1. Fehmarnsches Tageblatt
  2. Sport
  3. Fußball

Niclas Füllkrugs WM-Reise in der Fotostrecke: Die besten Bilder des Werder-Angreifers beim Turnier in Katar

Erstellt:

Von: Fynn Walenziak, Maik Hanke

Kommentare

Die große Reise ist vorbei! Niclas Füllkrug vom SV Werder Bremen spielte mit dem DFB-Team bei der WM 2022 in Katar. Der Stürmer des SVW galt als Hoffnungsträger für das Turnier. Jetzt ist der Werder-Star mit Deutschland bereits nach der Vorrunde gescheitert, überzeugte aber mit starken Leistungen und zwei Toren. Alle Bilder zur WM-Reise von Füllkrug findet ihr in der DeichStube-Fotostrecke!

Trotz des Sieges von Deutschland und zweier Treffer von Werder Bremens Niclas Füllkrug schied die DFB-Elf in der Gruppenphase aus.
1 / 44Trotz des Sieges von Deutschland und zweier Treffer von Werder Bremens Niclas Füllkrug schied die DFB-Elf in der Gruppenphase aus. © Imago Images/Action Plus
Werder Bremens Niclas Füllkrug war nach Deutschlands WM-Aus unglaublich enttäuscht.
2 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug war nach Deutschlands WM-Aus unglaublich enttäuscht. © Imago Images/Moritz Mueller
Werder Bremens Niclas Füllkrug war über das WM-Aus von Deutschland unfassbar enttäuscht.
3 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug war über das WM-Aus von Deutschland unfassbar enttäuscht. © Imago Images/Laci Perenyi
Doch der Treffer von Werder Bremens Niclas Füllkrug reichte am Ende nicht zum Weiterkommen bei der WM für Deutschland.
4 / 44Doch der Treffer von Werder Bremens Niclas Füllkrug reichte am Ende nicht zum Weiterkommen bei der WM für Deutschland. © Imago Images/Moritz Mueller
Kur vor Schluss erzielte Werder Bremens Niclas Füllkrug noch seinen zweiten WM-Treffer, doch dieser reichte nicht zum Weiterkommen.
5 / 44Kur vor Schluss erzielte Werder Bremens Niclas Füllkrug noch seinen zweiten WM-Treffer, doch dieser reichte nicht zum Weiterkommen. © Imago Images/Sven Simon
Werder Bremens Niclas Füllkrug und Kai Havertz hatten großen Anteil an Deutschlands WM-Sieg gegen Costa Rica.
6 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug und Kai Havertz hatten großen Anteil an Deutschlands WM-Sieg gegen Costa Rica. © Imago Images/MIS International
Werder Bremens Niclas Füllkrug bejubelt seinen Treffer für Deutschland zum 4:2 bei der WM gegen Costa Rica.
7 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug bejubelt seinen Treffer für Deutschland zum 4:2 bei der WM gegen Costa Rica. © Imago Images/MIS International
Werder Bremens Niclas Füllkrug wurde bei Deutschlands WM-Sieg gegen Costa Rica eingewechselt.
8 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug wurde bei Deutschlands WM-Sieg gegen Costa Rica eingewechselt. © Imago Images/Laci Perenyi
Niclas Füllkrug von Werder Bremen saß beim WM-Aus gegen Costa Rica zunächst auf der Bank.
9 / 44Niclas Füllkrug von Werder Bremen saß beim WM-Aus gegen Costa Rica zunächst auf der Bank. © Imago Images/Laci Perenyi
Deutschland feiert Werder-Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug für sein wichtiges WM-Tor zum 1:1 gegen Spanien.
10 / 44Deutschland feiert Werder-Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug für sein wichtiges WM-Tor zum 1:1 gegen Spanien. © Robert Michael / dpa
Deutschland feiert Werder-Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug für sein wichtiges WM-Tor zum 1:1 gegen Spanien.
11 / 44Deutschland feiert Werder-Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug für sein wichtiges WM-Tor zum 1:1 gegen Spanien. © IMAGO / Sven Simon
Deutschland feiert Werder-Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug für sein wichtiges WM-Tor zum 1:1 gegen Spanien.
12 / 44Deutschland feiert Werder-Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug für sein wichtiges WM-Tor zum 1:1 gegen Spanien. © IMAGO / Kyodo News
Deutschland feiert Werder-Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug für sein wichtiges WM-Tor zum 1:1 gegen Spanien.
13 / 44Deutschland feiert Werder-Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug für sein wichtiges WM-Tor zum 1:1 gegen Spanien. © IMAGO / UPI Photo
Niclas Füllkrug von Werder Bremen bejubelt sein WM-Tor zum 1:1 für Deutschland gegen Spanien.
14 / 44Niclas Füllkrug von Werder Bremen bejubelt sein WM-Tor zum 1:1 für Deutschland gegen Spanien. © Robert Michael / dpa
Deutschland feiert Werder-Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug für sein wichtiges WM-Tor zum 1:1 gegen Spanien.
15 / 44Deutschland feiert Werder-Bremen-Stürmer Niclas Füllkrug für sein wichtiges WM-Tor zum 1:1 gegen Spanien. ©  IMAGO / PA Images
Niclas Füllkrug von Werder Bremen bejubelt sein WM-Tor zum 1:1 für Deutschland gegen Spanien.
16 / 44Niclas Füllkrug von Werder Bremen bejubelt sein WM-Tor zum 1:1 für Deutschland gegen Spanien. ©  IMAGO / Ulmer/Teamfoto
Niclas Füllkrug von Werder Bremen bejubelt sein WM-Tor zum 1:1 für Deutschland gegen Spanien.
17 / 44Niclas Füllkrug von Werder Bremen bejubelt sein WM-Tor zum 1:1 für Deutschland gegen Spanien. ©  IMAGO / MB Media Solutions
Niclas Füllkrug, Stürmer von Werder Bremen, erzielt den wichtigen Ausgleich für Deutschland beim 1:1 gegen Spanien.
18 / 44Niclas Füllkrug, Stürmer von Werder Bremen, erzielt den wichtigen Ausgleich für Deutschland beim 1:1 gegen Spanien. © IMAGO / Xinhua
Niclas Füllkrug, Stürmer von Werder Bremen, erzielt den wichtigen Ausgleich für Deutschland beim 1:1 gegen Spanien.
19 / 44Niclas Füllkrug, Stürmer von Werder Bremen, erzielt den wichtigen Ausgleich für Deutschland beim 1:1 gegen Spanien. ©  IMAGO / NurPhoto
Niclas Füllkrug, Stürmer von Werder Bremen, erzielt den wichtigen Ausgleich für Deutschland beim 1:1 gegen Spanien.
20 / 44Niclas Füllkrug, Stürmer von Werder Bremen, erzielt den wichtigen Ausgleich für Deutschland beim 1:1 gegen Spanien. © IMAGO / LaPresse
Niclas Füllkrug, Stürmer von Werder Bremen, erzielt den wichtigen Ausgleich für Deutschland beim 1:1 gegen Spanien.
21 / 44Niclas Füllkrug, Stürmer von Werder Bremen, erzielt den wichtigen Ausgleich für Deutschland beim 1:1 gegen Spanien. © IMAGO / Uwe Kraft
Niclas Füllkrug, Stürmer von Werder Bremen, erzielt den wichtigen Ausgleich für Deutschland beim 1:1 gegen Spanien.
22 / 44Niclas Füllkrug, Stürmer von Werder Bremen, erzielt den wichtigen Ausgleich für Deutschland beim 1:1 gegen Spanien. © Robert Michael / dpa
Niclas Füllkrug von Werder Bremen war auch vor seinem Tor gegen Spanien bei der WM richtig gut im Spiel drin.
23 / 44Niclas Füllkrug von Werder Bremen war auch vor seinem Tor gegen Spanien bei der WM richtig gut im Spiel drin. © Imago Images / Actionpictures
Große Enttäuschung: Niclas Füllkrug von Werder Bremen hat mit der deutschen Nationalmannschaft das WM-Spiel gegen Japan verloren.
24 / 44Große Enttäuschung: Niclas Füllkrug von Werder Bremen hat mit der deutschen Nationalmannschaft das WM-Spiel gegen Japan verloren. © Tom Weller / dpa
Bitteres WM-Debüt: Niclas Füllkrug, Stürmer des SV Werder Bremen, wurde bei der Niederlage von Deutschland gegen Japan eingewechselt.
25 / 44Bitteres WM-Debüt: Niclas Füllkrug, Stürmer des SV Werder Bremen, wurde bei der Niederlage von Deutschland gegen Japan eingewechselt. © IMAGO / Ulmer/Teamfoto
Auch Niclas Füllkrug von Werder Bremen konnte die Niederlage zum WM-Auftakt der DFB-Elf gegen Japan nicht abwenden.
26 / 44Auch Niclas Füllkrug von Werder Bremen konnte die Niederlage zum WM-Auftakt der DFB-Elf gegen Japan nicht abwenden. © Imago Images/Bildbryan
Niclas Füllkrug von Werder Bremen zeigte nach seiner Einwechslung gegen Japan im Nationaltrikot vollen Einsatz.
27 / 44Niclas Füllkrug von Werder Bremen zeigte nach seiner Einwechslung gegen Japan im Nationaltrikot vollen Einsatz. © Imago Images/Bildbryan
Werder Bremens Niclas Füllkrug hatte bei seinem WM-Debüt einige gute Kopfballaktionen für Deutschland.
28 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug hatte bei seinem WM-Debüt einige gute Kopfballaktionen für Deutschland. © Imago Images/Ulmer/Teamfoto
Niclas Füllkrug von Werder Bremen saß gegen Japan zunächst auf der Bank, wurde in der 79. Minute von Bundestrainer Hansi Flick eingewechselt.
29 / 44Niclas Füllkrug von Werder Bremen saß gegen Japan zunächst auf der Bank, wurde in der 79. Minute von Bundestrainer Hansi Flick eingewechselt. © Imago Images/Ulmer/Teamfoto
Auch Bundestrainer Hansi Flick zeigte sich beeindruckt von dem Debüt des Werder Bremen-Spielers Niclas Füllkrug.
30 / 44Auch Bundestrainer Hansi Flick zeigte sich beeindruckt von dem Debüt des Werder Bremen-Spielers Niclas Füllkrug. © Imago Images/Ulmer/Teamfoto
Fast hätte Niclas Füllkrug von Werder Bremen noch seinen zweiten Treffer im Dress des DFB nachgelegt, wurde jedoch zurückgepfiffen.
31 / 44Fast hätte Niclas Füllkrug von Werder Bremen noch seinen zweiten Treffer im Dress des DFB nachgelegt, wurde jedoch zurückgepfiffen. © Imago Images/Ulmer/Teamfoto
Nicht nur Werder Bremens Niclas Füllkrug freute sich über den Treffer, auch die DFB-Kollegen Kai Havertz und Leroy Sané.
32 / 44Nicht nur Werder Bremens Niclas Füllkrug freute sich über den Treffer, auch die DFB-Kollegen Kai Havertz und Leroy Sané. © Imago Images/Ulmer/Teamfoto
Werder Bremens Niclas Füllkrug freute sich mit den Kollegen vom DFB über sein erstes Tor für die Nationalmannschaft.
33 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug freute sich mit den Kollegen vom DFB über sein erstes Tor für die Nationalmannschaft. © Imago Images/Ulmer/Teamfoto
Werder Bremens Niclas Füllkrug überzeugte bei seinem DFB-Debüt auf ganzer Linie.
34 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug überzeugte bei seinem DFB-Debüt auf ganzer Linie. © Imago Images/Ulmer/Teamfoto
Was für ein Start für Niclas Füllkrug beim DFB: Werder Bremens-Stürmer erzielte den Siegtreffer gegen den Oman.
35 / 44Was für ein Start für Niclas Füllkrug beim DFB: Werder Bremens-Stürmer erzielte den Siegtreffer gegen den Oman. © Christian Charisius/dpa
Werder Bremens Niclas Füllkrug im Gespräch mit Bundestrainer Hansi Flick beim Testspiel gegen den Oman.
36 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug im Gespräch mit Bundestrainer Hansi Flick beim Testspiel gegen den Oman. © Imago Images/Ulmer/Teamfoto
Vorhang auf für Niclas Füllkrug von Werder Bremen: Der 29-Jährige gab seine erste Pressekonferenz vor der WM für den DFB.
37 / 44Vorhang auf für Niclas Füllkrug von Werder Bremen: Der 29-Jährige gab seine erste Pressekonferenz vor der WM für den DFB. © Christian Charisius/dpa
Niclas Füllkrug von Werder Bremen trainierte erstmals mit den Kollegen des DFB-Teams. Unter anderem mit dem ehemaligen Bremer Serge Gnabry.
38 / 44Niclas Füllkrug von Werder Bremen trainierte erstmals mit den Kollegen des DFB-Teams. Unter anderem mit dem ehemaligen Bremer Serge Gnabry. © Imago Images/Ulmer/Teamfoto
Werder Bremens Niclas Füllkrug absolvierte seine erste Trainingseinheit mit dem DFB-Team.
39 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug absolvierte seine erste Trainingseinheit mit dem DFB-Team. © Christian Charisius/dpa
Niclas Füllkrug von Werder Bremen zeigt sich bei der Präsentation des WM-Kaders von seiner besten Seite.
40 / 44Niclas Füllkrug von Werder Bremen zeigt sich bei der Präsentation des WM-Kaders von seiner besten Seite. © Arne Dedert/dpa
Niclas Füllkrug von Werder Bremen fliegt am Montag mit dem DFB-Team zur WM-Vorbereitung in den Nahen Osten.
41 / 44Niclas Füllkrug von Werder Bremen fliegt am Montag mit dem DFB-Team zur WM-Vorbereitung in den Nahen Osten. © Imago Images/HMB-Media
Vor der WM traf sich der Kader des DFB in Frankfurt zum Abflug. Mit dabei: Niclas Füllkrug von Werder Bremen.
42 / 44Vor der WM traf sich der Kader des DFB in Frankfurt zum Abflug. Mit dabei: Niclas Füllkrug von Werder Bremen. © Imago Images/Marc Schueler
Werder Bremens Niclas Füllkrug startet mit dem DFB-Team in die WM-Vorbereitung.
43 / 44Werder Bremens Niclas Füllkrug startet mit dem DFB-Team in die WM-Vorbereitung. © Boris Roessler/dpa
Sonntagabend traf sich Niclas Füllkrug von Werder Bremen vor der WM mit dem DFB-Team in Frankfurt.
44 / 44Sonntagabend traf sich Niclas Füllkrug von Werder Bremen vor der WM mit dem DFB-Team in Frankfurt. © Arne Richter/dpa

Verfolgt alle Neuigkeiten zu Niclas Füllkrug bei der WM im DeichStube-News-Ticker! Schon gelesen? Welche Rolle kann Niclas Füllkrug von Werder Bremen bei der WM in Katar spielen?

Auch interessant

Kommentare