Nächste Hiobsbotschaft

Schock für Wolfsburg: Ntep fehlt längerfristig

+
Paul-Georges Ntep wird verletzt vom Platz gebracht. Er wird längerfristig ausfallen.

Wolfsburg - Zuletzt hatte der VfL Wolfsburg die Verletzungen von Jeffrey Bruma und Ricardo Rodriguez hinnehmen müssen. Nun gibt es die nächste Hiobsbotschaft von Paul-Georges Ntep.

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg muss nun auch mehrere Wochen auf Paul-Georges Ntep verzichten. Der Offensivspieler zog sich am Samstag beim 1:0 gegen den SV Darmstadt 98 einen Muskelbündelriss im rechten hinteren Oberschenkel zu. 

Das teilte der VfL am Montag nach einer genaueren Untersuchung mit. Zuvor hatten sich bereits Jeffrey Bruma und Ricardo Rodriguez schwer verletzt. „Ich bin sehr enttäuscht über die Situation. Es ist bitter, dass wir nun einen weiteren längerfristigen Ausfall zu verzeichnen haben“, sagte VfL-Coach Andries Jonker.

dpa

Mehr zum Thema

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.