Archiv – Schleswig-Holstein

Die Badegewässer haben eine gute Qualität

Die Badegewässer haben eine gute Qualität

Zum Start der offiziellen Badesaison ist die Qualität der Gewässer sehr gut, teilte das Gesundheitsministerium gestern mit. Ausreißer sei zunächst am Plöner See die Badestelle Ruhleben gewesen. Die dort festgestellte Grenzwertüberschreitung habe …
Die Badegewässer haben eine gute Qualität
Umstrittene Themen im Blick

Umstrittene Themen im Blick

Kiel – Die Justizminister der Länder befassen sich in der kommenden Woche in Lübeck mit innenpolitisch teils sehr umstrittenen Themen. Dazu gehören etwa eine bessere Durchsetzung von Ausweisungen und Abschiebungen bei straffälligen Ausländern und …
Umstrittene Themen im Blick

„NordArt“ mit Werken aus 100 Ländern: Viele „grüne Themen“

Büdelsdorf - Von Matthias Hoenig. „Noahs Garten“ von dem chinesischen Künstler Deng Guoyan ist eine faszinierende Herausforderung für Besucher der 21. „NordArt“. In dem Labyrinth aus 3 000 Spiegelplatten mit drehenden Türen und unzähligen …
„NordArt“ mit Werken aus 100 Ländern: Viele „grüne Themen“

Zahl der Arbeitslosen nimmt weiter ab

Kiel – Die Arbeitslosigkeit hat weiter abgenommen. Nach Angaben der Agentur für Arbeit sind derzeit 78.500 Menschen ohne festen Job und damit 6,4 Prozent weniger als im Mai vergangenen Jahres. Aber zum Vormonat April betrug der Rückgang nur 0,2 …
Zahl der Arbeitslosen nimmt weiter ab

LNG-Terminal in Brunsbüttel: Umwelthilfe hält Standort für ungeeignet

Brunsbüttel/Berlin – Das geplante Terminal für flüssiges Erdgas (LNG) in Brunsbüttel kann nach Einschätzung eines juristischen Gutachtens im Auftrag der Deutschen Umwelthilfe nicht genehmigt werden.
LNG-Terminal in Brunsbüttel: Umwelthilfe hält Standort für ungeeignet

Forscher halten CO2-Lagerung unter dem Boden für möglich

Kiel – Ein Team internationaler Forscher untersucht in der Nordsee Chancen und Risiken, klimaschädliches Kohlendioxid im Meeresboden zu lagern. Trotz globaler Erwärmung konnten die vom Menschen gemachten CO2-Emissionen bislang nicht reduziert werden.
Forscher halten CO2-Lagerung unter dem Boden für möglich

Lübecker Landgericht setzt Prozess um getötete Frau in Bargteheide fort

Im Indizienprozess um die Todesschüsse auf eine junge Frau in Bargteheide hat die Verteidigung gestern der Beweiswürdigung der Staatsanwaltschaft widersprochen. Verteidiger Manfred Achterberg stellte in seinem Plädoyer vor dem Lübecker Landgericht …
Lübecker Landgericht setzt Prozess um getötete Frau in Bargteheide fort

Ein Findelhund macht Polizeikarriere

Ausgesetzt zwischen Europaletten finden Polizisten bei Flensburg vor zweieinhalb Jahren einen kleinen Welpen. Schnell erkennen sie, in dem Rüden steckt mehr als ein Familienhund. Jack macht Karriere bei der Polizei und ist nun offizieller Diensthund.
Ein Findelhund macht Polizeikarriere

Land gibt zu viel aus

Kiel – Der Landesrechnungshof hat die Regierung aufgefordert, die Ausgaben zu drosseln. Bei der Vorstellung des Jahresberichts verwies Präsidentin Gaby Schäfer gestern auf die jüngste Steuerschätzung, wonach bis 2023 fast 700 Millionen Euro weniger …
Land gibt zu viel aus

Explosion soll Brand ausgelöst haben

Wohltorf – Ein vermutlich durch eine Explosion ausgelöstes Feuer hat ein Wohnhaus in Wohlstorf im Kreis Herzogtum Lauenburg zerstört. Eine als vermisst gemeldete Bewohnerin hat sich gestern gemeldet. Sie sei bei Brandausbruch nicht im Haus gewesen. …
Explosion soll Brand ausgelöst haben

Vier Kandidaten haben gute Chancen

Kiel - Von Wolfgang Schmidt. Von den 96 deutschen Abgeordneten im neuen EU-Parlament könnten erstmals vier aus Schleswig-Holstein kommen. Dies ergibt sich aus den Listenplätzen für die Wahl am Sonntag. Bisher war der Norden nach Angaben der …
Vier Kandidaten haben gute Chancen

Lärmmessungen an Windrädern: Anlagen teilweise zu laut

Kiel – Die allermeisten Windanlagen halten die erlaubten Lärmschutzwerte ein. Bei der Untersuchung der Einwirkungen von 2. 583 Anlagen seien für 121 von 1 .949 Wohnorten unzulässige Überschreitungen festgestellt worden, teilte das Umweltministerium …
Lärmmessungen an Windrädern: Anlagen teilweise zu laut

Kläger steht Lorenlizenz zu

Schleswig - Von Birgitta Von Gyldenfeldt. Im jahrelangen Rechtsstreit um die Nutzungserlaubnis für eine private Lore haben ein Halligbewohner und die Gemeinde Langeneß gestern vor dem Verwaltungsgericht Schleswig einen Vergleich geschlossen. Demnach …
Kläger steht Lorenlizenz zu

Steine sorgen für Begeisterung

Heide/Hannover - Von Wolfgang Runge. Die Steine sind mit bunten Früchten bemalt oder mit Engeln, zeigen Schmetterlinge und Blumen oder kommen als Käfer und Fisch daher. Die liebevoll gestalteten Kiesel landen nicht in einer Galerie, sondern werden …
Steine sorgen für Begeisterung

34-Jährige verstirbt nach Kollision - 72-Jähriger Unfallverursacher freigesprochen

Kiel – Die Handynutzung eines Autofahrers bei einem tödlichen Unfall auf der A7 bei Bad Bramstedt im Kreis Segeberg bleibt ohne strafrechtliche Folgen. Auch in der Berufungsverhandlung um den Unfalltod einer jungen Mutter sprach das Kieler …
34-Jährige verstirbt nach Kollision - 72-Jähriger Unfallverursacher freigesprochen

Vom Meer an den Bodensee

Friedrichshafen/Kiel – Mehr als 800 Politiker, Unternehmens- und Verbandsrepräsentanten, Gewerkschafter, Marinevertreter und Experten kommen ab Mittwoch zur 11. Nationalen Maritimen Konferenz in Friedrichshafen am Bodensee zusammen. Erstmals nach 20 …
Vom Meer an den Bodensee

Rasmussen für dauerhafte Kontrollen

Kiel – Der dänische Regierungschef Lars Løkke Rasmussen ist für dauerhafte Kontrollen an der Grenze zu Deutschland. Selbst wenn deutlich weniger Asylbewerber nach Dänemark kämen, seien die Terrorgefahr hoch und die grenzübergreifende organisierte …
Rasmussen für dauerhafte Kontrollen

Spiele an der Grenze

Padborg/Ellund – Ob Volleyball, Kricket oder Badminton – Hauptsache das Spiel geht über oder durch den Wildschweinzaun: Die Jugendparteien der Minderheiten im deutsch-dänischen Grenzland haben als Protest gegen den dänischen Wildschweinzaun am …
Spiele an der Grenze

Bestattung der Einsamen

Keine Angehörigen oder finanzielle Gründe: Manchmal müssen Kommunen für die Bestattung von Verstorbenen zahlen. Es wird zwar versucht, nach Verwandten zu suchen, die die Kosten übernehmen. Doch das gelingt nicht immer.
Bestattung der Einsamen

Land verlängert Ausbaustopp

Kiel – Im Windland Schleswig-Holstein dürfen neue Windanlagen bis Ende kommenden Jahres weiterhin nur mit Ausnahmegenehmigungen gebaut werden. Der Landtag hat gestern beschlossen, das bestehende Moratorium zu verlängern. Die Landesregierung braucht …
Land verlängert Ausbaustopp

Staatsanwalt fordert Haftstrafen

Kiel – Im Prozess um die Masche mit falschen Polizisten, die Senioren um ihr Vermögen betrügen, hat der Staatsanwalt mehrjährige Haftstrafen für zwei der drei Angeklagten gefordert. Ein 34-Jähriger, der demnach im Auftrag von Drahtziehern aus der …
Staatsanwalt fordert Haftstrafen

Suchtrisiken vorbeugen, Spieler schützen

Kiel – Der Landtag hat einen befristeten Alleingang beim Online-Glücksspiel beschlossen. Mit den Stimmen von CDU, Grüne, FDP sowie SSW und AfD verabschiedete das Parlament gestern ein bis Mitte 2021 befristetes Übergangsgesetz. Nur die SPD stimmte …
Suchtrisiken vorbeugen, Spieler schützen

Der Kampf gegen die Fischfallen

Eckernförde - Von André Klohn Und Jens Büttner. Meter um Meter zieht die Winde des Kutters das Fischernetz aus der Ostsee. Vor lauter Seetang, Rotalgen und Miesmuscheln ist das mehr als 80 Meter lange Geisternetz kaum zu sehen. Immer wieder knallen …
Der Kampf gegen die Fischfallen

Kommunen wollen viel mehr Geld

Kiel – Im Tauziehen um die künftige Finanzausstattung der Kommunen in Schleswig-Holstein geht es jetzt zur Sache. Die kommunalen Spitzenverbände forderten gestern vom Land jährlich mindestens 100 Millionen Euro mehr. Sie leiten dies aus einem neuen …
Kommunen wollen viel mehr Geld