Citroën ë-C4 X startet bei 37 540 Euro

Citroën ë-C4 X startet bei 37 540 Euro

Citroën elektrisiert mit aller Macht die Kompaktklasse. Nach dem elektrischen C4 schicken die Franzosen jetzt auch noch ein zweites Modell ins Rennen und setzen dabei vor allem auf den Faktor X.
Citroën ë-C4 X startet bei 37 540 Euro
Testfahrt im Citroën Oli: So geht bezahlbare E-Mobilität

Testfahrt im Citroën Oli: So geht bezahlbare E-Mobilität

Mit dem Oli will Citroën zeigen, dass auch ein familientaugliches Elektroauto günstig sein kann. Schade nur, dass die Studie so nie in Serie gehen wird. Denn selten hat ein Low-Budget-Auto mehr hergemacht als dieses Einzelstück.
Testfahrt im Citroën Oli: So geht bezahlbare E-Mobilität
Citroën präsentiert neues Logo im Retro-Look: „Voll daneben“

Citroën präsentiert neues Logo im Retro-Look: „Voll daneben“

Citroën hat zum zehnten Mal sein Logo überarbeitet und setzt auf den Retro-Look. In den sozialen Netzwerken kommt das Emblem jedoch nicht gut an. 
Citroën präsentiert neues Logo im Retro-Look: „Voll daneben“
Studie für günstiges E-Auto: Citroën präsentiert den Oli

Studie für günstiges E-Auto: Citroën präsentiert den Oli

E-Autos mögen gut sein fürs Klima, aber sie sprengen bei vielen noch die Kassen. Citroën will das ändern und plant einen alltagstauglichen Kompakten für 25 000 Euro. Eine Studie gibt nun einen Vorgeschmack.
Studie für günstiges E-Auto: Citroën präsentiert den Oli
Neue Elektrobaureihe: Citroën kündigt SUV-Coupé e-C4 X an

Neue Elektrobaureihe: Citroën kündigt SUV-Coupé e-C4 X an

Es soll die Lücke zwischen den Modellen C4 und C5 X füllen: Zum Jahreswechsel plant der französische Hersteller ein neues SUV-Coupé, aber nicht überall wird es als E-Auto auf den Markt kommen.
Neue Elektrobaureihe: Citroën kündigt SUV-Coupé e-C4 X an
DS7 bekommt neues Design und frische Technik

DS7 bekommt neues Design und frische Technik

Als erstes eigenständiges Modell hat der DS7 Crossback die Abnabelung von der einstigen Muttermarke Citroën eingeleitet. Jetzt frischen die Franzosen das SUV auf - auch den Namen.
DS7 bekommt neues Design und frische Technik
Citroën C5 Aircross kommt mit neuem Design

Citroën C5 Aircross kommt mit neuem Design

Neue Scheinwerfer vorne, mehr Glanz am Heck und mehr Flimmern im Cockpit - vor allem mit optischem Feinschliff will Citroën den C5 Aircross fit für die weitere Laufzeit machen.
Citroën C5 Aircross kommt mit neuem Design
Extravagant und gemütlich: Im C5X steckt ein wahrer Citroën

Extravagant und gemütlich: Im C5X steckt ein wahrer Citroën

Seriös, sportlich, souverän - mit diesen Tugenden haben Audi, BMW und Mercedes den Markt von der Mittelklasse aufwärts unter sich aufgeteilt. Können Importmarken ihnen überhaupt noch Konkurrenz machen? Mit dem C5X versucht es Citroën jetzt auf sehr …
Extravagant und gemütlich: Im C5X steckt ein wahrer Citroën
Citroën C5 X startet im Mai ab 35 730 Euro

Citroën C5 X startet im Mai ab 35 730 Euro

Citroën meldet sich zurück in der Oberklasse: Wenn die Franzosen im Mai den C5 X an den Start bringen, krönt wieder eine große Limousine das Modellprogramm - oder das, was die Franzosen heute dafür halten.
Citroën C5 X startet im Mai ab 35 730 Euro
Der Citroën Berlingo II (2008 bis 2018)

Der Citroën Berlingo II (2008 bis 2018)

Hochdachkombi - so heißen Autos mit großem Platzangebot wie VW Caddy, Renault Kangoo oder Ford Tourneo. Oder eben der Citroën Berlingo. Wer nicht so viel Geld ausgeben mag, kann sich bei Gebrauchten umschauen.
Der Citroën Berlingo II (2008 bis 2018)