+
Das TSV-Team (oben v.l.): Nele Teipelke, Neele Brenner, Katharina Döhring; (mitte v.l.): Hannah Reese, Celina, Laura Lademacher; (unten v.l.): Melissa Schmidt, Lena Erfmann.

43 Teilnehmer beim Gerätturnwettkampf für Breitensportler und Neueinsteiger

Drei Medaillen für den TSV

HEILIGENHAFEN · Für viele war es der erste Turnwettkampf: Der jährliche Herbst-Wahlwettkampf richtet sich an Breitensportler und Neueinsteiger. 43 Turnerinnen und ein Turner aus sieben Vereinen Ostholsteins waren in der Oldenburger Großsporthalle Carl-Maria-von-Weber-Straße dabei, darunter acht Mädchen vom TSV Heiligenhafen.

Die 6- bis 13-Jährigen turnten an den Geräten Boden, Reck, Sprung und Schwebebalken beziehungsweise Barren konzentriert die von ihnen ausgewählten Pflichtstufen-Übungen. Die drei „besten” Geräte kamen jeweils in die Wertung.

Am Ende hatten die Organisatoren vom Kreisturnverband für jeden eine Urkunde und für die drei Punktbesten jeden Jahrgangs Medaillen. Die höchste Punktzahl erreichte wie im Vorjahr Katharina Quistorf (Jahrgang 1998) vom SV Fehmarn. Der TSV errang eine Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille durch Nele Teipelke, Neele Brenner und Lena Erfmann.

Mädchen:

Jahrgang 2005: 1. Mariella Dietrich (36,10 Punkte; Bosauer SV), 2. Lina Braunmiller (35,05; ATSV Stockelsdorf), 3. Sophie Becker (33,40; Oldenburger SV), 4. Sophie Höppner (31,90; beide OSV).

2004: 1. Alicia Offermann (36,95; Bosau), 2. Celine Rohde (36,15), 3. Svea Nelle (33,30; beide Stockelsdorf), 4. Emily Bender (32,65), 5. Elisabeth Lüders (31,80; beide OSV).

2003: 1. Emilie Engel (42,75; Bosau), 2. Lara Kuhlmann (42,20; Stockelsdorf), 3. Lena Erfmann (41,30; TSV Heiligenhafen), 10. Melissa Schmidt (36,30; Heiligenhafen).

2002: 1. Sinje Westphal (40,95; Bosau), 2. Lisa Wascher (40,00; VfL Bad Schwartau), 3. Fea Reinhart (39,20; Stockelsdorf), 4. Jana Paulsen (39,10), 6. Finja Sörnsen (37,25; beide Fehmarn).

2001: 1. Lea Füntmann (43,15), 2. Katja Süchting-Rose (42,55; beide Bosau), 3. Ida Meislahn (41,90; SV Fehmarn), 5. Hannah Reese (40,90; Heiligenhafen), 6. Emma Bo Stöve (40,50; OSV), 8. Katharina Döhring (40,30), 9. Laura Lademacher (40,20; beide Heiligenhafen), 10. Theresa Spohr (40,10; Fehmarn), 11. Celina Sorge (38,30; Heiligenhafen).

2000: 1. Lenke Blendermann (40,25, Fehmarn).

1999: 1. Nele Teipelke (42,85), 2. Neele Brenner (42,80; beide Heiligenhafen), 3. Louisa Dockweiler (41,15; MTV Ahrensbök).

1998: 1. Katharina Quistorf (45,30), 2. Joelina Demtröder (42,60; beide Fehmarn).

Jungen:

2004: 1. Lasse Jahnke (39,65; Stockelsdorf). · mm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Regeln fürs Kommentieren: Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.