+
Ruud van Nistelrooy bejubelt seinen Treffer zum 2:0 gegen Anderlecht.

HSV siegt dank "Ruuuud" - Wolfsburg remis

Hamburg - Der Hamburger SV und der VfL Wolfsburg haben sich in den Achtelfinal-Hinspielen der Europa League gute Ausgangspositionen verschafft.

Der deutsche Meister aus Wolfsburg erkämpfte sich am Donnerstagabend ein 1:1 (0:1) bei Rubin Kasan. Zvjezdan Misimovic (67.) erzielte das wichtige Auswärts-Tor im Duell der Niedersachsen mit dem russischen Meister. Für den HSV erzielten beim 3:1 (2:1) gegen den RSC Anderlecht Joris Mathijsen (23.), Ruud van Nistelrooy (40.) und Kapitän David Jarolim (76.) die Tore.

Europas Fußballer des Jahres seit 1970

"Europas Fußballer des Jahres" seit 1970

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.