Wacken Open Air

„Metal-Train“ erreicht Wacken

+

Das „Wacken Open Air“ startet zwar offiziell erst heute, doch die Party läuft bereits seit Tagen. Gestern Morgen sind weitere Fans mit dem „Metal-Train“ aus Süddeutschland in Itzehoe eingetroffen. Als inoffizieller Startschuss des Festivals gilt der Auftritt der Wacken Firefighters am gestrigen Abend.

Statt harten Gitarrenklängen gibt es bei dem Konzert der örtlichen Feuerwehrkapelle zünftige Blasmusik. Zur bereits 30. Auflage des Festivals werden rund 75 000 Besucher und 200 Bands erwartet, die Tickets sind seit knapp einem Jahr ausverkauft. Die Polizei geht auch in diesem Jahr von einem friedlichen Verlauf aus.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.