+
Max Petersen (Nummer 10) ist auf dem besten Weg, Stammspieler im Verbandsligateam der SG Insel zu werden. Die SG Insel Fehmarn II möchte in der A-Klasse in der kommenden Saison für einen guten Unterbau sorgen.

Die neuen Mannschaften vorgestellt: SG Insel Fehmarn II (A-Klasse) / Saisonstart vorverlegt

SG II will für den Unterbau sorgen

FEHMARN - Von Lars Braesch Die SG Insel Fehmarn II startet in der kommenden Saison erneut in der A-Klasse. Trotz des flexiblen Spielbetriebes über die Kreisgrenzen hinaus, misst sich die Zweite überwiegend mit Mannschaften aus Ostholstein. Mit zwei Teams komplettiert die SG Lütjenburg/Behrensdorf die Spielklasse.

Die Zweite will für einen guten Unterbau für das Verbandsligateam sorgen. „Wir müssen erst einmal die Verbandsliga festigen. Dazu müssen wir nicht gleich in die Kreisliga aufsteigen“, erklärte SG II-Coach Thorsten Langhoff auf FT-Nachfrage. Die jungen Nachwuchsspieler sollen im Herrenbereich Fuß fassen und Verantwortung übernehmen. „Das ist uns schon in der letzten Saison gelungen. Spieler wie Max Petersen, Finn Navers, Tobias Möller sind auf dem besten Weg, Stammspieler bei der SG I zu werden. Die aus der A-Junioren kommenden Spieler Bjarne Struck und Morten Blendermann haben letzte Saison schon im Herrenbereich ausgeholfen, und auch hier liegt der Fokus ganz klar auf kurz oder lang den Sprung in die erste Mannschaft zu schaffen“, so Langhoff weiter. Die Brüder David und Simon Meyer hätten eine gute Entwicklung genommen. Mit der Vorbereitung ist der SG II-Coach sehr zufrieden. „Alle haben super mitgezogen“, bilanzierte er.

Aus beruflichen Gründen hat die SG II mit Verteidiger Tim Zimmermann einen Abgang zu beklagen. Zimmermann hat es nach Hamburg verschlagen.

Bereits am 4. August (Freitag) beginnt die Saison mit dem Auswärtsspiel bei der SG Lütjenburg/Behrensdorf II. Beide Mannschaften einigten sich auf eine Vorverlegung. Offiziell startet die A-Klasse am 13. August (Sonntag). Dann gastiert die SpVgg. Putlos bei der SG II. Im September ist Derby-Zeit. Am 3. September (Sonntag) ist die Langhoff-Elf zu Gast beim SV Großenbrode. Am 24. September (Sonntag) kommt der Kreisligaabsteiger TSV Heiligenhafen auf die Insel. Neben Bujendorf und der SG Lütjenburg/Behrensdorf zählen der SVG und der TSV für den SG II-Coach zu den Favoriten.

Das Team

Zugänge: neun A-Junioren aus der JSG Fehmarn (wir berichteten).

Abgänge: Tim Zimmermann (beruflich nach Hamburg).

Tor: Florian Nietmann (29), Sven Lüthje (20), David Meyer (19).

Abwehr: Michael Unger (33), Simon Meyer (19), Jannik Langhoff (18), Phil Jürgens (25), Keven Delfskamp (23), Philip Deffke (25), Andreas Lüthje (24), Bjarne Struck (18), Thomas Götz-Smilgies (20), Gunnar Hünicke (21), Maximilian Höper (18).

Mittelfeld: Timo Möller (29), Finn Navers (20), Sebastian Wagener (33), Morten Blendermann (18), Maurice Molles (20), Max Petersen (20), Dennis Petersen (28), Jan Grebien (30), Niklas Rumpf (18), Jannes Markmann (20), Korab Krasniqi (28), Jürgen Rauert (42), Christian Höft (29), Matthias Jährig (32), Justin Scheel (18), Torbjörn Drews (21).

Angriff: René Gimmini (21), Lasse Delfskamp (20), Dominik Stieper (18), Torben Schulz (29).

Durchschnittsalter: 24,5 Jahre.

Trainer: Thorsten Langhoff, im zweiten Jahr.

Co-Trainer: Daniel Ackermann, im zweiten Jahr.

Betreuer: Stefan Chlosta, im neunten Jahr.

Fußballobmann: Ralf Albers, im fünften Jahr; Karl Maas, schon immer.

Favoriten: TSV Heiligenhafen, SV Großenbrode, Bujendorfer SpVg und SG Lütjenburg/Behrensdorf I.

Saisonziel: unter die ersten fünf Mannschaften kommen, eine gute Rolle in der neu gebildeten Klasse spielen.

Vorjahresergebnis: 3. Platz A-Klasse Ostholstein. 

Vorbereitung: 1. FFV Spandau (8:1), SG Union Grabau (7:3). 27. Juli Kreispokal gegen den TSV Pansdorf II (19.30 Uhr, Kunstrasen).

FT-Prognose: 5. Platz.

Das vorläufige Programm 

04.08. Lütjenburg/B. II (A) 

13.08. SpVgg. Putlos (H) 

20.08. TSV Lensahn II (A) 

27.08. SV Hansühn (H) 

03.09. SV Großenbrode (A) 

10.09. FC Riepsdorf (H) 

15.09. Lütjenburg/. B I (A)

24.09. TSV Heiligenhafen (H) 

01.10. Kabelhorst (A) 

08.10. Bujendorf (H) 

15.10. TSV Schönwalde (A) 

22.10. SG Baltic I (H) 

28.10. Lütjenburg/B. II (A) 

05.11. TSV Malente II (A) 

11.11. TSV Lensahn II (H) 

19.11. SpVgg. Putlos (A) 

26.11. SG Baltic I (A)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.