Holzwand stürzt auf Zimmermann

Ein Krankenwagen brachte den lebensgefährlich verletzten Mann in die Klinik. symbolFoto: dpa

Timmendorfer Strand – Ein Zimmermann ist am Montag bei einem Unfall auf einer Baustelle in Timmendorfer Strand im Kreis Ostholstein lebensgefährlich verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war der 54-Jährige mit Kollegen mit dem Aufstellen von Holzrahmenbauwänden beschäftigt. Plötzlich erfasste eine Windböe eine dieser Wände, sodass sie auf den Zimmermann stürzte. Der 54-Jährige wurde zwischen der Wand und einem Holzbalken eingeklemmt.  dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.