Archiv – Lokalsport Heiligenhafen

Gremersdorf „verschlütert“ Putlos

Gremersdorf „verschlütert“ Putlos

DANNAU - nn - Knapp mit 2:1 (0:0) für sich entschied der TSV Gremersdorf das Nachbarschaftsduell bei der SpVgg. Putlos. „Wir haben den Sieg richtiggehend erzwungen“, vertrat TSV-Trainer Sven Puls nach der Begegnung diese Meinung.
Gremersdorf „verschlütert“ Putlos
TSV ist viel zu spät aufgewacht

TSV ist viel zu spät aufgewacht

HEILIGENHAFEN  - nn - Der SV Neukirchen gewann seine Partie beim TSV Heiligenhafen mit 2:1 (0:0). Am kommenden Sonnabend muss der SVN allerdings auf den Einsatz von Artyom Saizew verzichten, denn er sah nach wiederholtem Foulspiel in der 83. Minute …
TSV ist viel zu spät aufgewacht

30. Tor: Daniel Junge in Topform

OLDENBURG - ra - Der OSV ist auf Meisterschaftskurs: Am Sonnabendnachmittag gewann die Mannschaft von Trainer Andreas Brunner 3:0 (1:0) gegen den Büchen-Siebeneichener SV und grüßt damit weiterhin von der Tabellenspitze der Verbandsliga Süd-Ost. …
30. Tor: Daniel Junge in Topform

Weiteren Punkt gesammelt

HEILIGENHAFEN - nn - Der TSV Heiligenhafen klammert sich an den letzten Strohhalm. Im gestrigen Punktspiel trennten sich die Warderstädter in einem unspektakulären Spiel mit 0:0 vom BCG Altenkrempe.
Weiteren Punkt gesammelt

Kofskis Forderung erfüllt

NEUKIRCHEN - ra - Der SV Neukirchen hat gestern Nachmittag den Tabellenletzten der Kreisliga Ostholstein, den Bosauer SV, mit 2:0 (1:0) geschlagen und kletterte damit auf den zwölften Tabellenplatz. Enis Gashi sorgte mit einem direkt verwandelten …
Kofskis Forderung erfüllt

Das Siegen nicht verlernt

SCHARBEUTZ -nn- Der TSV Heiligenhafen hat in der gestrigen Partie beim FC Schartbeutz ein mehr als deutliches Lebenssignal gesendet. Die Warderstädter besiegten die Scharbeutzer deutlich mit 4:1 (2:1) und sehen endlich Licht am Abstiegshorizont. Am …
Das Siegen nicht verlernt

Heiligenhafen kämpft aufopferungsvoll

HEILIGENHAFEN -nn- Im Nachholspiel gegen die Sportvereinigung Pönitz war der TSV Heiligenhafen nicht wiederzuerkennen. Ging das Team von Klaus Herzog noch am letzten Sonnabend mit 2:9 beim TSV Pansdorf II sang- und klanglos unter, präsentierte sich …
Heiligenhafen kämpft aufopferungsvoll