Nach Unruhen in Simbabwe die Zentren der Metropolen meiden

Nach Unruhen in Simbabwe die Zentren der Metropolen meiden

Nach gewaltvollen Protesten wegen einer Verdopplung der Benzinpreise herrscht in Simbabwe weiterhin ein erhöhtes Risiko für Unruhen. Urlauber sollten vor allem in den Zentren wachsam bleiben.
Nach Unruhen in Simbabwe die Zentren der Metropolen meiden
Afrikas Süden zwischen Löwenjagd und Massentourismus

Afrikas Süden zwischen Löwenjagd und Massentourismus

KAZA ist das größte grenzüberschreitende Naturschutzgebiet der Erde. Es erstreckt sich über fünf Länder und umfasst einzigartige Safari-Hotspots im südlichen Afrika. Doch während manche hier für Löwenleben kämpfen, wollen andere nichts lieber als …
Afrikas Süden zwischen Löwenjagd und Massentourismus
Salah erneut Afrikas Fußballer des Jahres - BVB-Profi wird bester Nachwuchsspieler

Salah erneut Afrikas Fußballer des Jahres - BVB-Profi wird bester Nachwuchsspieler

Mohamed Salah vom FC Liverpool ist zum zweiten Mal in Serie zu Afrikas Fußballer des Jahres gewählt worden. Ein Spieler von Borussia Dortmund wurde als bester Nachwuchsspieler ausgezeichnet. 
Salah erneut Afrikas Fußballer des Jahres - BVB-Profi wird bester Nachwuchsspieler
Müller fordert Afrikastrategie von der EU

Müller fordert Afrikastrategie von der EU

Die Bevölkerung Afrikas wächst schnell und fordert Jobs, Versorgung und Konsumgüter. Um Chancen zu nutzen und Gefahren für Klima und politische Stabilität zu verhindern, muss deutlich mehr getan werden - der Bundesentwicklungsminister sieht vor …
Müller fordert Afrikastrategie von der EU
Alle zwei Minuten stirbt ein Kleinkind an Malaria

Alle zwei Minuten stirbt ein Kleinkind an Malaria

Nach großen Erfolgen ist der Kampf gegen Malaria ins Stocken geraten. Hunderttausende Menschen sterben jedes Jahr an der Krankheit, die eigentlich vermeidbar und heilbar ist. Verhindert werden Fortschritte vor allem durch einen Faktor: Armut.
Alle zwei Minuten stirbt ein Kleinkind an Malaria
Voodoo und Kolonialerbe in Togo

Voodoo und Kolonialerbe in Togo

Urlaub in Togo? Das kleine Land in Westafrika war einst eine deutsche Kolonie und ist immer noch ein exotisches Reiseziel. Besucher können durch einfache Dörfer ziehen, schaurige Fetische auf dem Markt bestaunen - und an einer Voodoo-Zeremonie …
Voodoo und Kolonialerbe in Togo
Zentralafrika-Museum bei Brüssel öffnet im Dezember wieder

Zentralafrika-Museum bei Brüssel öffnet im Dezember wieder

In Brüssel öffnet das Königliche Museum für Zentralafrika nach fünf Jahren Renovierung bald wieder seine Tore. Auch die Hauptausstellung wurde überarbeitet. Das Museum gibt einen Einblick in die düstere Kolonialgeschichte Belgiens.
Zentralafrika-Museum bei Brüssel öffnet im Dezember wieder
Merkel gründet Milliarden-Fonds für Investitionen in Afrika

Merkel gründet Milliarden-Fonds für Investitionen in Afrika

Partnerschaft auf Augenhöhe, Hilfe auch aus Eigeninteresse: Das sind Grundprinzipien der Afrika-Politik von Angela Merkel. Jetzt hat sie ein Maßnahmenpaket vorgelegt, das die deutsche Wirtschaft "beinahe historisch" nennt. Es gibt aber auch Kritik.
Merkel gründet Milliarden-Fonds für Investitionen in Afrika
Reise-News: Thermalbad in Husavik und Luftfahrt in Toulouse

Reise-News: Thermalbad in Husavik und Luftfahrt in Toulouse

Im Thermalbad baden und dabei den Blick auf den Ozean genießen - das können Islandreisende jetzt in Husavik. Für Luft- und Raumfahrtfans lohnt sich demnächst ein Trip nach Toulouse. Mosambik und Malawi ändern ihre Visabestimmungen. Die News im …
Reise-News: Thermalbad in Husavik und Luftfahrt in Toulouse
Notstand in Nigeria: Menschen sterben bei Überflutungen

Notstand in Nigeria: Menschen sterben bei Überflutungen

Die Regierung in Nigeria ruft den Notstand aus. Heftige Regenfälle führen zu schweren Überschwemmungen. Und die Behörden befürchten eine weitere Zuspitzung der Lage.
Notstand in Nigeria: Menschen sterben bei Überflutungen