Erstes offizielles Golfturnier der Saison fand mit 72 Startern als Scrambleturnier statt

Golfer starteten in die neue Saison

+
Die Sieger des Eröffnungsturniers des Golf Club Fehmarn in Wulfen. Die Golfer starteten jetzt in die neue Saison.

FEHMARN -t- Nachdem die Damen und Herren sowie die Golfjugend des GC Fehmarn bereits in der ersten Aprilwoche ihre jeweiligen Eröffnungsturniere durchführten (wir berichteten), fand am Karfreitag das langersehnte, erste offizielle Golfturnier der neuen Saison statt. Traditionell wurde dieses jahrelang von Clubmitglied Hans-Peter Storm angeboten, jedoch musste er in diesem Jahr krankheitsbedingt verzichten, und somit übernahm der Golfclub die Organisation und Durchführung.

Bei recht widrigen Wetterbedingungen gingen dennoch 72 Golferinnen und Golfer an den Start, um sich in einem als Scramble ausgeschriebenen Eröffnungsturnier sportlich zu messen. 33 Gastgolfer hatten sich für dieses Turnier angemeldet, darunter eine zwölfköpfige Gruppe des GP Loherhof aus dem westfälischen Geilenkirchen. Diese golfbegeisterten Sportler kommen seit Jahren zur Osterzeit auf die Insel, um hier eine Woche lang die Besonderheiten des hiesigen Golfplatzes zu genießen. Clubpräsident Kay Michael Scholz und Spielführer Uwe Zickermann begrüßten bei der Siegerehrung gemeinsam alle Teilnehmer und wünschten sogleich eine schöne Golfsaison. Für die Siegerteams des Scrambleturnieres überreichten sie hochwertige Gutscheine des Proshops. Den ersten Platz sicherten sich Johannes Viehmann (GC Kassel), Mike Zorawski (Tietlingen GC), Sven Cüppers (Peine-Edemissen GC) und Birgit Körner (Loherhof GP) mit 67 Schlägen. Platz zwei ging an Michael Pauels (Loherhof GP), Frauke Willert (Peiner Hof GP), Rolf-Michael Werth (GC Fehmarn) und Markus Dittrich (Castrop-Rauxel GC) mit 72 Schlägen. Den dritten Platz sicherten sich Michael Ickes (GC Fehmarn), Yannick Zorawski (GC Am Katzberg), Anja Scholz (GC Fehmarn) und Dieter Zink (GC Fehmarn), die 73 Schläge benötigten.

Am kommenden Wochenende startet die Jugendliga Nord AK 18 mit einem Heimspiel in die Punktspielsaison. Am 29. April (Sonnabend) findet mit dem beliebten „Professional Prize“ das jährliche Golfturnier des Golfpros David Stenson statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.