Erstes Testspiel

SG Insel I trifft Sonntag auf Dornbreite II

FEHMARN - hö -Die SG Insel Fehmarn I hat in der vergangenen Woche mit der Vorbereitung auf die Rückrunde begonnen, und an diesem Wochenende steht das erste Testspiel auf dem Programm. Am Sonntag (14 Uhr) empfängt die SG Insel I den FC Dornbreite II. Gespielt wird auf dem Kunstrasen in Burg.

Trainer Wolfgang Ruge hofft, dass der Kick für nicht allzu viele seiner Jungs zur Nachbereitung des Inselkarnevals mutiert. Doch am Sonnabend hätte der Gegner keine Mannschaft stellen können. So heißt es dann wohl für einige: Die Nachwirkungen der Karnevalsaktivitäten aus dem Körper herauslaufen und -schwitzen.

Eine Woche später, am 13. Februar (Sonnabend), wird um 17 Uhr beim TSV Heiligenhafen getestet, ehe dann auch schon am 21. Februar (Sonntag) das erste Nachholspiel gegen den SV Neukirchen auf dem Programm steht. Sieben Tage später geht‘s weiter mit der Partie gegen den TSV Neustadt, bevor im März dann regulär die Rückrunde fortgesetzt wird.

In personeller Hinsicht freut Coach Wolfgang Ruge sich, dass Jan-Hendrik Seefeldt (Oldenburger SV II) zur SG stößt. Es gibt aber auch zwei Rückschläge, denn Thore Hünicke wird beruflich bedingt nicht mehr zur Verfügung stehen, er geht nach Hamburg. Und die Kapselverletzung von Klaas Micheel entpuppt sich als hartnäckig, sodass Ruge davon ausgeht, dass er auch noch im März pausieren muss.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.