Jugend will höherklassig spielen

Nachwuchs geht zum OSV

FEHMARN - hö - Die JSG Fehmarn verliert mit Kevin Heinecke, Maurice Kublik und Erik Dittrich drei Jugendliche, die sich zur neuen Saison den in der SH-Liga spielenden A-Junioren des Oldenburger SV anschließen.

„Für uns ist es natürlich ein Verlust, wenn die Talente die Insel verlassen“, bedauert „Hänschen“ Albers die Entwicklung. Aus rein sportlicher Sicht könne er es aber verstehen, wenn die Jugendlichen ihre Chance nutzen und höherklassig spielen wollen.

Für den A-Juniorenbereich bedeutet es aber auch, dass entgegen ersten Planungen wohl nur eine Mannschaft gemeldet wird. In der Spielgemeinschaft mit Großenbrode sollte eine zweite Mannschaft am Sund trainieren und spielen. Am Wochenende würden aber noch Gespräche geführt, so Albers.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.