Sieben Mannschaften

RSV Landkirchen gewinnt Fehmarn-Prellballturnier

+
Der RSV Landkirchen (blaue Trikots) wurde Fehmarn-Prellballturniersieger.

FEHMARN -lb-Der RSV Landkirchen hat das erste Fehmarn-Prellballturnier gewonnen. Der SV Fehmarn hatte das Turnier mit sieben fehmarnschen Mannschaften kurzfristig auf die Beine gestellt

Der Rasensportverein blieb ungeschlagen und erzielte 125:76 Bälle und zwölf Punkte. Platz zwei belegte die erste Herrenmannschaft des SVF (102:71/6:6). Dritter wurde das erste Frauenteam des SVF I (107:93/84). Prellball hat auf Fehmarn eine lange Tradition. „Früher wurde auch auf der Spielwiese am Südstrand gespielt. Damals noch über eine Eisenstange“, erklärte SVF-Spartenleiter Peter F. Butenschön am Rande des Turniers.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.