Achim Lafrenz und Karl-Heinz Maas geehrt:

Gold für Fehmarns Schiedsrichter-Legenden

+
Der stellvertretende Kreisschiedsrichter-Obmann Roland Epp (l.) zeichnete Achim Lafrenz und Karl-Heinz Maas (r.) mit der goldenen Schiedsrichternadel aus. 

FEHMARN - Von Andreas Höppner Im Kreis Ostholstein sind sie auf den Fußballplätzen zu Hause, hier kennt sie jeder, wenn sie ihren Schiedsrichterdress übergestreift haben und mit Pfeife, Übersicht und stets mit einem lockeren Spruch auf den Lippen Spiele leiten

Auf Fehmarn genießen sie bereits den Status von Schiedsrichter-Legenden. Die Rede ist von Achim Lafrenz (64) und Karl-Heinz Maas (73), denen im Rahmen der Jahreshauptversammlung des RSV Landkirchen die goldene Schiedsrichter-Ehrennadel des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes verliehen wurde. Überreicht wurde die Auszeichnung durch den stellvertretenden Kreisschiedsrichter-Obmann Roland Epp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.