12 an der Zahl

Lübeck stellt Weihnachtsmärkte vor

+

Mit zwölf verschiedenen Weihnachtsmärkten sowie vielen Konzerten erstrahlt Lübeck als selbsternannte „Weihnachtsstadt des Nordens“ vom 25. November an in festlichem Lichterglanz.

Neu ist in diesem Jahr neben den klassischen Märkten rund um das Rathaus, die Marienkirche und im Heiligen-Geist-Hospital der „Homemade-Markt“ im Rathausinnenhof. Dort sollen ausschließlich fair und regional hergestellte Produkte verkauft werden. Zudem werde es an den mehr als 400 Ständen statt Plastik- Weihnachtsmarkt-Tüten aus Papier geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.