WM-Kader von Deutschland 2018: Wer fährt mit? Wer ist Wackelkandidat?

WM-Kader von Deutschland 2018: Wer fährt mit? Wer ist Wackelkandidat?

Deutschlands Kader bei der WM 2018 in Russland: Wen nominiert Joachim Löw garantiert? Wer hat gute Chancen? Wer wackelt? Und wer muss wohl zu Hause bleiben?
WM-Kader von Deutschland 2018: Wer fährt mit? Wer ist Wackelkandidat?

Meistgelesen

Ticker: Real stellt mit 3:0-Auswärtssieg die Weichen auf Halbfinale
Ticker: Real stellt mit 3:0-Auswärtssieg die Weichen auf Halbfinale
Ticker: Real stellt mit 3:0-Auswärtssieg die Weichen auf Halbfinale
Eintracht stinksauer: Kovac wird neuer Bayern-Trainer
Eintracht stinksauer: Kovac wird neuer Bayern-Trainer
Eintracht stinksauer: Kovac wird neuer Bayern-Trainer
Nach Sitzschalen-Wurf im Istanbul-Derby: Erdogan spricht von „Verschwörung“ 
Nach Sitzschalen-Wurf im Istanbul-Derby: Erdogan spricht von „Verschwörung“ 
Nach Sitzschalen-Wurf im Istanbul-Derby: Erdogan spricht von „Verschwörung“ 
Nächster Zahltag? So viel haben die Bayern in der Champions League schon verdient
Nächster Zahltag? So viel haben die Bayern in der Champions League schon verdient
Nächster Zahltag? So viel haben die Bayern in der Champions League schon verdient

Pleite in Gladbach: Wolfsburg immer tiefer im Abstiegskampf

Neben den Turbulenzen in der Vereinsspitze wird beim VfL Wolfsburg auch die sportliche Krise immer schlimmer. Nach dem desaströsen Auftritt in Gladbach droht der Absturz auf Platz 16 und damit wieder die Relegation. Und nächste Woche geht es gegen …
Pleite in Gladbach: Wolfsburg immer tiefer im Abstiegskampf

"FAZ": Hrubesch soll länger Frauen-Bundestrainer bleiben 

Frankfurt/Main (dpa) - Horst Hrubesch soll die deutschen Fußballfrauen nach Angaben der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" bis zum Ende der WM-Qualifikation betreuen.
"FAZ": Hrubesch soll länger Frauen-Bundestrainer bleiben 

Fürth verpasst Sieg - kein Sieger in Braunschweig

Fürth (dpa) – Die SpVgg Greuther Fürth hat die Siegesserie des VfL Bochum in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt, einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt aber verpasst.
Fürth verpasst Sieg - kein Sieger in Braunschweig

Fürth verpasst "Big Point" gegen Bochum - Braunschweig mitten im Abstiegskampf

Die SpVgg Greuther Fürth hat einen „Big Point“ im Abstiegskampf knapp verpasst. Braunschweig findet sich nach einem 0:0 gegen Bielefeld mitten im Abstiegskampf wieder. 
Fürth verpasst "Big Point" gegen Bochum - Braunschweig mitten im Abstiegskampf

Heynckes unzufrieden mit Videobeweis: „So kann es nicht weitergehen“

Jupp Heynckes, der noch bis zum Saisonende Trainer des FC Bayern München ist, findet harte Worte gegen den Videobeweis. Der 72-Jährige findet, dass es so nicht weiter gehen kann.
Heynckes unzufrieden mit Videobeweis: „So kann es nicht weitergehen“

Fußball jetzt auch vor dem Monitor: DFB öffnet sich für "eSoccer"

Der Deutsche Fußball-Bund öffnet dem boomenden eSports-Markt ein Stück weit die Tür - allerdings nur für Spiele mit klarem Bezug zum Fußball.
Fußball jetzt auch vor dem Monitor: DFB öffnet sich für "eSoccer"

Ulreich oder Neuer? Torwart-Frage kommt für Heynckes „viel zu früh“

Der FC Bayern München muss gegen Hannover, neben den Langzeitverletzten, wohl auf zwei weitere Spieler verzichten. Das verkündete Jupp Heynckes in der Pressekonferenz vor dem Spiel.
Ulreich oder Neuer? Torwart-Frage kommt für Heynckes „viel zu früh“

DFB sieht "E-Soccer" als Ergänzung für die Vereine

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund hat seine ablehnende Haltung gegenüber E-Sport aufgeweicht. Engagement der Verbände wird sich nach DFB-Angaben aber auf fußballbezogene Spiele und Formate beschränken.
DFB sieht "E-Soccer" als Ergänzung für die Vereine

Nach Sitzschalen-Wurf im Istanbul-Derby: Erdogan spricht von „Verschwörung“ 

Nachdem Senol Günes, der Trainer von Besiktas Istanbul, von einer Sitzschale am Kopf getroffen worden war, wurde das Pokalspiel gegen Fenerbahce Istanbul abgebrochen.
Nach Sitzschalen-Wurf im Istanbul-Derby: Erdogan spricht von „Verschwörung“ 

"Merci Arsène" - Trainer Wenger verlässt Arsenal

Nach fast 22 Jahren tritt Arsène Wenger im Sommer als Arsenal-Trainer zurück. In London sorgt das für gemischte Gefühle. Wenger war zuletzt zwar umstritten, er steht aber auch für die erfolgreichste Zeit des Clubs. Jetzt soll alles anders werden. …
"Merci Arsène" - Trainer Wenger verlässt Arsenal

Aus den anderen Ressorts

Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“

Schlimme Diagnose für Markus Maria Profitlich: „Will Erkrankung nicht verbergen“

So trauert das Netz um Star-DJ Avicii

So trauert das Netz um Star-DJ Avicii

Er wurde nur 28 Jahre alt: Star-DJ Avicii ist tot

Er wurde nur 28 Jahre alt: Star-DJ Avicii ist tot

Barrierefreiheit fängt in den Köpfen an

Barrierefreiheit fängt in den Köpfen an