Internationales Jugendfußballturnier wird verlegt

15. Fehmarn-Cup ein Jahr später

+
Der 15. Fehmarn-Cup musste aufgrund der Corona-Pandemie verlegt werden. 

Fehmarn –hö– Da Großveranstaltungen aufgrund der Corona-Pandemie zunächst einmal bis zum 31. August nicht stattfinden dürfen, fällt somit auch der vom 5. bis 7. Juni terminierte Fehmarn-Cup flach.

Das internationale Jugendfußballturnier, das in diesem Jahr auf Fehmarns Sportplätzen zum 15. Mal hätte ausgetragen werden sollen, ist jetzt um zwölf Monate verschoben worden. Heinz Jürgen Fendt vom Organisationsteam teilte dem FT schon einmal den neuen Termin mit: 4. bis 6. Juni 2021. „Wer will, kann angemeldet bleiben“, verweist Fendt auf eine unkomplizierte Handhabung der Anmeldeformalitäten für den kommenden Fehmarn-Cup. Die bereits entrichtete Teilnahmegebühr für das aktuelle Turnier werde zu 100 Prozent zurückerstattet.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.