Aus dem Palais auf die Werft

Die Stiftung Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) zieht um. Das SHMF werde aufs Gelände der Kulturwerft Gollan (Foto) umziehen und am 1. November die Arbeit aufnehmen, sagte eine Sprecherin. Das Festival hatte seinen Sitz seit 2005 im Palais Rantzau in der Lübecker Altstadt. Die Räume seien im Laufe der Zeit zu klein für das gewachsene Team geworden. „Wir verlassen unseren bisherigen Standort mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, sagte sie. Bei dem neuen Domizil handelt es sich um ein ehemaliges Verwaltungs- und Produktionsgebäude, das in den zurückliegenden Monaten für das SHMF umgebaut wurde. Foto: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.