Archiv – Schleswig-Holstein

Entzerrung: Plan ging nicht auf

Entzerrung: Plan ging nicht auf

Kiel – Die Ausnahmegenehmigung zur Sonntagsöffnung in Schleswig-Holstein ist von Einzelhändlern und Kunden vergleichsweise wenig genutzt worden. „Die Resonanz war doch überschaubar“, konstatierte Mareike Petersen vom Handelsverband Nord. Als …
Entzerrung: Plan ging nicht auf
Bewohnbar mit Auflagen

Bewohnbar mit Auflagen

Kiel – Zweitwohnungen in Schleswig-Holstein sollen vom 4. Mai an wieder von ihren Besitzern genutzt werden dürfen. Das teilte Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) am Donnerstag nach einer Telefonkonferenz der Landesregierung mit Landräten und …
Bewohnbar mit Auflagen

Defekt löst viele Feuer aus

Der defekte Waggon eines Güterzugs hat am Samstag knapp 20 Feuer im Landkreis Schleswig-Flensburg ausgelöst. Die Bahnstrecke zwischen Flensburg und Schleswig musste stundenlang voll gesperrt werden, teilte die Bundespolizei mit. Mehr als 100 …
Defekt löst viele Feuer aus

„Kurzarbeit“ auf See

Pellworm - Von Wolfgang Runge. Mit „Kurzarbeit“ sind die Krabbenfischer im Land in die Saison gestartet. Nur 48 Stunden pro Woche werfen sie im Wattenmeer ihre Netze aus, um das „Gold der Nordsee“ an Bord zu holen, sagt Birger Zetl von der …
„Kurzarbeit“ auf See

Notfalls schlachten

Neumünster – Der Tierpark Neumünster ist durch die Coronakrise laut Zoodirektorin Verena Kaspari in einer existenzbedrohenden Krise und hat Notfallpläne erarbeitet. „Wir haben aktuell Gelder, die uns ungefähr bis Mitte Mai bringen würden“, sagt die …
Notfalls schlachten

Nähen für Christo

Lübeck – Vor den Näherinnen der Lübecker Firma „Die Luftwerker“ liegt eine im wahrsten Sinne des Wortes riesige Aufgabe. Aus 25 000 Quadratmetern Spezialstoff fertigen sie im Auftrag des Verpackungskünstlers Christo eine Hülle für den Arc de …
Nähen für Christo

Betrieb läuft trotz Ansteckung weiter

Bad Oldesloe – Nach positiven Corona-Tests bei 53 von 70 Bewohnern eines Pflegeheims in der Gemeinde Rümpel bei Bad Oldesloe (Landkreis Stormarn) sind die umliegenden Krankenhäuser vorsorglich alarmiert worden. Bisher seien keine schweren …
Betrieb läuft trotz Ansteckung weiter

Retten die Rehkitze!

Flintbek – Schleswig-Holsteins Jäger und Bauern wollen auch in Zeiten der Corona-Pandemie Rehkitze, Junghasen und die Gelege der Bodenbrüter vor Erntemaschinen schützen. Jagdverband und Bauernverband riefen ihre Mitglieder auf, die gute …
Retten die Rehkitze!

„Größter Einschnitt seit dem Krieg“

Kiel - Von Andre Klohn, Eva-maria Mester Und Wolfgang Runge. Leere Strände an Nord- und Ostsee, geschlossene Restaurants und Urlaubsunterkünfte an beiden Meeren. Die Coronakrise trifft den Tourismus in Schleswig-Holstein vor der wichtigen Osterzeit …
„Größter Einschnitt seit dem Krieg“

Zecken deutlich früher aktiv

Kiel/Hamburg – Wegen des milden Winters muss in Norddeutschland in diesem Jahr früher und mit mehr Zecken gerechnet werden. Davon geht Renke Lühken, Ökologe beim Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin in Hamburg aus. „Dieser Winter war für die …
Zecken deutlich früher aktiv

Touristen weiter nicht willkommen

Kiel – Mögliche Lockerungen der strengen Vorschriften in der Corona-Krise rücken in Schleswig-Holstein zunehmend in den Fokus. Unterdessen verständigte sich Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) mit Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) …
Touristen weiter nicht willkommen

Land will Corona-Hilfen verdoppeln

Kiel – Wegen der Coronakrise will Schleswig-Holsteins Landesregierung deutlich mehr Geld in die Hand nehmen als bereits vom Landtag bewilligt wurde. Finanzministerin Monika Heinold (Grüne) wird einen Nachtragshaushalt vorlegen, der eine Verdopplung …
Land will Corona-Hilfen verdoppeln

Auswärtige im Visier

St. Peter-Ording – Zur Überwachung der angeordneten Corona-Schutzmaßnahmen wurden am Sonnabend in Nordfriesland die Zufahrtsstraßen nach St. Peter-Ording kontrolliert. Dabei geht es um das Einreiseverbot für Touristen. „Wir haben eine besondere …
Auswärtige im Visier

Es klappert wieder im Land

Bergenhusen – Die Störche in Schleswig-Holstein klappern wieder. Im „Storchendorf“ Bergenhusen (Kreis Schleswig-Flensburg) sind bereits drei Viertel der Paare zurück aus den Winterquartieren, berichtet Jörg Heyna von der Nabu-Arbeitsgruppe …
Es klappert wieder im Land

Klagen häufen sich

Kiel – Die Schutzmaßnahmen der Behörden gegen das Coronavirus bewirken zunehmend Klagen am Verwaltungsgericht. Die für das Gesundheitsrecht zuständige 1. Kammer arbeite seit bald zwei Wochen fast rund um die Uhr, um in Eilverfahren schnelle …
Klagen häufen sich

Kredite für gebeutelte Hotels

Betriebe des Beherbergungsgewerbes und der Gastronomie können von nun an bei ihren Hausbanken Kredite zur Bewältigung der Coronakrise beantragen. Das hatte Wirtschaftsminister Bernd Buchholz (FDP) angekündigt. Alle Sparkassen und Privatbanken sollen …
Kredite für gebeutelte Hotels

Welchen Einfluss hat das Essen?

Kiel – Mit einer bundesweiten Studie will das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein untersuchen, wie der Verlauf von Covid-19 über die Ernährung verbessert werden kann. Hintergrund des Forschungsprojektes sei der begründete Verdacht, dass …
Welchen Einfluss hat das Essen?