Archiv – Schleswig-Holstein

Ansturm auf Kurzarbeit

Ansturm auf Kurzarbeit

Kiel – Im Zuge der Coronakrise haben in Schleswig-Holstein in kürzester Zeit 17 800 Betriebe Kurzarbeit angezeigt. Das teilte die Agentur für Arbeit am Dienstag mit. Im vergangenen Jahr habe es wöchentlich sieben solcher Anzeigen gegeben, sagte die …
Ansturm auf Kurzarbeit
Die ersten Gelder fließen

Die ersten Gelder fließen

Kiel – Als Überlebenshilfen in der Coronakrise sind an Hunderte Kleinstunternehmer erste Zuschüsse geflossen. „Bisher haben wir 700 Anträge beschieden“, sagte Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) am Montag. Mit Stand 10 Uhr seien 6,7 Millionen …
Die ersten Gelder fließen

Trotzdem viel zu tun

Lübeck/Kiel - Von Eva-maria Mester. „Wir müssen leider draußen bleiben“: diese Aufforderung, die sich normalerweise an Hunde richtet, gilt derzeit in den Tierheimen für Menschen. Wegen der Coronakrise sind Schleswig-Holsteins Tierheime auf …
Trotzdem viel zu tun

Wo sind die Besucher nur hin?

Fast ein bisschen ratlos schauend stehen diese beiden Pelikane in ihrem Gehege im Westküstenpark in St. Peter-Ording. Das Coronavirus trifft auch Tierparks hart. Im Frühjahr legen sie sich normalerweise ein finanzielles Polster für den Winter an. …
Wo sind die Besucher nur hin?

Fast jeder zweite Betrieb steht still

Kiel – Die Coronakrise belastet nach einer neuen Blitzumfrage der Industrie und Handelskammer die Wirtschaft in Schleswig-Holstein spürbar und betrifft mittlerweile fast jedes Unternehmen unabhängig von der Branche. Neun von zehn der befragten …
Fast jeder zweite Betrieb steht still

Tausende Anträge für Soforthilfe

Kiel – Tausende Solo-Selbstständige und Klein-Betriebe haben gleich am ersten Tag Anträge auf wirtschaftliche Soforthilfe zur Bewältigung der Coronakrise bei der Investitionsbank Schleswig-Holstein gestellt. Am Donnerstag bis 16 Uhr wurden von der …
Tausende Anträge für Soforthilfe

Weniger Privatinsolvenzen im Bundesland

Kiel/Hamburg – In Schleswig-Holstein sind im vergangenen Jahr 4 063 Männer und Frauen in die private Insolvenz gegangen, weil sie ihre Schulden nicht mehr bezahlen konnten. Das waren 3,1 Prozent weniger als im Jahr zuvor, teilte das …
Weniger Privatinsolvenzen im Bundesland

Schullandheime stehen kurz vor der Insolvenz

Kiel/Hamburg – Den Schullandheimen im Norden droht das Aus. Die massenhaften Absagen von Klassenfahrten lassen festgeplante Einnahmen wegbrechen, direkt betroffen seien mindestens zwei Drittel der 70 gemeinnützigen Häuser in Norddeutschland, teilte …
Schullandheime stehen kurz vor der Insolvenz

Nun doch Abiturprüfungen

Kiel – Schleswig-Holstein wird nun doch nicht wegen der Corona-Pandemie auf die Abiturprüfungen in diesem Schuljahr verzichten. Die Prüfungen würden wie geplant ab dem 21. April stattfinden, teilte Bildungsministerin Karin Prien (CDU) gestern in …
Nun doch Abiturprüfungen

Abitur ohne Prüfung?

Kiel – Schleswig-Holsteins Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat sich wegen der Corona-Pandemie für eine Absage der Abiturprüfungen und aller anderen Abschlussprüfungen ausgesprochen. „In der derzeitigen Situation und der besonderen …
Abitur ohne Prüfung?

Landwirte sollen Gülle effizienter nutzen

Kiel – Schleswig-Holsteins Bauern sollen Gülle und Gärreste effizienter nutzen und auf den Zukauf von Mineraldünger verzichten. Das geht aus dem gestern vorgestellten Nährstoffbericht des Landes hervor. „Wir müssen die Nährstoffüberschüsse dringend …
Landwirte sollen Gülle effizienter nutzen

Helfen statt herumhängen

Kiel - Von Jonas Klüter. „Nicht nur die ganze Zeit untätig zu Hause rumsitzen“ – das war einer der Gründe, warum sich Marie Noormalal freiwillig gemeldet hat. Jetzt gehört sie zu dem Team aus Studenten, das sich um die Erstsichtung der Patienten im …
Helfen statt herumhängen

„Es ist ein anderes Leben“

Neumünster – Er wird der rechtsradikalen Szene zugeordnet und kommt mit kahl geschorenem Kopf und in Handschellen in den Gerichtssaal. Der 23-Jährige gilt als Mitglied der im Kreis Segeberg aktiven Gruppierung „Aryan Circle“ und muss sich seit …
„Es ist ein anderes Leben“

„Alle Mann aus dem Boot“

Der Tieftauchtopf der Marine in Neustadt ist einzigartig in Europa. Er ist 37 Meter hoch und fasst mehr als 1,2 Millionen Liter Wasser. Hier üben nicht nur deutsche U-Bootbesatzungen, wie sie sich nach einem Unfall aus dem Boot retten.
„Alle Mann aus dem Boot“

Solidarität und 500 Millionen Euro

Kiel/Flensburg/Lübeck – Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) hat die Menschen in der Corona-Krise zu Solidarität aufgerufen. Günther bat gestern in einer Regierungserklärung um Verständnis für die notwendigen drastischen Maßnahmen und appellierte …
Solidarität und 500 Millionen Euro

Kritik an Reform der Alterssicherung

Kiel – Der Bund der Steuerzahler hat kritisiert, dass der Landtag ohne Aussprache eine Reform der Alterssicherung der Abgeordneten auf den Weg bringt. „Die Frage einer angemessenen Altersversorgung für Abgeordnete muss öffentlich und breit …
Kritik an Reform der Alterssicherung

Touristen müssen draußen bleiben

Kiel/Rendsburg – Im Kampf gegen die Ausbreitung des Coronavirus sieht sich die Landesregierung offenbar zu drastischen Maßnahmen gezwungen. So wurde am späten Dienstagnachmittag bekannt, dass man sich in Kiel darauf verständigt habe, ab sofort keine …
Touristen müssen draußen bleiben

Nicht nur für die Dusche

Westerland – Sylt will die Wasserwende. Genauer: Insulaner und Gäste zum Trinken von Leitungswasser bewegen. „Wir haben super Leitungswasser“, sagt Maike Belbe, die bei Sylt-Marketing für die Wasserwende zuständig ist. „Und wir wollen, dass es mehr …
Nicht nur für die Dusche

Coronavirus verbreitet sich weiter

Kiel – Die Zahl der Corona-Infizierten im Land hat sich innerhalb weniger Tage mehr als verdoppelt. Insgesamt sind zur Zeit 124 Fälle im nördlichsten Bundesland erfasst, teilte das Gesundheitsministerium gestern in Kiel mit. Am Freitag waren es noch …
Coronavirus verbreitet sich weiter

„Starker Journalismus ist eine Säule der Demokratie“

Kiel – SPD-Landtagsfraktionschef Ralf Stegner sieht die Medien unter wachsendem politischen Druck und schwierigeren wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Dabei seien die Medien ein unverzichtbarer Bestandteil unserer Demokratie, sagte Stegner. Dies …
„Starker Journalismus ist eine Säule der Demokratie“

Jetzt geht fast nichts mehr

Kiel – Wegen des sich immer weiter ausbreitenden Coronavirus gerät auch das Leben der Schleswig-Holsteiner mehr und mehr aus den Fugen. Von Montag an werden alle Schulen und Kindergärten bis zum Ende der Schulferien am 19. April geschlossen bleiben. …
Jetzt geht fast nichts mehr

Deutlich weniger Salz auf Straßen

Die Straßenmeistereien haben in den vergangenen Monaten wenig Salz eingesetzt. Bis Ende Februar wurden etwa 7 516 Tonnen verbraucht, sagte eine Sprecherin des Landesbetriebs Straßenbau und Verkehr. Zum Vergleich: Ende Februar 2019 waren es bereits …
Deutlich weniger Salz auf Straßen

Probleme jenseits der Statistik

Kiel – Die Zahl der registrierten Straftaten im Land ist 2019 erneut gesunken. Sie lag mit 183 445 Taten auf dem niedrigsten Stand seit 1979, sagte Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) am Donnerstag in Kiel bei der Vorstellung der Polizeilichen …
Probleme jenseits der Statistik

Kinderärztin in Kiel infiziert

Kiel – Die Zahl der Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus steigt in Schleswig-Holstein deutlich an. Bis gestern Nachmittag waren im Norden 27 Menschen nachweislich an Covid-19 erkrankt. „Jeder muss dazu beitragen, das Risiko einer Übertragung …
Kinderärztin in Kiel infiziert