendsburger Kanaltunnel soll 2020 saniert sein

Rendsburg - Die Grundsanierung des Rendsburger Kanaltunnels wird Ende Januar mit der Weströhre fortgesetzt. Die Arbeiten sollen drei Jahre dauern und der Tunnel im Februar 2020 wieder komplett zur Verfügung stehen, teilten Ministerialdirektor …
Rendsburger Kanaltunnel soll 2020 saniert sein

Arbeitsmarkt zum Jahresbeginn in Topform

Kiel - Weniger Arbeitslose und mehr Jobs – der Arbeitsmarkt im Norden ist in guter Form. Er verkraftet auch die hohen Flüchtlingszahlen von 2015 und Anfang 2016. Jobmotoren sind das Gesundheitswesen, Dienstleistungen und der Handel.
Arbeitsmarkt zum Jahresbeginn in Topform

Ärger um marode Brücken

Lübeck - Von Eva-Maria Mester. Lübecks Altstadt ist eine Insel. Brücken spielen deshalb für den Verkehr eine wichtige Rolle. Wenn eine oder mehrere wegen Bauarbeiten gesperrt sind, ist das Verkehrschaos unumgänglich. Eine Brücke fällt gleich für …
Ärger um marode Brücken

„Schleswig-Holstein wählt immer knapp“

Kiel - Zur Landtagswahl am 7. Mai dieses Jahres sieht SPD-Landeschef Ralf Stegner gute Chancen für eine Neuauflage des Regierungsbündnisses mit Grünen und SSW. Ein Spaziergang werde das aber nicht, betonte Stegner. „Das wird ein ganz harter …
„Schleswig-Holstein wählt immer knapp“

Parteien im Norden spüren „Trump-Effekt“

Kiel - Die meisten politischen Parteien im Land haben 2016 weiter an Mitgliedern verloren. SPD, Grüne und FDP verzeichneten aber einen „Trump-Effekt“. Die im Norden gemeinsam mit Grünen und SSW regierende SPD gewann im November und Dezember je 100 …
Parteien im Norden spüren „Trump-Effekt“

Neues Modell soll Flüchtlingen und Unternehmen helfen

Kiel - Mit einem neuen Kooperationsmodell will die Arbeitsagentur die Chancen von Flüchtlingen am Arbeitsmarkt verbessern. „Viele von ihnen, besonders die älteren, wollen sich qualifizieren, müssen aber zunächst Geld verdienen“, sagte die Chefin der …
Neues Modell soll Flüchtlingen und Unternehmen helfen