Die Erzieherinnen nehmen die Schecks entgegen.
+
Bei der Laufchallenge konnten symbolische Schecks an die sieben Kindergärten Fehmarns vergeben werden.

Spenden der Laufchallenge ausgezahlt

Großer Zahltag für Fehmarns Kindergärten

  • Lars Braesch
    vonLars Braesch
    schließen

Fehmarns sieben Kindergärten freuten sich über einen symbolischen Scheck über 1842 Euro. Insgesamt spendeten hiesige Sponsoren bei der Laufchallenge „Für die Insel, um die Insel“ 12900 Euro.

Fehmarn – Am Dienstag war großer Zahltag für Fehmarns Kindergärten. Die SG Insel Fehmarn und die JSG Fehmarn zahlten die Spendensumme der Laufchallenge „Für die Insel, um die Insel“ aus. Bekanntlich wurden 11081,94 Kilometer für den guten Zweck gelaufen (wir berichteten). Hiesige Sponsoren spendeten insgesamt 12900 Euro. So erhielt jeder der sieben Kindergärten einen symbolischen Scheck über 1842 Euro.

Kinder sind unsere Zukunft.

SG-Obmann Ralf „Hänschen“ Albers

„Kinder sind unsere Zukunft“, betonte SG-Obmann Ralf „Hänschen“ Albers.

Die Erzieherinnen fanden die Aktion der Fußballvereine toll. DII- & D III-Spielerin Nathalie Schulze steuerte satte 263,53 Kilometer zur Laufchallenge bei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.