Bundeswehr: Neuer Wehrdienst im Heimatschutz gestartet – so hoch ist das Gehalt

Bundeswehr: Neuer Wehrdienst im Heimatschutz gestartet – so hoch ist das Gehalt

Anfang April ist der neue Wehrdienst im Heimatschutz gestartet. Der Freiwilligendienst der Bundeswehr setzt seine Rekruten im Inland ein. Wie hoch das Gehalt ausfällt, erfahren Sie hier.
Bundeswehr: Neuer Wehrdienst im Heimatschutz gestartet – so hoch ist das Gehalt
Kritik für Kramp-Karrenbauer und den neuen Heimatschutz - Doch das Interesse ist riesig

Kritik für Kramp-Karrenbauer und den neuen Heimatschutz - Doch das Interesse ist riesig

Im Sommer hatte Annegret Kramp-Karrenbauer erstmals den neuen Freiwilligendienst für den Heimatschutz vorgestellt. Das Interesse am neuen Programm ist groß - doch es gibt auch Kritik.
Kritik für Kramp-Karrenbauer und den neuen Heimatschutz - Doch das Interesse ist riesig
Brisante Bundeswehr-Bilanz: Medaille für Corona-Einsatz gefordert - doch Rechtsextremismus bleibt Problem

Brisante Bundeswehr-Bilanz: Medaille für Corona-Einsatz gefordert - doch Rechtsextremismus bleibt Problem

Mehr Verdachtsfälle von Rechtsextremismus, neue Vorwürfe beim KSK. Der erste Jahresbericht der Wehrbeauftragten zeigt auch, wie stark Corona die Truppe in Anspruch nimmt.
Brisante Bundeswehr-Bilanz: Medaille für Corona-Einsatz gefordert - doch Rechtsextremismus bleibt Problem
Corona-Schutzimpfungen haben begonnen

Corona-Schutzimpfungen haben begonnen

Der Moderna-Impfstoff ist bei der Ameos-Pflege in Ostholstein eingetroffen. Unterstützung erhalten die Einrichtungen auch von sechs Soldaten der Bundeswehr.
Corona-Schutzimpfungen haben begonnen
Koalitionsstreit verschärft sich: Maas befürwortet Bewaffnung von Drohnen - CDU-Generalsekretär greift Scholz an

Koalitionsstreit verschärft sich: Maas befürwortet Bewaffnung von Drohnen - CDU-Generalsekretär greift Scholz an

Die SPD ist in der Frage der Bewaffnung von Drohnen gespalten. Jetzt bezieht der sozialdemokratische Minister Position, der für die Auslandseinsätze der Bundeswehr eine besondere Verantwortung hat.
Koalitionsstreit verschärft sich: Maas befürwortet Bewaffnung von Drohnen - CDU-Generalsekretär greift Scholz an
Baerbock plötzlich für mehr Rüstung: Grüne machen sich hübsch für die Union - doch das Dilemma naht schon

Baerbock plötzlich für mehr Rüstung: Grüne machen sich hübsch für die Union - doch das Dilemma naht schon

Die Grünen wollen in die Regierung - dafür trifft die Partei-Vorkehrungen. Unter anderem mit einer Bundeswehr-Wende. Doch der Schwenk könnte Folgen haben.
Baerbock plötzlich für mehr Rüstung: Grüne machen sich hübsch für die Union - doch das Dilemma naht schon
Brisante Wende um Bundeswehr-Einsatz: Geheimdokumente belasten Erdogan - der lässt Staatsanwalt ermitteln

Brisante Wende um Bundeswehr-Einsatz: Geheimdokumente belasten Erdogan - der lässt Staatsanwalt ermitteln

Der Ärger zwischen Deutschland und der Türkei wegen eines Bundeswehreinsatzes hält weiter an. Jetzt belasten geheime Dokumente die Regierung Erdogan. Die leitet nun Ermittlungen ein.
Brisante Wende um Bundeswehr-Einsatz: Geheimdokumente belasten Erdogan - der lässt Staatsanwalt ermitteln
Neue Eskalation? Erdogan stoppt Bundeswehr-Kontrolle im Mittelmeer: Deutschland spricht von „Unding“

Neue Eskalation? Erdogan stoppt Bundeswehr-Kontrolle im Mittelmeer: Deutschland spricht von „Unding“

Die Türkei hat ein Veto gegen eine bereits laufende Waffenembargo-Kontrolle eingelegt. Und wirft Deutschland Gewaltanwendung vor.
Neue Eskalation? Erdogan stoppt Bundeswehr-Kontrolle im Mittelmeer: Deutschland spricht von „Unding“
Heiko Maas gratuliert Bundeswehr - und sorgt mit Foto-Panne für Spott: „Zeigt die ganze Unfähigkeit“

Heiko Maas gratuliert Bundeswehr - und sorgt mit Foto-Panne für Spott: „Zeigt die ganze Unfähigkeit“

65 Jahre Bundeswehr - dazu wollte Außenminister Heiko Maas seine besten Glückwünsche aussprechen. Die Aktion ging jedoch nach hinten los. Es folgte jede Menge Spott.
Heiko Maas gratuliert Bundeswehr - und sorgt mit Foto-Panne für Spott: „Zeigt die ganze Unfähigkeit“
Überhitzt und ausgetrocknet: Bundeswehrsoldat bricht bei 30 Grad zusammen und erhebt schwere Vorwürfe

Überhitzt und ausgetrocknet: Bundeswehrsoldat bricht bei 30 Grad zusammen und erhebt schwere Vorwürfe

Ein Bundeswehrsoldat aus Baden-Württemberg kollabierte bei einem Marsch und musste operiert werden. Nun verklagt er die Bundesrepublik auf Schadenersatz.
Überhitzt und ausgetrocknet: Bundeswehrsoldat bricht bei 30 Grad zusammen und erhebt schwere Vorwürfe