1. Fehmarnsches Tageblatt
  2. Sport
  3. Lokalsport Fehmarn

SG Insel Fehmarn IV schlägt SV Großenbrode II mit 4:1

Erstellt:

Von: Lars Braesch

Kommentare

Fehmarn Fußball SG Insel IV SV Großenbrode II
Die SG Insel Fehmarn IV hat beim Schlusslicht SV Großenbrode II mit 4:1 den zweiten Saisonsieg in der C-Klasse gefeiert. Alle vier Tore für die Vierte erzielte René Gimmini. © Lars Braesch

Die SG Insel Fehmarn IV hat sich beim C-Klassen-Schlusslicht SV Großenbrode II mit 4:1 durchgesetzt. Alle Tore für die Vierte schoss René Gimmini.

Großenbrode – Die SG Insel Fehmarn IV hat sich beim C-Klassen-Schlusslicht SV Großenbrode II mit 4:1 (3:0) durchgesetzt. Alle Tore für die Vierte schoss René Gimmini. Im ersten Abschnitt legte Gimmini mit einem lupenreinen Hattrick den Grundstein für den zweiten Saisonsieg. In der 18. Spielminute schoss der SG IV–Kapitän das 1:0. Mit einem Doppelpack erhöhte Gimmini auf 3:0 (29., 40.). 

Im zweiten Durchgang hatten die Gastgeber die SG IV besser im Griff. Obeda Zbeda schoss den Ball mit dem ersten Angriff ans Außennetz des Gästetores (46.). Auf der linken Seite setzte sich Lennart Wetendorf durch. SG IV-Mittefeldspieler Dennis Bittner erwischte Wetendorf bei einer Grätsche. Schiedsrichter Maximilian Merkle entschied auf Vorteil für den SVG II. Die Kugel landete bei Zbeda, der Verteidiger Tobias Worm und SG IV-Torwart Florian Utecht ausdribbelte und den Ehrentreffer erzielte (48.). 

Im Mittelfeld verlor SG IV-Abwehrspieler Worm das Duell gegen Zbeda. Gästekeeper Utecht entschärfte den Alleingang von Zbeda glänzend (64.). Knapp am Gästetor schoss SVG II-Kapitän Heiko Simonsen einen Freistoß von der Strafraumgrenze vorbei (66.). Auf der anderen Seite verpasste Jan Nissen nach einem Eckball von Gimmini (69.). Für die Hausherren scheiterte Eric Reise zweimal an Gästetorwart Utecht (71., 73.). Gimmini nutzte eine Vorlage von Nils Albrecht zum 4:1-Endstand (82.). Nach einem Solo schloss Lucas Balan zu schwach, sodass die Ergebniskosmetik für den SVG II verwehrt blieb (89.).  Am Sonntag hat die SG IV den SC Kellenhusen zu Gast (15 Uhr). Der SC kam im Heimspiel gegen die SpVgg. Putlos II zu einem 0:0. Der SVG II reist an den Gogenkrog zum TSV Neustadt II (13 Uhr). Der TSV II verlor zuletzt zu Hause gegen die SG Scharbeutz-Pansdorf mit 0:4.

Die weiteren Spiele: 

B-Klasse: Grammdorfer SV– TSV Westfehmarn 4:2.  

Auch interessant

Kommentare