Yannic Slowy im Pandakostüm fegt die Rathaustreppe
+
Im Pandakostüm musste Yannic Slowy am Montag die Rathaustreppe fegen. Der Junggeselle wurde von Ava Kalea Seefeldt (20 Monate) und von der fünfjährigen Malia Sophie Bittner freigeküsst und damit erlöst.

30 Jahre alt geworden und immer noch Junggeselle

SG Insel Fehmarn-Stürmer Yannic Slowy musste fegen

  • Lars Braesch
    VonLars Braesch
    schließen

SG Insel Fehmarn-Stürmer Yannic Slowy wurde am Montag 30 Jahre alt. Da er noch Junggeselle ist, musste er die Rathaustreppe fegen.

  • Rathaustreppe musste von Rindenmulch befreit werden.
  • 1000 Euro auf Facebook für eine Spontanhochzeit.
  • Treppefegen im Pandakostüm.

Fehmarn – SG-Stürmer Yannic Slowy wurde am Montag 30 Jahre alt. Da Slowy immer noch nicht verheiratet ist, erwarteten ihn seine Arbeitskollegen, Freunde und Fußballkollegen am Rathaus in Burg. Dort musste der Junggeselle die Rathaustreppe von Rindenmulch befreien. Bis zuletzt hatte der Fußballer versucht, sich vor dem Fegen zu drücken. Auf Facebook bot er 1000 Euro für eine Spontanhochzeit. Fürsorglich hatte Mirco Brandt ein warmes Pandakostüm ausgesucht. Eine ganze Tube Schuhcreme musste sich Slowy ins Gesicht schmieren.

Selbst mit einem Föhn haben wir die Schuhcreme nicht richtig trocken bekommen

Mirco Brandt

„Selbst mit einem Föhn haben wir die Schuhcreme nicht richtig trocken bekommen“, so Brandt weiter. Slowy habe sich auch sehr bei Timo Barkow, Norman Schreiber und Mario Vetter in Sachen Treppenfegen engagiert. Am Montag folgte die Revanche.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.