Great Barrier Reef nicht als „bedrohtes“ Welterbe eingestuft

Great Barrier Reef nicht als „bedrohtes“ Welterbe eingestuft

Das Great Barrier Reef gilt als eines der größten Naturwunder der Welt. Es ist von Klimawandel und Meeresverschmutzung bedroht. Warum setzt das Welterbekomitee es nicht auf die Rote Liste?
Great Barrier Reef nicht als „bedrohtes“ Welterbe eingestuft
Kakadus lernen das Öffnen von Mülltonnen voneinander

Kakadus lernen das Öffnen von Mülltonnen voneinander

Kakadus in bestimmten Gebieten Australiens haben laut einer Studie gelernt, Mülltonnen zu öffnen. Und dieses Verhalten haben sich die Vögel aus benachbarten Gegenden dann ganz schlau abgeguckt.
Kakadus lernen das Öffnen von Mülltonnen voneinander
Julian Assange verliert ecuadorianische Staatsbürgerschaft

Julian Assange verliert ecuadorianische Staatsbürgerschaft

Assange war 2012 vor der Auslieferung in Ecuadors Botschaft in London geflüchtet, wo er Asyl und später auch die ecuadorianische Staatsbürgerschaft erhielt. Ein Gericht hat ihm diese nun entzogen.
Julian Assange verliert ecuadorianische Staatsbürgerschaft
Die Angst um das große Riff: Australien im Visier der UN

Die Angst um das große Riff: Australien im Visier der UN

Vor der Küste von Queensland erstreckt sich über 2300 Kilometer das größte Korallenriff der Welt. Aber dem Great Barrier Reef droht die Zerstörung. In der Kritik steht auch die australische Regierung - dem Klimasünder könnte das nun teuer zu stehen …
Die Angst um das große Riff: Australien im Visier der UN
F1-Rekordsaison mit Problemen: Rennen in Australien abgesagt

F1-Rekordsaison mit Problemen: Rennen in Australien abgesagt

Die Absage des Rennens in Melbourne stellt die Formel-1-Macher vor neue Probleme. Trotzdem soll es in diesem Jahr insgesamt 23 WM-Läufe geben. Weitere Herausforderungen warten.
F1-Rekordsaison mit Problemen: Rennen in Australien abgesagt
Ausgestorbene Tierart: Tasmanische Teufel kehren zurück  ‒ nach 3.000 Jahren

Ausgestorbene Tierart: Tasmanische Teufel kehren zurück ‒ nach 3.000 Jahren

Tasmanische Teufel waren auf dem australischen Festland ausgestorben. Doch jetzt wird eine neue Population der Beutelraubtiere dort sesshaft.
Ausgestorbene Tierart: Tasmanische Teufel kehren zurück ‒ nach 3.000 Jahren
Strand in Sydney wegen vieler Haie im Meer geschlossen

Strand in Sydney wegen vieler Haie im Meer geschlossen

Baden und Surfen am Bondi Beach? Das ist derzeit keine gute Idee. Der Grund: Es sind zahlreiche Haie im Wasser - und die können bekanntlich auch Menschen ziemlich gefährlich werden.
Strand in Sydney wegen vieler Haie im Meer geschlossen
Lockdown in Sydney wird verlängert

Lockdown in Sydney wird verlängert

Die Menschen in Australien müssen viel dafür opfern, dass die Corona-Zahlen dort niedrig bleiben. Sydney bleibt wegen der Delta-Variante erstmal im Lockdown.
Lockdown in Sydney wird verlängert
Große Beute: Spinnen fressen auch Schlangen

Große Beute: Spinnen fressen auch Schlangen

Nur weil Spinnen oftmals kleiner sind als Schlangen, bedeutet das nicht, dass sie nicht auch auf ihrem Speiseplan stehen können. Das hat eine neue Auswertung von Forschenden ergeben.
Große Beute: Spinnen fressen auch Schlangen
Verliert das Great Barrier Reef jetzt den Welterbe-Status?

Verliert das Great Barrier Reef jetzt den Welterbe-Status?

Das Great Barrier Reef ist ein einzigartiges Naturwunder. Dass die Unesco nun damit droht, das Ökosystem als gefährdetes Welterbe einzustufen, erzürnt die Regierung in Canberra - um die Umwelt allein geht es ihr dabei wohl aber nicht.
Verliert das Great Barrier Reef jetzt den Welterbe-Status?