Archiv – Schleswig-Holstein

Risikogruppe im Unterricht

Risikogruppe im Unterricht

Kiel – Bildungsministerin Karin Prien (CDU) erwartet zum Schulstart in Schleswig-Holstein am 10. August keine Welle von Lehrer-Krankschreibungen. „Ich vertraue auf die Loyalität der Lehrkräfte und gehe davon aus, dass sie ihre Pflicht erfüllen“, …
Risikogruppe im Unterricht
„Liebe ohne Corona-Grenzen“

„Liebe ohne Corona-Grenzen“

Harrislee – Schleswig-Holsteins Gesundheitsminister Heiner Garg (FDP) hat am Samstag am deutsch-dänischen Grenzübergang Padborg für Liebe ohne Corona-Grenzen demonstriert. Zusammen mit der Bundestagsabgeordneten Gyde Jensen und dem …
„Liebe ohne Corona-Grenzen“

Polizei ohne Nachwuchssorgen

Der Zukunft blickt der Landespolizeidirektor gelassen entgegen. Es gibt weiter deutlich mehr Bewerber als Ausbildungsstellen. Aber nicht alle nehmen die Hürden. Auch viele Abiturienten scheitern bei Diktat und Referat.
Polizei ohne Nachwuchssorgen

„Christoph 42“ ist umgezogen

Rendsburg – Der Rettungshubschrauber „Christoph 42“ ist umgezogen. Seit Freitag starten die Besatzungen der Deutschen Luftrettung DRF vom Flugplatz Rendsburg-Schachtholm aus, teilte die DRF gestern mit. Bislang war der rot-weiße Hubschrauber an der …
„Christoph 42“ ist umgezogen

Regierung unter Druck

Kiel – Die SPD hat von der Landesregierung Auskunft über die Folgen des Urteils zu staatlichen Zugriffsmöglichkeiten auf persönliche Daten von Handy- und Internetnutzern zur Strafverfolgung und Terrorabwehr gefordert. „Die Koalition muss die …
Regierung unter Druck

Das Risiko fährt mit in den Urlaub

Kiel – Bildungsministerin Karin Prien (CDU) hat Lehrer und Schüler auf mögliche Konsequenzen nach Reisen in Corona-Risikogebiete hingewiesen. Bei Lehrern, die nach der Rückkehr aus solchen schon vor Reiseantritt als Risikogebiete klassifizierten …
Das Risiko fährt mit in den Urlaub

Quallen sind früh dran

„Igitt“ oder „Das brennt aber!“ – so reagieren viele Menschen, wenn sie beim Baden Kontakt mit harmlosen Ohrenquallen oder fiesen Feuerquallen haben. In diesem Jahr sind in der Ostsee besonders viele und ungewöhnlich große Tiere unterwegs. Eine …
Quallen sind früh dran

Eine Heberleitung soll es richten

Geesthacht – Für die defekte Fischtreppe am Stauwehr Geesthacht im Kreis Herzogtum Lauenburg ist eine Interimslösung in Sicht. Mit einer sogenannten Heberleitung könnte die ökologische Durchgängigkeit an der Nordseite des Wehrs provisorisch …
Eine Heberleitung soll es richten

Sommer ohne Heavy-Metal

Ende Juli herrscht ungewohnte Ruhe in Wacken. Wegen der Corona-Pandemie fällt das weltbekannte Heavy-Metal-Festival erstmals in 30 Jahren aus. Das ärgert längst nicht nur die Metalfans, sondern trifft den kleinen Ort schwer.
Sommer ohne Heavy-Metal

Der Herr des Cannabis

Neumünster – Selbst probiert hat Han Duijndam Cannabis nie. „Ich muss keine Tomaten mögen, um die besten Tomaten der Welt anzubauen“, sagt der Niederländer. Mit Cannabis zu tun hat er täglich. Duijndam leitet die Pflanzenaufzucht in Deutschlands …
Der Herr des Cannabis

Ernte fällt diesmal kleiner aus

Die Getreideernte wird diesmal voraussichtlich mit 2,3 Millionen Tonnen um elf Prozent unter das Vorjahresergebnis sinken. Das meldete das Statistikamt Nord am Montag unter Berufung auf eine erste Schätzung. Demnach wurde die Anbaufläche um sechs …
Ernte fällt diesmal kleiner aus

Tödlicher TikTok-Trend vor der Haustür: Kuh-Attacken bei „Kulikitaka“-Challenge

Anders als viele andere virale Challenges kann der TikTok-Trend „Kulikitaka“ tödlich enden. Es geht darum, Kühe zu erschrecken. Nicht nur auf der Social-Media-Plattform sorgt das Phänomen für viel Wirbel.
Tödlicher TikTok-Trend vor der Haustür: Kuh-Attacken bei „Kulikitaka“-Challenge

„Sprengkörper und Schusswaffen am Körper“: Kneipengast in Elmshorn dreht durch – Evakuierung

Bomben-Drohung in Elmshorn. Ein junger Mann (29) hat am Mittwochabend eine ganze Kneipe in Angst und Schrecken versetzt, als er sie informierte „Sprengstoff und Waffen“ am Körper zu tragen. 
„Sprengkörper und Schusswaffen am Körper“: Kneipengast in Elmshorn dreht durch – Evakuierung

„Sprengkörper und Schusswaffen am Körper“: Kneipengast in Elmshorn dreht durch – Evakuierung

Eine Bombendrohung hat am Mittwochabend in einer Kneipe in Elsmhorn für ein riesiges Polizei- und Feuerwehraufgebot inklusive Evakuierung gesorgt.
„Sprengkörper und Schusswaffen am Körper“: Kneipengast in Elmshorn dreht durch – Evakuierung

Deutsche Bahn: Mann fällt aufs Gleis, S-Bahn rollt drüber – Freundin sieht alles

Nach einem Streit fällt ein Mann in Reinbek aufs Gleis und wird von einer S-Bahn in Richtung Hamburg überrollt. Seine Freundin muss zusehen.
Deutsche Bahn: Mann fällt aufs Gleis, S-Bahn rollt drüber – Freundin sieht alles

Horror-Milch im Norden: Flensburger Quälerei auf dem Frühstückstisch

In vielen norddeutschen Haushalten steht sie morgens auf dem Frühstückstisch: die Billig-Horrormilch aus dem Norden. Eine Undercover-Recherche deckt jetzt auf, was da im Müsli oder im Kaffee landet. Haben Sie im Supermarkt auch schon zu dieser …
Horror-Milch im Norden: Flensburger Quälerei auf dem Frühstückstisch

Weniger Babys und weniger Tote

Kiel/Wiesbaden – Frauen in Deutschland haben im vergangenen Jahr weniger Babys auf die Welt gebracht als 2018. So lag die Zahl der Neugeborenen bei rund 778 100. Das waren etwa 9 400 Kinder weniger als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt …
Weniger Babys und weniger Tote

Mit Gewalt

Kiel – Die Zahl der Sprengattacken auf Geldautomaten ist in Schleswig-Holstein im ersten Halbjahr gestiegen. Es gab sechs vollendete oder versuchte Sprengungen, sagte eine Sprecherin des Landeskriminalamtes. Im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres …
Mit Gewalt

Flensburger Skandal-Milchhof war „Vorzeigebetrieb“: Missstände in Milchbetrieben

Tierschützer werfen einem Milchhofbetrieb in Flensburg bei Schleswig-Holstein Tierquälerei vor, nachdem ein Video aus dem Hof veröffentlicht wurde. Der Betreiber weist Kritik von sich, der Hof wurde mittlerweile begutachtet. Handelt es sich bei dem …
Flensburger Skandal-Milchhof war „Vorzeigebetrieb“: Missstände in Milchbetrieben

Kegelrobben gedeihen prächtig

Kiel – Den Kegelrobben im Land geht es gut. Im schleswig-holsteinischen Wattenmeer stieg die Zahl der gesichteten Tiere im Vergleich zum Vorjahr um 41 Prozent auf 218 Kegelrobben, gab das Wattenmeer-Sekretariat in Wilhelmshaven CWSS am Freitag an. …
Kegelrobben gedeihen prächtig

Im Schlaf nach Salzburg

Sylt – Über Nacht von der Nordsee in die Berge. Mit diesem Angebot will der private Bahnkonzern RDC Reisende in seinen „Alpen-Sylt-Nachtexpress“ locken. Am heutigen Samstag startet die Verbindung, die zweimal pro Woche von Westerland auf Sylt in die …
Im Schlaf nach Salzburg

Bauern wollen Perspektiven

Kiel – Trotz passabler Ernteaussichten in Schleswig-Holstein ist die Stimmung bei vielen Landwirten eher düster. Überbordende Bürokratie wegen Überregulierungen, ein negatives Image der Branche in der Öffentlichkeit und hohen wirtschaftlichen Druck …
Bauern wollen Perspektiven

Ausstellung im Bunkertunnel

Rund 70 Gemälde, Skulpturen und Fotografien zeigt eine Kunstausstellung vom heutigen Donnerstag an in einem 130 Meter langen Bunkertunnel auf Helgoland. Die Hamburger Galerie popstreet.shop präsentiert unter dem Titel „Anna’s Art Affair“ in …
Ausstellung im Bunkertunnel

Schwachstelle im System

Kiel – Wegen Veruntreuung von 2,8 Millionen Euro aus der Firmenkasse der Casio-Europa-Zentrale in Norderstedt muss ein früherer Finanzmanager des Unternehmens vier Jahre ins Gefängnis. Das Kieler Landgericht sprach den 61-Jährigen am Mittwoch wegen …
Schwachstelle im System