4:4 nach 0:4-Rückstand beim MTV Ahrensbök

Hendrik Möller rettet SG Insel I einen Punkt

LANDKIRCHEN -hö- Die SG Insel Fehmarn I/Landkirchen schrammte sehr knapp an der ersten Saisonniederlage in der Kreisliga vorbei. Beim MTV Ahrensbök kam die SG I zu einem 4:4 (0:3).

In der Nachspielzeit landete der Ball bei Hendrik Möller, der ihn aus kurzer Distanz unter die Latte schoss zum 4:4 einschoss. Der Ausgleich fiel in der 96. Spielminute. Danach gab es tumultartige Szenen, als die Zuschauer den Platz stürmten und Schiedsrichter Achim Brückel (TSV Lensahn) sowie die SG-Spieler wüst beschimpften. Nach FT-Informationen will Brückel einen entsprechenden Vermerk im Spielberichtsbogen machen. MTV-Coach Michael Wilken wollte keinen Kommentar gegenüber der Heimatzeitung abgeben. „Es ist ein gefühlter Sieg nach einer schlechten Leistung“, erklärte SG I-Coach Wolfgang Ruge. Nach dem 0:4 durch Andre-Christian Busch wurde die SG bereits abgeschrieben (57.). Dann kam der geniale Auftritt von Peter Minch. Mit einem lupenreinen Hattrick brachte Minch die SG wieder ins Spiel. Zunächst versenkte Minch eine Direktabnahme im Strafraum zum 1:4 (65.). Danach war der SG-Stürmer nach einem Eckball von Dennis Petersen per Kopf erfolgreich (82.). Dann staubte Minch zum 3:4 ab. „Dort muss ein Mittelstürmer sein“, meinte Ruge, der nach dem Anschlusstreffer alles nach vorne beorderte. Die SG spielte eine katas-trophale erste Halbzeit. Marten Heinrich schoss mit einem Doppelpack eine komfortable 0:2-Führung für den MTV heraus (23., 31.). Hauke Schult erhöhte auf 0:3 (37.). In der SG-Kabine folgte eine entsprechende Ansage von Coach Ruge. Seiner Meinung nach waren alle Gegentore vermeidbar, die SG habe hier im Kollektiv geschlafen. „Darüber müssen wir unter der Woche reden“, so Ruge weiter. SG Insel I: Walz – T. Hünicke (75. Durante), K. Micheel, Schulz, G. Hünicke (46. Kardel) – C. Micheel, H. Möller, Fy. Severin (46. D. Petersen) – A. Petersen, Minch, Azzi. Beste Spieler:  geschl. Mannschaftsleistung. Schiedsrichter: Brückel (TSV Lensahn), durchschnittlich. Tore: 1:0; 2:0 (23., 31.) Heinrich, 3:0 (37.) Schult, 4:0 (57.) Busch, 4:1; 4:2; 4:3 (65., 82., 87.) Minch, 4:4 (96.) H. Möller.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.