Dänemark in Turbulenzen: Frederiksen kündigt Neuwahlen an – und will „neue Regierungsform“

Dänemark in Turbulenzen: Frederiksen kündigt Neuwahlen an – und will „neue Regierungsform“

Dänemark wird schon Anfang November ein neues Parlament wählen: Regierungschefin Mette Frederiksen gibt dem Ultimatum eines Partners nach.
Dänemark in Turbulenzen: Frederiksen kündigt Neuwahlen an – und will „neue Regierungsform“
Maersk bestellt mehr Containerschiffe mit Methanol-Antrieb

Maersk bestellt mehr Containerschiffe mit Methanol-Antrieb

Die dänische Reederei setzt auf Methanol als Treibstoff für neue Containerschiffe. Wenn alle 19 bestellten Schiffe dann im Einsatz seien, könnten Millionen Tonnen CO2 eingespart werden.
Maersk bestellt mehr Containerschiffe mit Methanol-Antrieb
Bei den Winzern im Nordwesten Seelands

Bei den Winzern im Nordwesten Seelands

Aus dänischen Trauben kann man nur sauren Plunder produzieren? So ein Vorurteil! Im ländlichen Seeland - westlich von Kopenhagen - entstehen prämierte Weine. Ein Ortsbesuch.
Bei den Winzern im Nordwesten Seelands
Nord-Stream-Betreiber wartet für Inspektion auf Grünes Licht

Nord-Stream-Betreiber wartet für Inspektion auf Grünes Licht

Nach dem Bekanntwerden der Lecks in den Ostsee-Pipelines Nord Stream 1 und 2 sind weiterhin viele Fragen ungeklärt. Noch halten Schweden und Dänemark die Sperrzonen rund um die Schadstellen gesperrt.
Nord-Stream-Betreiber wartet für Inspektion auf Grünes Licht
Dänemark meldet Ende des Gas-Austritts

Dänemark meldet Ende des Gas-Austritts

An den beschädigten Nord-Stream-Pipelines im dänischen Hoheitsgebiet soll kein Gas mehr austreten. Schweden sieht lediglich einen Rückgang des austretenden Gases.
Dänemark meldet Ende des Gas-Austritts
Buschmann: Deutsche Ermittlungen zu Pipeline-Lecks möglich

Buschmann: Deutsche Ermittlungen zu Pipeline-Lecks möglich

Möglicherweise handele es sich bei den Explosionen um verfassungsfeindliche Sabotage, so der Bundesjustizminister. Er bringt eine Strafverfolgung durch den Generalbundesanwalt ins Gespräch.
Buschmann: Deutsche Ermittlungen zu Pipeline-Lecks möglich
Explosionen an Gas-Pipelines: Grenzen der Ermittlungen

Explosionen an Gas-Pipelines: Grenzen der Ermittlungen

Hunderte Kilogramm Sprengstoff sollen an den Ostsee-Pipelines gezündet worden sein. So viel steht schon fest. Anderes wird erst klar, wenn die Röhren zugänglich sind. Die Spurensuche hat begonnen.
Explosionen an Gas-Pipelines: Grenzen der Ermittlungen
Star Wars und Technic bescheren Lego sattes Umsatzplus

Star Wars und Technic bescheren Lego sattes Umsatzplus

Im runden Geburtstagsjahr läuft es gut für den dänischen Spielwarenriesen Lego. Die bunten Bauklötzchen scheinen auch nach 90 Jahren nicht aus der Mode gekommen zu sein.
Star Wars und Technic bescheren Lego sattes Umsatzplus
Pipeline-Zerstörung: Wer, warum und was tun?

Pipeline-Zerstörung: Wer, warum und was tun?

Die Zerstörung der Ostsee-Gasröhren alarmiert die Regierungen in Europa. Der Fall passt zu Warnungen vor hybriden Konfliktszenarien:
Pipeline-Zerstörung: Wer, warum und was tun?
Von der Leyen: Sabotage an Nord-Stream-Pipelines möglich

Von der Leyen: Sabotage an Nord-Stream-Pipelines möglich

Die EU-Politikerin droht bei einer vorsätzlichen Störung der europäischen Energieinfrastruktur mit der „schärfsten möglichen Antwort“. Ein CDU-Politiker spekuliert, wer die Pipelines sabotiert haben könnte.
Von der Leyen: Sabotage an Nord-Stream-Pipelines möglich
Polen, Dänemark und Norwegen eröffnen Ostsee-Pipeline

Polen, Dänemark und Norwegen eröffnen Ostsee-Pipeline

Die Baltic Pipe ist ein strategisches Infrastrukturprojekt mit dem Ziel, im europäischen Markt einen neuen Gasversorgungskorridor zu schaffen. Durch die Pipeline soll Gas nach Polen fließen.
Polen, Dänemark und Norwegen eröffnen Ostsee-Pipeline
EU erlaubt Milliarden-Förderung für Wasserstoff

EU erlaubt Milliarden-Förderung für Wasserstoff

Wie kann sich Europa freimachen von russischem Gas? Eine Hoffnung: Wasserstoff. Um bei der Alternative voranzukommen, gelten für die staatliche Förderung von Firmen weniger strenge Regeln als üblich.
EU erlaubt Milliarden-Förderung für Wasserstoff
Nach Queen-Trauerfeier: Dänische Königin hat Corona

Nach Queen-Trauerfeier: Dänische Königin hat Corona

Nach der Trauerfeier der Queen mit rund 2000 geladenen Gästen aus aller Welt hat sich Königin Margrethe mit dem Coronavirus infiziert. Ihre Aktivitäten für diese Woche sind abgesagt worden.
Nach Queen-Trauerfeier: Dänische Königin hat Corona
17 Millionen Menschen in Europa mit Long-Covid-Symptomen

17 Millionen Menschen in Europa mit Long-Covid-Symptomen

„Mehr Analysen, mehr Investitionen, mehr Unterstützung und mehr Solidarität mit den Betroffenen“, fordert die Weltgesundheitsorganisation angesichts einer Untersuchung zur Pandemie.
17 Millionen Menschen in Europa mit Long-Covid-Symptomen
WHO: Bisher 17 Millionen in Europa an Long Covid erkrankt

WHO: Bisher 17 Millionen in Europa an Long Covid erkrankt

Geschätzt sind es 17 Millionen Menschen, die in Europa unter den Folgen einer Corona-Infektion leiden. In der WHO ist man sich einig: Regierung und Gesundheitspartner müssen zusammenarbeiten, um Betroffenen zu helfen.
WHO: Bisher 17 Millionen in Europa an Long Covid erkrankt
„Nördlichste Insel der Welt“ ist gar keine Insel

„Nördlichste Insel der Welt“ ist gar keine Insel

2021 hatten Wissenschaftler nördlich von Grönland ein etwa 30 mal 60 Meter großes Eiland entdeckt. Es wäre die nördlichste Insel der Welt gewesen. Doch die Insel ist gar keine Insel.
„Nördlichste Insel der Welt“ ist gar keine Insel
Königin Margrethe ändert das Programm zum 50. Thronjubiläum

Königin Margrethe ändert das Programm zum 50. Thronjubiläum

Erst die Pandemie, jetzt der Tod einer Monarchin, die noch länger als sie auf dem Thron saß: Dänemarks Königin Margrethe muss bei den Feiern zu ihrem 50-jährigen Thronjubiläum abermals umplanen.
Königin Margrethe ändert das Programm zum 50. Thronjubiläum
Ostsee-Länder wollen Offshore-Windenergie massiv ausbauen

Ostsee-Länder wollen Offshore-Windenergie massiv ausbauen

Deutschland und eine Reihe anderer Ostsee-Anrainer wollen die Leistung ihrer Offshore-Windparks deutlich ausbauen. Hintergrund: die Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen aus Russland abzustreifen.
Ostsee-Länder wollen Offshore-Windenergie massiv ausbauen
Gespräche über Visa

Gespräche über Visa

In der Debatte über Einreisebeschränkungen für Russinnen und Russen zeigt sich Außenministerin Annalena Baerbock kompromissbereit
Gespräche über Visa
Schweden und Finnland: Scholz erwartet bald Nato-Beitritt

Schweden und Finnland: Scholz erwartet bald Nato-Beitritt

Beim Antrittsbesuch des Kanzlers in Stockholm geht es vor allem um sehr ernste Themen wie den Ukraine-Krieg oder den Nato-Beitritt Schwedens. Scholz gönnt sich bei seinem Kurzaufenthalt aber auch ein bisschen Spaß.
Schweden und Finnland: Scholz erwartet bald Nato-Beitritt