Brexit: Boris Johnson lässt Big Ben-Läuten zum EU-Austritt prüfen - die Kosten sind immens

Brexit: Boris Johnson lässt Big Ben-Läuten zum EU-Austritt prüfen - die Kosten sind immens

Der Brexit Ende Januar rückt immer näher. Premierminister Johnson will zum EU-Austritt den Big Ben läuten lassen. Dieses Vorhaben birgt aber exorbitante Kosten.
Brexit: Boris Johnson lässt Big Ben-Läuten zum EU-Austritt prüfen - die Kosten sind immens
Brexit-Datum: Der Termin für den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Brexit-Datum: Der Termin für den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Der Brexit wurde auf 2020 verschoben, der Termin liegt nun im Januar. Doch selbst dann ist der Austritt noch nicht finalisiert. Wir erklären die Situation.
Brexit-Datum: Der Termin für den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs
Brexit: Alle wichtigen Fakten zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Brexit: Alle wichtigen Fakten zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs

Der Brexit steht für den EU-Austritt des Vereinigten Königreichs. Wir klären die wichtigsten Fragen zu Referendum, Austrittsdatum und Protagonisten.
Brexit: Alle wichtigen Fakten zum EU-Austritt des Vereinigten Königreichs
Brexit: Boris Johnson schließt Verlängerung der Übergangsphase aus

Brexit: Boris Johnson schließt Verlängerung der Übergangsphase aus

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen und EU-Chefunterhändler Michel Barnier treffen sich in London mit Boris Johnson. Thema: Der Brexit am 31. Januar und die nachfolgenden zwölf Monate. 
Brexit: Boris Johnson schließt Verlängerung der Übergangsphase aus
Brexit-Sprecher Keir Starmer ist Favorit für Spitze der britischen Labour-Partei

Brexit-Sprecher Keir Starmer ist Favorit für Spitze der britischen Labour-Partei

Das Rennen um die Nachfolge des Labour-Chefs Jeremy Corbyn hat begonnen. Gute Chancen könnte Brexit-Sprecher Keir Starmer haben. Auch ihre künftige Ausrichtung will die Labour-Partei überdenken. 
Brexit-Sprecher Keir Starmer ist Favorit für Spitze der britischen Labour-Partei
Wegen Brexit-Herausforderungen: Johnson-Berater sucht „Spinner“ für den Staatsdienst

Wegen Brexit-Herausforderungen: Johnson-Berater sucht „Spinner“ für den Staatsdienst

Sie sind Physiker, Werbetexter - oder ein „Spinner“? Dann bewerben Sie sich doch bei der Regierung von Großbritanniens Premier Johnson. Wegen des Brexit sucht sie neue Kräfte.
Wegen Brexit-Herausforderungen: Johnson-Berater sucht „Spinner“ für den Staatsdienst
Johnson gibt Gas: Parlament soll über Brexit-Vertrag abstimmen

Johnson gibt Gas: Parlament soll über Brexit-Vertrag abstimmen

Nach seinem Wahlsieg will Boris Johnson den Brexit schnell auf den Weg bringen. Er wird den Vertrag schon am Freitag dem britischen Parlament vorlegen.
Johnson gibt Gas: Parlament soll über Brexit-Vertrag abstimmen
Nach Wahl: Johnson erhöht Tempo für Brexitabkommen - Druck auf Corbyn wächst

Nach Wahl: Johnson erhöht Tempo für Brexitabkommen - Druck auf Corbyn wächst

Die Briten haben ein neues Parlament gewählt. Boris Johnson bekam die klare Mehrheit. Doch Schottland plant nun den Brexit-Aufstand.
Nach Wahl: Johnson erhöht Tempo für Brexitabkommen - Druck auf Corbyn wächst
Wahl in Großbritannien: Johnson will „Schlussstrich“ unter Brexit-Streit

Wahl in Großbritannien: Johnson will „Schlussstrich“ unter Brexit-Streit

UK-Wahl: Die große Mehrheit der Briten schenkt Boris Johnson das Vertrauen. Damit kann der Premier Ende Januar den Brexit umsetzen.
Wahl in Großbritannien: Johnson will „Schlussstrich“ unter Brexit-Streit
Land droht jetzt die Spaltung: SNP-Chefin will Schotten in EU halten - und spricht Johnson Recht ab

Land droht jetzt die Spaltung: SNP-Chefin will Schotten in EU halten - und spricht Johnson Recht ab

Das Brexit Drama droht Großbritannien zu zerreißen. Während mit der Parlamentswahl in England über den Brexit abgestimmt wird, konnten die Schotten für ihre Unabhängigkeit wählen gehen. 
Land droht jetzt die Spaltung: SNP-Chefin will Schotten in EU halten - und spricht Johnson Recht ab