Archiv – Schleswig-Holstein

Beim Steinzeittreffen leben Menschen wie vor 5 000 Jahren – mit Abstrichen

Beim Steinzeittreffen leben Menschen wie vor 5 000 Jahren – mit Abstrichen

Albersdorf - Von Wolfgang Runge. Es riecht nach Lagerfeuer, Kinder planschen ausgelassen in einem Teich, und ein Mann schlendert fast nackt den Weg entlang. Er trägt nichts außer einem schmalen Lendenschurz und einer Halskette aus Tierzähnen.
Beim Steinzeittreffen leben Menschen wie vor 5 000 Jahren – mit Abstrichen

Bauernverband fordert Dürre-Hilfen

Kiel - Die Bauern im Land fühlen sich vom scheidenden Landwirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) in der Dürre im Stich gelassen. Habeck sei „nicht vor Ort und da hat das Fachministerium versagt“, sagte Bauernverbandspräsident Werner Schwarz …
Bauernverband fordert Dürre-Hilfen

Weniger neue Verfahren

Schleswig - Beim Verwaltungsgericht in Schleswig sind im ersten Halbjahr deutlich weniger neue Asylverfahren eingegangen als im gleichen Vorjahreszeitraum. Nach Angaben des Gerichts von gestern sank die Zahl von 6 044 auf 2 717. Das entspricht im …
Weniger neue Verfahren

Staatsanwältin wegen Rechtsbeugung und Diebstahl angeklagt

Kiel - Von Karen Katzke. Das ist fast beispiellos in der Justizgeschichte des Landes: Eine Staatsanwältin findet sich wegen schwerer Rechtsverstöße auf der Anklagebank wieder. Ihretwegen gingen Tierhalter auf die Barrikaden, Justizministerium und …
Staatsanwältin wegen Rechtsbeugung und Diebstahl angeklagt

Zurück in die Steinzeit

Albersdorf - Das „größte Steinzeittreffen seit der Steinzeit“ startete am Montag in Albersdorf (Kreis Dithmarschen). Mehr als 70 Männer, Frauen und Kinder wollen zehn Tage lang im Steinzeitpark Dithmarschen Anzug und Krawatte gegen einen groben …
Zurück in die Steinzeit

Treibstoff für Kreative

Schwedeneck - Es duftet nach frischem Kaffee – und nach der nahen Ostsee. Die Arbeitsplätze des „Coworking-Space“ am Campingplatz Grönwohld sind am Morgen bereits gut gefüllt. Mitarbeiter von Software- und Beraterfirmen arbeiten am Laptop oder …
Treibstoff für Kreative

Schlickschlittenrennen und Wolliball: In Brunsbüttel geht es im Schlamm zur Sache

Brunsbüttel - Auch die Wettergötter lieben die „Mud Olympics“: Rund 400 Freizeit-Sportler haben sich am Sonnabend bei strahlendem Sonnenschein bei der „Wattolümpiade 2018“ im Schlick ausgetobt. Angefeuert von Hunderten Besuchern schwitzten sie in …
Schlickschlittenrennen und Wolliball: In Brunsbüttel geht es im Schlamm zur Sache

DLRG setzt weiter auf Drohnen

Scharbeutz - Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) im Land setzt bei der Suche nach im Wasser vermissten Menschen zunehmend Drohnen ein. Seit dem Start der aktuellen Badesaison im Mai habe es bereits fünf Einsätze von Rettungsdrohnen …
DLRG setzt weiter auf Drohnen

Schräg und erfolgreich

Lübeck - Deutschlands buntester Schulleiter geht in den Ruhestand. Mit Beginn der Sommerferien in Schleswig-Holstein räumt der als „Punk-Pauker“ bekanntgewordene Matthias Isecke-Vogelsang seinen Posten als Rektor der Lübecker Gotthard-Kühl-Schule. …
Schräg und erfolgreich

Polizeiführung hat versagt

Kiel - Schwere Vorwürfe stehen seit dem vergangenen Jahr gegen Schleswig-Holsteins Landespolizei im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen Rocker im Raum. Die Rede ist von Aktenmanipulation, Mobbing und dem Abhören von Journalisten.
Polizeiführung hat versagt

Regierung will Frauenhäuser sanieren

Kiel - Opfer häuslicher Gewalt können in Schleswig-Holstein Zuflucht in einem der 16 Frauenhäuser finden. Doch viele von ihnen sind in keinem baulich guten Zustand. Gleichstellungsministerin Sabine Sütterlin-Waack kündigte deshalb gestern im Landtag …
Regierung will Frauenhäuser sanieren

Zum Ferienbeginn: Was sich zum neuen Schuljahr alles ändert

Kiel - Von Birgitta von Gyldenfeldt. Heute ist letzter Schultag in Schleswig-Holstein. Für die Schüler heißt dies in der Regel: Sechs Wochen abschalten, mit Freunden treffen, in den Urlaub fahren. Wenn sie nach den Ferien an die Schule zurückkehren, …
Zum Ferienbeginn: Was sich zum neuen Schuljahr alles ändert

Nur noch eine Grundschule im Amt Süderbrarup 

Süderbrarup - Im vergangenen Jahr haben sich die Grundschulen im Amt Süderbrarup wegen sinkender Schülerzahlen zu einer einzigen neuen Schule zusammengeschlossen und damit nach Ansicht des Schulleiters eine Vorreiterrolle übernommen.
Nur noch eine Grundschule im Amt Süderbrarup 

Prien: Weichen für digitale Schulen sind gestellt

Kiel - Bildungsministerin Karin Prien sieht Schleswig-Holstein auf einem guten Weg für das digitale Lehren, Lernen und Arbeiten an Schulen. Wichtige Weichen seien gestellt, sagte die CDU-Politikerin Montag in Kiel.
Prien: Weichen für digitale Schulen sind gestellt

Haithabu und Danewerk sind Weltkulturerbe

Manama/Dannewerk - Die Wikingerstätten Haithabu und Danewerk in Schleswig-Holstein gehören seit Samstag zum Weltkulturerbe der Unesco. Die Tagungsleitung machte es kurz: „Any Comments? No?“ Ohne Diskussion nahm das Welterbekomitee die deutsche …
Haithabu und Danewerk sind Weltkulturerbe