Weitere US-Strafzölle für China

Weitere US-Strafzölle für China

Washington (dpa) - Im sich zuspitzenden Handelsstreit mit China hat die US-Regierung weitere Strafzölle verhängt. Künftig sollen bestimmte Edelstahlprodukte aus China mit einem Strafzoll von 174 Prozent belegt werden, wie Handelsminister Wilbur Ross …
Weitere US-Strafzölle für China
Chinas Wirtschaft zieht an - aber Sorgen wegen Trump

Chinas Wirtschaft zieht an - aber Sorgen wegen Trump

Die zweitgrößte Volkswirtschaft hat im abgelaufenen Jahr wieder Fahrt aufgenommen. Doch hohe Schulden und ein drohender Handelsstreit mit den USA drücken auf die Stimmung.
Chinas Wirtschaft zieht an - aber Sorgen wegen Trump
Bitcoin stürzt unter 10 000 US-Dollar ab

Bitcoin stürzt unter 10 000 US-Dollar ab

Nach dem Höhenflug folgt der Fall: Gegenüber dem Rekordhoch von Mitte Dezember hat sich der Wert der wichtigsten Digitalwährung in kurzer Zeit halbiert. Die entscheidende Frage ist nun, wie es weitergeht.
Bitcoin stürzt unter 10 000 US-Dollar ab
Attraktionen gestrichen: Paar darf von Reise zurücktreten

Attraktionen gestrichen: Paar darf von Reise zurücktreten

Die E-Mail des Anbieters kam kurz vor dem Abflug: Wegen einer Militärparade in Peking falle die Besichtigung zweier weltbekannter Sehenswürdigkeiten flach. So nicht, entschied der Bundesgerichtshof.
Attraktionen gestrichen: Paar darf von Reise zurücktreten
Hongkonger Aktivist Joshua Wong muss wieder ins Gefängnis

Hongkonger Aktivist Joshua Wong muss wieder ins Gefängnis

Der Anführer der "Regenschirm-Proteste" wurde im Oktober auf Kaution aus dem Gefängnis entlassen. Nun entschied ein Gericht: Wong muss wieder hinter Gitter. Seine Unterstützer vermuten Einflussnahme aus Peking.
Hongkonger Aktivist Joshua Wong muss wieder ins Gefängnis
Nordkorea-Treffen in Vancouver ohne China und Russland

Nordkorea-Treffen in Vancouver ohne China und Russland

Mit Zuckerbrot und Peitsche wollen die USA und ihre Verbündeten im Nordkorea-Konflikt die Kehrtwende schaffen. Oberstes Ziel bleibt die nukleare Abrüstung, heißt es beim Ministertreffen in Kanada. Aber zwei der wichtigsten Staaten stehen dort nicht …
Nordkorea-Treffen in Vancouver ohne China und Russland
Ölteppiche breiten sich nach "Sanchi"-Untergang im Meer aus

Ölteppiche breiten sich nach "Sanchi"-Untergang im Meer aus

Eine Woche brannte die "Sanchi" lichterloh, bis der Tanker am Sonntag versank. Umweltexperten warnen nun vor giftigem Kondensat. Wie viel davon ist tatsächlich ins Meer gelangt?
Ölteppiche breiten sich nach "Sanchi"-Untergang im Meer aus
Chinas Bonitätswächter stufen Kreditwürdigkeit der USA ab

Chinas Bonitätswächter stufen Kreditwürdigkeit der USA ab

Peking (dpa) - Wegen der umstrittenen Steuerreform von US-Präsident Donald Trump hat eine der führenden chinesischen Ratingagenturen die Kreditwürdigkeit der USA herabgestuft.
Chinas Bonitätswächter stufen Kreditwürdigkeit der USA ab
Ölteppiche breiten sich nach "Sanchi"-Untergang im Meer aus

Ölteppiche breiten sich nach "Sanchi"-Untergang im Meer aus

Peking (dpa) - Nach dem Untergang des Tankers "Sanchi" im Ostchinesischen Meer breiten sich mehrere Ölteppiche aus.
Ölteppiche breiten sich nach "Sanchi"-Untergang im Meer aus
Chinesisches Raumlabor stürzt ab

Chinesisches Raumlabor stürzt ab

Das chinesische Raumlabor "Tiangong 1" kreist seit Herbst 2016 unkontrolliert um die Erde und verliert an Höhe. Sein Wiedereintritt in die Atmosphäre wird ab Mitte März erwartet. Etwa 1,5 bis 3,5 Tonnen werden dabei voraussichtlich nicht verglühen.
Chinesisches Raumlabor stürzt ab