Acht Menschen verletzt

Hornissen attackieren Rentnergruppe

+

Kreis Lauenburg: Acht Menschen sind verletzt worden, als Hornissen am Sonntagabend in Schnakenbek (Kreis Lauenburg) eine Rentnergruppe auf einem Wanderpfad attackiert haben. Das gab die Polizei an. 

Die Rentner wurden mehrfach von den Hornissen gestochen. Einer von ihnen kam ins Krankenhaus, nachdem ein herbeigeeilter Notarzt ihn untersucht hatte. Weil die Gruppe auf einem Wanderpfad an der Elbe unterwegs war, erwies sich die Rettung als schwierig. So mussten die Feuerwehrkräfte mit Booten anrücken, um die Senioren fortzubringen. Der Zugang zum Hornissennest sei nach Polizeiangaben bereits seit einigen Tagen abgesperrt gewesen. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.